Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Nordex-Windkraftanlagen nach italienischen Grid Codes zertifiziert

Mannheim / Aachen - Die FGH Zertifizierungsgesellschaft mbH hat die Einheitenzertifizierung von Nordex-Windturbinen nach den Vorgaben des italienischen Grid Codes ohne Einschränkungen abgeschlossen. Damit kann der norddeutsche Windenergieanlagen-Hersteller nun die entsprechenden Zertifikate für die im italienischen Markt angebotenen Anlagen vorweisen.

Die FGH-Zertifizierer hatten zuvor die italienischen Grid Codes analysiert und auf dieser Basis einen "maßgeschneiderten" Prüfplan erarbeitet. So wurde bei der Zertifizierung berücksichtigt, was bereits nach deutschem Richtlinienwerk an Prüfergebnissen vorgelegen hatte. Zudem wurden die spezifischen Anforderungen der italienischen Grid Codes ergänzt.

Nordex-Anlagenflotte für Italien entspricht den dortigen Netzanforderungen

Unterschiede zwischen den Grid Codes oder Netzanforderungen in Italien und Deutschland liegen laut FGH beispielsweise bei der Bewertung des Dauerbetriebsbereich oder der Blind- und Wirkleistungsregelung vor. Die Unterschiede bei der Nachweisführung gegenüber den in Deutschland geltenden Prüfrichtlinien haben so teilweise auch Neuvermessungen erforderlich gemacht. Nach Freigabe des Prüfplans durch die FGH Zertifizierungsstelle führte der Hersteller Nordex die entsprechenden Typprüfungen durch. Für die geprüften Nordex-Windturbinen, zu denen sämtliche in Italien angebotenen Anlagen wie z.B. die N117 der Generationen Delta sowie Gamma zählen, wurde hierbei die Erfüllung der Anforderungen bescheinigt.

Nachweis zur Vorlage bei Netzbetreibern und Projektierern

Nach den bereits zuvor erfolgten Zertifizierungen der FGH Zertifizierungsstelle gemäß der deutschen Netzanschlussrichtlinien erhält Nordex mit Abschluss des Projektes und Ausstellung des Zertifikates einen unabhängigen Nachweis über die Leistungsfähigkeit und Konformität ihrer Stromerzeugungs-Einheiten gemäß der Anforderungen des italienischen Grid Codes zur Vorlage bei den regionalen Netzbetreibern. Auch für die Projektierer in Italien gelten diese Dokumente als wichtige Entscheidungsgrundlage bei der Auswahl des Windturbinen-Lieferanten.

© IWR, 2016

17.06.2016

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen