Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

Börse KW 23/21: RENIXX oszilliert um 1.500 Punkte - First Solar investiert in US-Standort - Encavis-Führung vertraut Geschäftsmodell – Vestas verkauft US-Turmfabrik und punktet in Polen und Indien

© IWR / BSB© IWR / BSBMünster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) hat sich in der letzten Handelswoche vom Einbruch der Vorwoche erholt und ist mit einem Wochenplus aus dem Handel gegangen. Mit Blick auf die weitere Entwicklung sind übergeordnete Markttrends derzeit nicht erkennbar.

Das regenerative Börsenbarometer RENIXX-World hat nach dem kräftigen Rückgang in der Vorwoche (- 9,6 Prozent) in der letzten Woche leicht zugelegt. Am Ende der Woche geht der RENIXX mit einem Plus von 2 Prozent auf 1.507,71 Punkte aus dem Handel, also über der wichtigen Marke von 1.500 Punkten. Neue Impulse, die den RENIXX in die ein oder andere Richtung schieben könnten, sind aktuell nicht gegeben.

First Solar investiert massiv in den US-Standort
In den USA hält der Boom beim Neubau von Wind- und Solaranlagen an. So erwartet die US Energy Information Administration (EIA) im Jahr 2021 einen PV-Zubau von rd. 20.000 MW. Der US-Solarkonzern First Solar plant ein drittes Werk in den USA (Ohio) und so die US-Produktionskapazitäten um 3,3 GW jährlich auszubauen. Die Investitionskosten betragen 680 Mio. US Dollar. Zusätzlich zu den Produktionsstätten in Ohio betreibt First Solar auch Fabriken in Vietnam und Malaysia. Die Aktie von First Solar geht auf Wochensicht mit einem Plus von 5,7 Prozent auf 65,98 Euro aus dem Handel.

Encavis-Insidergeschäfte: Führungsebene zeigt Vertrauen ins Geschäft
Die Encavis AG hat Geschäfte mit Encavis-Aktien von Personen bekannt gegeben, die Führungsaufgaben des Unternehmens wahrnehmen. So hat das Aufsichtsratsmitglied Albert Büll über die AMCO Service GmbH am 02.06.2021 Encavis-Aktien zum Preis von 14,80 Euro und am 07.06.2021 Encavis-Aktien zum Preis von 14,10 Euro erworben. Insgesamt wurden 100.000 Aktien gekauft.

Der Energieparkentwickler UKA hat in der letzten Woche zudem bekannt gegeben, dass der brandenburgischen Windpark Warnsdorf mit zwölf Vestas-Windenergieanlagen vom Typ V126 mit und einer Gesamtleistung von 43,2 MW an einen Spezialfonds der Encavis Asset Management AG (EAM) veräußert wurde. Die Encavis Asset Management ist ein Asset Manager für institutionelle Investoren im Bereich Erneuerbare Energien und gehört zur Encavis AG.

Die Aktie von Encavis gewinnt in der letzten Handelswoche 2,2 Prozent auf 14,85 Euro.

Vestas: US-Turmfabrik verkauft - Aufträge aus Polen und Indien
Der Windkraftanlagen-Hersteller Vestas will sein Kerngeschäft weiterentwickeln und sich auf Schlüsselbereiche konzentrieren. Das bedeutet, dass Vestas mit spezialisierten Supply-Chain-Partnern zusammenarbeiten will, um die Lieferketten zu optimieren. Vestas hat deshalb mit der koreanischen CS Wind Corp. eine Vereinbarung über den Verkauf der Vestas Turmfertigung in Pueblo, im US-Bundesstaat Colorado, unterzeichnet. Vestas hat zudem neue Aufträge aus Polen (108 MW) und Indien (101 MW) erhalten. Die Vestas-Aktie tendiert leichter und verliert in der letzten Woche 4,9 Prozent auf einen Kurs von 28,85 Euro.

RENIXX startet im Plus
Zum Auftakt der neuen Handelswoche tendiert der RENIXX freundlich. Zulegen können u.a. Jinkosolar, Enphase, Sunpower, Neoen und Ballard Power. Kursabschläge verzeichnen Xinjiang Goldwind, First Solar, ITM Power, Scatec ASA und Innergex Renewable.

© IWR, 2021


Mehr Nachrichten und Infos aus der Regenerativen Energiewirtschaft
Internationaler Windenergie-Markt: Vestas sichert sich Großaufträge in Polen und Indien
Transaktion in Spezialfonds: UKA verkauft Windpark an Encavis Asset Management AG
CS Wind übernimmt: Vestas verkauft US-Turmfabrik in Pueblo an Koreaner
Heimischer Solarmarkt: First Solar investiert 680 Mio. Dollar in US-Produktionsausbau
Mainova AG sucht Senior Projektleiter (w/m/d) Projektabwicklung Elektrotechnik
Mainova AG sucht Senior Projektleiter (w/m/d) Projektabwicklung Elektrotechnik
Seminar: Stationäre Lithium Ionen Batteriespeicher
Erneuerbare Energien: globaler Aktienindex RENIXX - Renewable Energy Industrial Index

14.06.2021

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen