Windbranche.de

Branchenportal für die Windenergie

nordex line production 09 1280 256

Deutsche Windtechnik AG

Logo Deutsche Windtechnik AG
Stephanitorsbollwerk 1 (Haus LEE)
28217 Bremen

Ansprechpartner: Karola Kletzsch
Telefon 0421 / 69 105 - 0
Telefax 0421 / 69 105 - 299
Internet www.deutsche-windtechnik.com
E-Mail Anfrage senden

 


 
Profil

 

News

 


Firmenprofil

Die Deutsche Windtechnik ist einer der größten herstellerunabhängigen Serviceanbieter für die Instandhaltung von Windenergieanlagen, onshore wie offshore. Das 850-köpfige Unternehmen operiert europaweit an verschiedenen Standorten in Deutschland, Spanien, Großbritannien, Niederlande, Frankreich, Schweden, Dänemark und Polen.

Ganz oben steht der Anspruch, technische und wirtschaftliche Anforderungen laufend zu optimieren, den Anlagenbetrieb vorausschauend zu beurteilen und dabei kosteneffizient zu agieren.

Durch das breit aufgestellte Team ist die Deutsche Windtechnik in der Lage, den kompletten Service aus einer Hand zu bieten - von der Gesamtanlage über den Großkomponententausch bis hin zum kleinsten elektronischen Bauteil. Der Fokus liegt dabei auf den Anlagentechniken der Hersteller Vestas/NEG Micon, Siemens/AN Bonus, Nordex, Senvion, Fuhrländer und Gamesa.

Über 3500 Windenergieanlagen werden inzwischen in ganz Europa betreut, davon 2800 im Rahmen von festen Wartungsverträgen. Wie in Deutschland übernimmt die Deutsche Windtechnik auch international gerne so viel Verantwortung wie möglich: Im Idealfall 100 Prozent im Rahmen eines Vollwartungsvertrages – wobei es hier sehr unterschiedliche Varianten gibt.

Sicherheit, Arbeitsschutz sowie Umweltschutz stehen bei uns an oberster Stelle, deshalb sind all unsere Leistungen nach ISO 9001:2008, BS OHSAS 18001 und ISO 14001 zertifiziert.


Geschäftsfelder

Vollwartung und Basiswartung von Windenergieanlagen (Vestas/NEG Micon, Siemens/AN Bonus, Nordex, Senvion/REpower, Fuhrländer, Gamesa), Windparkmanagement, Datenfernüberwachung, Turm und Fundament, Rotorblätter, Umspannwerke, technische Betriebsführung, Consulting/Prüfung und Gutachten, Optimierungs- und Nachrüstungsmaßnahmen, Technisches Controlling, Forschung und Entwicklung/Upgrades, Qualitätsmanagement und Arbeitsschutz, Schulungen, Steuerungselektronik, Repowering, Ersatzteilhandel


Produkte/Dienstleistungen

Die Onshore- und Offshore-Leistungen im Überblick

  • Wartung, Instandhaltung, Inspektion und Optimierung für Windenergieanlagen und Umspannwerke
  • Technisches Controlling
  • Offshore-Windparkmanagement
  • Forschung und Entwicklung, Upgrades
  • Qualitätsmanagement und Arbeitsschutz
  • Gutachten und Consulting
  • Steuerungselektronik
  • Sicherheitstechnik
  • Ersatzteilhandel
  • Repowering


Anzeige: Für den Inhalt des Firmenprofils ist allein »Deutsche Windtechnik AG« verantwortlich!

Jobs bei Deutsche Windtechnik AG

Position / Art Dienstort
Studentischer Software-Entwickler (m/w) Bremen
Teamleiter Einkauf (m/w) Ostenfeld (Husum)


Deutsche Windtechnik AG-News via IWR-Online

12.06.2017 Windenergie: Wie Deutsche Windtechnik und psm den Service optimieren
07.06.2017 Deutsche Windtechnik erwartet steigenden Preisdruck durch Ausschreibungen
11.05.2017 Deutsche Windtechnik angelt sich Großauftrag für Siemens-Turbinen
22.03.2017 Deutsche Windtechnik übernimmt Wartung von Vestas-Anlagen
16.02.2017 Deutsche Windtechnik wächst in Schweden
21.12.2016 Deutsche Windtechnik zertifiziert für dänischen Markt
26.09.2016 Deutsche Windtechnik AG expandiert nach Schweden
21.09.2016 Deutsche Windtechnik expandiert in die Niederlande
16.09.2016 Weltpremiere bei Deutsche Windtechnik
07.09.2016 Deutsche Windtechnik startet in Frankreich durch


Deutsche Windtechnik AG-Pressemitteilungen via IWR-Pressedienst

08.06.2017 Deutsche Windtechnik: Neuer Controller für einen stabileren Anlagenbetrieb der Woodward-Umrichter
06.06.2017 Ausschreibungen erhöhen Preisdruck – Deutsche Windtechnik zeigt frühzeitig Kostensenkungspotenziale für Betreiber auf
09.05.2017 Deutsche Windtechnik erhält neuen Großauftrag in Großbritannien über Instandhaltung von 61 Windenergieanlagen vom Typ Siemens SWT 2.3
22.03.2017 Frankreich: Deutsche Windtechnik erstmals mit Instandhaltung von Vestas-Anlagen V90 beauftragt
14.02.2017 Deutsche Windtechnik etabliert Full-Service in Schweden – 60 MW der Hersteller Vestas und Gamesa neu unter Vertrag
20.12.2016 Deutsche Windtechnik erhält landesspezifisches BEK-Zertifikat für V112 und weitere Anlagentypen in Dänemark
27.09.2016 Deutsche Windtechnik mit Instandhaltung von sechs Senvion 5M im ersten deutschen Offshore Windpark alpha ventus beauftragt
22.09.2016 Deutsche Windtechnik gründet schwedische Einheit – Erster ISP für Full-Service in Skandinavien
20.09.2016 Deutsche Windtechnik wird Anteilseigner der niederländischen Gruppe OutSmart B.V.
15.09.2016 Weltpremiere: Deutsche Windtechnik übernimmt ab Inbetriebnahme die Vollwartung für Neuanlagen eines 28,8-Megawatt-Windparks