Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Algeria Windenergie-News



Nachrichten aus Algeria


Patentstreit beigelegt: Varta schließt Liefervertrag und zieht Klagen zurück

Ellwangen - Die Varta AG baut ihre Zusammenarbeit mit Samsung Electronics weiter aus. Das Unternehmen mit Sitz in Ellwangen bleibt in den kommenden Jahren der Hauptlieferant für wiederaufladbare Batterien der Headsets von Samsung. Mit dem Liefer... weiter...


OPEC begrenzt Ölförderung - Ölpreis und RENIXX steigen

Algier, Algerien - Das mächtige internationale Ölkartell, die Organization of the Petroleum Exporting Countries (OPEC), hat es in den letzten Jahren nicht geschafft, zur Vermeidung der aus ihrer Sicht allzu geringen Ölpreise die Ölförderung zu drosseln. Zu stark waren bislang die Einzelinteressen einiger Förderstaaten. Das hat sich offenbar nun geändert. weiter...


Solarindustrie-Verband optimistisch für Projekte im Nahen Osten

Münster – In den öl- und gasreichen Ländern des Nahen Ostens und Nordafrika spielt die Solarenergie trotz guter Bedingungen bisher nur eine untergeordnete Rolle. Dies soll sich nun ändern, wie der Verband MESIA prognostiziert. In einem Land sind die Aussichten für 2016 besonders gut. weiter...


Algerien setzt auf Solarenergie – Wie deutsche Unternehmen davon profitieren können

Algier, Algerien – Im Rahmen der Exportinitiative Erneuerbare Energien organisiert die Renewables Academy (RENAC) AG gemeinsam mit der Deutsch-Algerischen Industrie- und Handelskammer (AHK) vom 11.bis 15. April 2016 eine Geschäftsreise nach Algier zu dem Thema „Photovoltaik in Algerien“. weiter...


Yingli erhält Zuschlag für 233 Megawatt-Photovoltaik-Projekte in Algerien

Baoding, China – Yingli Green Energy hat den Zuschlag für Photovoltaikprojekte in Algerien mit einer Gesamtleistung von 233 Megawatt (MW) erhalten. Das chinesische Solarunternehmen hat in Kooperation mit Sinohydro und Hydrochina die Ausschreibung gewonnen. Das Konsortium wird unter der Federführung des Unternehmens Shariket el Kahraba wa el Taket el Moutadiadida (SKTM) die Planung und den Bau übernehmen. weiter...


Centrotherm verliert Auftrag über 290 Millionen Euro

Blaubeuren – Dem Konsortium aus der Centrotherm Photovoltaics AG und der Kinetics Germany GmbH wurde jetzt seitens des algerischen Auftraggebers der Vertrag für den Bau einer vollintegrierten Solarmodulfabrik in Algerien gekündigt. weiter...


BDI-BioEnergy feilt an neuer Strategie

Grambach, Österreich - Die BDI – BioEnergy International AG hat im ersten Halbjahr 2012 weitere Aufträge für den Bau neuer Anlagen akquirieren können. weiter...


Erneuerbare decken 16 Prozent des globalen Energieverbrauchs

Berlin/Paris, Frankreich - Erneuerbare Energien verzeichnen trotz der fortdauernden wirtschaftlichen Rezession, trotz Reduzierung von Marktanreizen und niedrigen Erdgaspreisen weiter Zuwachsraten. weiter...


centrotherm-Konsortium erhält 290 Mio.-Auftrag aus Algerien

Blaubeuren – Das Konsortium centrotherm photovoltaics AG und Kinetics Germany GmbH hat einen Vertrag mit der staatlichen Versorgungsgruppe Société Nationale de l’Electricité et du Gaz über den Bau einer Solarmodul-Fabrik in Algerien unterzeichnet. weiter...