Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Capcora wächst und erweitert Management Team

© Capcora GmbH© Capcora GmbHFrankfurt - Das auf Real Assets spezialisierte Beratungshaus Capcora hat eine weitere Mezzanine-Zwischenfinanzierung zum Erwerb eines operativen Onshore Windparks arrangiert. Zudem gab das Unternehmen Veränderungen im Management bekannt.

Das Frankfurter Beratungsunternehmen Capcora stellt sich auf weiteres Wachstum ein. Capcora begleitet großvolumigen M&A und Finanzierungstransaktionen für Energie- und Infrastrukturprojekte sowie Immobilien. Das bisherige Beiratsmitglied Jochen Magerfleisch tritt der Geschäftsleitung bei und erweitert den Gesellschafterkreis.

Mezzanine-Zwischenfinanzierung für Windpark-Ankauf in Rekordzeit
Für einen im Nordosten Deutschlands gelegenen Windpark, der aus fünf Windenergieanlagen vom Typ Enercon E115 3,0 MW mit einer Gesamtkapazität von 15 MW besteht, hat Capcora eine Zwishenfinanzierung zum Erwerb des Windparks arrangiert. Die Mezzanine-Finanzierung dient der Zwischenfinanzierung des Erwerbs des Windparks. Mit den Mitteln war es dem Käufer, einem Asset Manager von Publikumsfonds und institutionelle Fondsvehikeln, möglich, eine kurzfristig entstandene Finanzierungslücke zu schließen und die Ankaufstransaktion pünktlich zum Jahresende 2018 abzuschließen.

Capcora erweitert Management Team
Ab dem 1. Januar 2019 verstärkt Jochen Magerfleisch das wachsende Team von Capcora als Geschäftsführer und weiterer Gesellschafter. Sein Schwerpunkt liegt auf dem Ausbau der erfolgreichen Aktivitäten im Bereich der Erneuerbaren Energien, teilte Capcora mit. Magerfleisch war als Geschäftsführer bei einer Immobilientochter der Volks- und Raiffeisenbanken und Vorstand für die Bereiche Marketing und Vertrieb bei SÜBA BAU AG tätig und erwarb hier umfassende Branchenkenntnisse in der Immobilien-Wirtschaft. In den vergangenen zehn Jahren widmete er sich den Erneuerbaren Energien. Als Vorstandsmitglied der juwi AG und Geschäftsführer bei der Schöller Wind GmbH lagen die Schwerpunkte seiner Aktivitäten in den den Bereichen Onshore Wind und Photovoltaik. Zuletzt war Magerfleisch als Executive Vice President bei dem Turbinenhersteller Senvion in Hamburg tätig.

© IWR, 2019


Weitere Meldungen aus der Regenerativen Energiewirtschaft
Capcora begleitet E-Mobility-Start-up Wirelane
Portfolio: Capcora berät Oekostrom AG bei tschechischem Windpark-Kauf
Expertise: Capcora gewinnt Jochen Magerfleisch als Beiratsmitglied
Rotor Energy e.K. - Firmenprofil und Leistungen
Consolar sucht Mitarbeiter (m/w) Technischer Support / Produktmanagement
Fachtung Energie: Umweltverträglichkeitsprüfung im Leitungsbau
Branchen-Marktplatz Windenergie auf www.windbranche.de
Windstrom-Erzeugung onshore und offshore in den EU-Ländern

03.01.2019

 




Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen