Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

PNE AG 2020 operativ erfolgreich - Geschäftsfelder Wind und Solar weiter ausgebaut

© PNE© PNECuxhaven - Die PNE AG blickt auf ein operativ erfolgreiches Jahr 2020 zurück, in dem das Unternehmen seine Marktposition weiter gestärkt hat. Neben dem Geschäftsfeld Windenergie wurde auch der Photovoltaikbereich weiterentwickelt.

Der internationale Entwickler von Windenergie- und Photovoltaikprojekten PNE aus Cuxhaven hat 2020 Windparks mit über 460 MW fertiggestellt, verkauft oder mit deren Bau begonnen. Auch die Photovoltaik-Pipeline ist stark gewachsen. Das Unternehmen hat jetzt außerdem einen neuen Unternehmensfilm veröffentlicht, der den Startpunkt für eine Reihe von produkt- und themenspezifischeren Filmversionen bildet.

PNE baut Windenergie- und Solargeschäft 2020 weiter aus
Die PNE AG hat im zurückliegenden Geschäftsjahr Windenergieprojekte mit einer Leistung von 461,2 MW fertiggestellt, verkauft oder mit deren Bau begonnen. Verglichen mit dem Vorjahr 2019 ist das ein leichtes Plus von etwa 2 Prozent (2019: 450,8 MW). Auf die Kategorien Fertigstellung bzw. Inbetriebnahme fallen 2020 Windparkprojekte mit einer Gesamtnennleistung von 178,7 MW (2019: 100,4 MW) in Deutschland und Polen. Neun Windparks in Deutschland, Polen und Schweden befinden sich Stand Anfang 2021 in Bau. In diesen Projekten werden insgesamt 56 Windenergieanlagen mit einer Nennleistung von zusammen 223,1 MW errichtet. Bei zwei bereits verkauften Windparks mit 117,2 MW ist PNE im Rahmen des Baumanagements als Dienstleister für die Käufer tätig. Durch die Inbetriebnahme eines weiteren Projekts hat sich die Nennleistung der Windparks im PNE-Eigenbetrieb auf 134,8 MW erhöht. Dieses eigene Portfolio soll nach Angaben von PNE in den kommenden Jahren auf bis zu 500 MW ausgebaut werden.

Stark erweitert hat PNE auch die Entwicklung von Photovoltaik-Projekten in Deutschland, Rumänien, Italien und den USA. Zum Jahresbeginn 2021 wurden in diesen Märkten PV-Projekte mit einer geplanten Nennleistung von 548 MWp bearbeitet. Auch dieser Projektbestand soll erweitert werden.

„PNE hat sich trotz eines in Coronazeiten erschwerten Marktumfelds noch stärker im internationalen Markt der sauberen Energien positioniert. Entsprechend dem Claim „pure new energy“ entwickeln wir uns über die Windenergie hinaus zu einem breit aufgestellten Anbieter von Lösungen für saubere Energien“, so der PNE Vorstandsvorsitzende Markus Lesser über die Entwicklung des Unternehmens.

Neuer PNE-Unternehmensfilm veröffentlicht- auch ein politisches Statement
Die PNE-Gruppe hat jetzt zudem ihren neuen Unternehmensfilm vorgestellt. Der neue Film, der unter erschwerten Pandemiebedingungen bei im Sommer 2020 entstanden ist, trägt der neuen strategischen Ausrichtung von PNE als „Clean Energy Solutions Provider“ Rechnung und damit einhergehend der Ausweitung der Geschäftsfelder auf die gesamte Wertschöpfungskette Erneuerbarer Energien sowie der zunehmenden internationalen Diversifizierung. Darüber hinaus enthält er vor dem Hintergrund von Klimakrise und Fridays-for-Future-Jugendbewegung auch die klare politische Botschaft, dass der Klimaschutz schnelles, entschlossenes Handeln erfordert und der Ausbau der Erneuerbaren Energien dringend geboten ist.

Produziert wurde der Film von der Firma corporatefilm.at aus Wien, die weltweit bereits für namhafte Kunden gearbeitet hat und sich mit ihrem Konzept in einer Ausschreibung gegen fünf Mitbewerber durchgesetzt hat.


© IWR, 2021


Mehr Nachrichten und Infos aus der Regenerativen Energiewirtschaft
PNE von Januar bis September 2020 mit erfolgreicher operativer Entwicklung
EEG-Altanlagen: PNE AG erfolgreich im Geschäft mit Stromabnahmeverträgen
PNE stärkt Eigenbetrieb von Windparks
Firmen Profil: PNE AG
Mainova AG sucht Senior Projektleiter (w/m/d) Projektabwicklung Elektrotechnik
Mainova AG sucht Senior Projektleiter (w/m/d) Projektabwicklung Elektrotechnik
Onlineseminar / Webinar: windWERT online 2021 - Akzeptanz der Windenergie
Online Pressemappe PNE AG auf www.iwrpressedienst.de

01.02.2021

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen