Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Abo Invest: Analysten sehen "deutliche Unterbewertung" der Bürgerwindaktie

Wiesbaden – Die Analysten von Warburg Research und SMC Research haben auf Grundlage des Jahresergebnisses 2015 ihre Einschätzungen für die Aktie von Abo Invest aktualisiert.

Die Experten beider Analysehäuser haben dabei jeweils ihre Kaufempfehlung bekräftigt. Die von den Analysten genannten Kursziele liegen deutlich über dem aktuellen Kurs von Abo Invest bei 1,51 Euro (Börse Düsseldorf).

Analysten bestätigen Kaufempfehlung

Die Analysten von Warburg Research und SMC Research haben die Veröffentlichung des Geschäftsberichts 2015 am 1. Juni zum Anlass genommen, ihre Bewertungen der ABO Invest zu aktualisieren. Beide halten an den bisherigen Kaufempfehlungen fest. Warburg Research bestätigt für die Aktie das Kursziel von 2,00 Euro. Bei SMC Research wird eine „deutliche Unterbewertung“ festgestellt, das Kursziel von 2,10 Euro wird laut Abo Invest bestätigt.

Abo Invest will 2016 ein positives Konzernergebnis vor Steuern erzielen

Abo Invest hat den Umsatz und das Ergebnis in 2015 gegenüber dem Vorjahr jeweils deutlich gesteigert. Zum Wachstum haben nach Angaben des Unternehmens vor allem jene sieben Windparks bei, die Abo Invest in den vergangenen 24 Monaten erworben beziehungsweise in Betrieb genommen hat. Aktuell hat der Betreiber gut 132 Megawatt am Netz. Neben den Windparks zählt dazu auch eine Biogasanlagen in Sachsen-Anhalt. Zwischen Januar und Mai 2016 sind die 62 Windenergieanlagen in Summe nach Angaben des Unternehmens annähernd planmäßig gelaufen. Für 2016 erwartet der Vorstand von Abo Invest erstmals ein positives Konzernergebnis vor Steuern.

© IWR, 2016


15.06.2016

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen