Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Windwärts platziert Genussrecht 2012/2013

Hannover - Die Windwärts Energie GmbH aus Hannover hat die Emission des Unternehmens-Genussrechts 2012/2013 in Höhe von 6 Mio. Euro abgeschlossen. Bei zwei Tranchen zu je 3 Mio. Euro konnten Anleger ab einer Mindestzeichnungssumme von 1.000 Euro zwischen alternativen Zinssätzen und Laufzeiten wählen. Ziel der Emission ist die Finanzierung des weiteren Wachstums im In- und Ausland und die Stärkung der Eigenkapitalbasis des Unternehmens.

4 Genussrechtsemissionen seit 2006

Das Windwärts Genussrecht 2012/2013 ist die vierte Genussrechtsemission des Unternehmens. Die ersten drei Emissionen aus den Jahren 2006, 2008 und 2010 hatten ein Volumen von insgesamt 14 Mio. Euro. "Mittlerweile haben mehr als 1.600 Anleger Windwärts-Genussrechte gezeichnet und dadurch zum Erfolg des Unternehmens beigetragen", so Torsten Flemming, Geschäftsführer der Windwärts Energie GmbH. "Die 570 Zeichner des Genussrechts 2012/2013 ermöglichen es uns, unsere Tätigkeit in den Bereichen Windenergie und Photovoltaik im In- und Ausland auszubauen und unseren eigenen Anlagenbestand zu vergrößern."

Genussrechte abgesichert

Abgesichert werden Genussrechte der Windwärts Energie GmbH über Honorare aus der Projektentwicklung und -realisierung, regelmäßige Einkünfte aus dem Management von Fonds- und Betreibergesellschaften, Sachanlagevermögen in Windenergie-, Photovoltaik- und Biogasanlagen sowie über Erlöse aus dem Betrieb dieser Anlagen.

00.00.0000

 




Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen