Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Dong Energy verkauft Öl- und Gasgeschäft für Milliardensumme

Fredericia, Dänemark – Der dänische Energieversorger Dong Energy hat einen Käufer für sein Öl- und Gasgeschäft gefunden. Der Verkauf ist ein bedeutender Schritt auf Dongs Weg zum Regenerativ-Versorger.

Der Schweizer Chemiekonzern Ineos wir sämtliche Anteile an Dong E&P A/S kaufen. Der Kaufpreis liegt bei 1,3 Milliarde US-Dollar. Der Ausstieg aus dem Öl- und Gas-Geschäft ist schon länger beschlossene Sache gewesen, doch bislang fehlte noch das passende Angebot.

Dong Energy wird zum reinen Regenerativ-Versorger
Dong Energy, der weltweit größte Betreiber und Entwickler von Offshore-Windparks, erhält für die Gesellschaftsanteile an der Öl- und Gastochter 1,05 Mrd. US-Dollar in bar, zudem zwei bedingte Zahlungen in Höhe von insgesamt 250 Mio. US-Dollar. Die Summe von 1,3 Mrd. US-Dollar bedeuten umgerechnet knapp 1,2 Mrd. Euro. Auf die Jahresprognose von Dong Energy habe der Deal keine Auswirkungen, teilte das Unternehmen mit.

Henrik Poulsen, CEO von Dong Energy, erklärte, dass man seit der Entscheidung zum Verkauf in 2016 an einem bestmöglichen Verkauf als Ganzes zu einem guten Preis gearbeitet habe. Die Transaktion mache Dong Energy zu einem rein auf erneuerbare Energien setzenden Unternehmen, so Poulsen.

Ineos-Konzern schluckt Öl- und Gassparte von Dong
Wie Reuters berichtet, sei damit eine Übernahme durch die Unternehmensgruppe A.P. Moller-Maersk aus Dänemark geplatzt, die an Dongs Upstream-Geschäft wohl auch interessiert gewesen sei. Ineos ist ein führendes Unternehmen im Bereich Petrochemie, Spezialchemie und Ölprodukte. Der Konzern mit 105 Produktionsstätten weltweit beschäftigt 18.500 Mitarbeiter und hat 2016 rund 40 Mrd. US-Dollar umgesetzt. Im Öl- und Gasgeschäft von Dong Energy sind rund 440 Mitarbeiter beschäftigt. In 2016 hat der dänische Konzern im Schnitt etwa 100.000 Barrel Öl- und Gas (Äquivalente) gefördert.

© IWR, 2017

Weitere Nachrichten und Infos aus der Offshore-Windindustrie
Dong Energy und Vattenfall mit Gewinneinbußen
Dong Energy fixiert Kohleausstieg
Zum Aktienchart von Dong Energy
Flottenzuwachs für die INNOVEN Marine Service
Offshore-Projekte von wpd
Bejulo GmbH sucht Projektverantwortliche/-r Photovoltaik-Technik (m/w/d)

26.05.2017

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen