Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Madrid/Bilbao/Emden - Die beiden WEA-Hersteller GAMESA (Spanien) und BARD Holding GmbH (Emden) haben ein Memory of Understanding (MoU) für die gemeinsame Entwicklung und Vermarktung von Offshore-WEA und Serviceleistungen abgeschlossen. Die Vereinbarung sieht nach Angaben von GAMESA die Übernahme eines Minderheits-Anteils an BARD durch GAMESA und die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens für den Offshore-Windenergie-Markt vor. Das MoU soll es GAMESA zudem ermöglichen, Produktionskapazitäten für die Lizenzfertigung der BARD Offshore WEA aufzubauen. GAMESA und BARD haben einen Verhandlungszeitraum bis Ende März vereinbart, um die Zusammenarbeit zu konkretisieren.

00.00.0000

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen