Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Iberdrola baut größten Solarpark Afrikas

Madrid – Iberdrola Ingeniería berichtet über seine ersten Erneuerbare-Energien-Projekte in Südafrika. Dabei geht es um zwei Windparks sowie die größte Photovoltaik(PV)-Anlage des afrikanischen Kontinents, deren Fertigstellung in Kürze folgt.

Die Projekte haben eine Gesamtleistung von 200 Megawatt (MW) und wurden von Iberdrola Ingeniería, einer Tochtergesellschaft des spanischen Versorgers Iberdrola, in Zusammenarbeit mit der südafrikanischen Group Five errichtet.

325.000 PV-Module bilden größtes Solarkraftwerk in Afrika

Das laut Unternehmen kurz vor der Fertigstellung stehende PV-Kraftwerk Jasper ist mit seinen 96 MW das größte in Afrika. Auf einer Fläche von etwa 205 Fußballfeldern wurden mehr als 325.000 PV-Module installiert. Das Projekt mit einem Vertragsvolumen von über 121 Mio. US-Dollar wird von Iberdrola Ingeniería und Group Five im Auftrag der Projektgesellschaft Jasper Power Company durchgeführt, die teilweise zum US-Unternehmen Solar Reserve gehört. Standort des Projekts in eine Halbwüste in der südafrikanischen Provinz Nordkap.

Windparks mit einer Gesamtleistung von 101 MW

Bei den Windparks handelt es sich um die Projekte Noblesfontein und Klipheuwel, die in den Provinzen Westkap bzw. Nordkap angesiedelt sind. Mit 41 Windturbinen des Modells Vestas V100 liefert der Windpark Noblesfontein eine Gesamtleistung von 74 MW. Aufgrund der Entfernung des Parks zu Industrie- und Stadtgebieten mussten Materialien wie z.B. Beton direkt vor Ort produziert werden. Der Windpark Klipheuwel in der Nähe der Stadt Caledon ist mit neun SL3000 Turbinen des chinesischen Herstellers Sinovel ausgestattet, die zusammen 27 MW Windkraftleistung ergeben.

Weiterer Ausbau der Erneuerbaren geplant

Nach Unternehmensangaben plant die südafrikanische Regierung ein weiteres Programm, das den Ausbau der erneuerbaren Energien voranbringen soll. Bis 2020 sollen Kapazitäten von weiteren 3.200 MW entstehen. Für Iberdrola ist der Wind- und PV-Markt in Südafrika einer der Märkte mit dem weltweit höchsten Potenzial.

23.07.2014