Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Nordex punktet mit Aufträgen aus Spanien, Mexiko und Litauen

© Nordex© NordexHamburg - Nordex hat zum Monatsende Aufträge aus Mexiko, Spanien und Litauen gemeldet. Die Aktie klettert.

Aktuell läuft es rund für Nordex. Nach Bestätigung der Geschäftszahlen für 2020 und dem positiven Ausblick auf 2021 hat der Aktienkurs des RENIXX-Konzerns gestützt durch verschiedene Aufträge deutlich angezogen. Im Rahmen der größten Order liefert Nordex Windenergieanlagen (WEA) mit einer Leistung von über 180 Megawatt (MW) nach Spanien. Aus Mexiko stammt ein Auftrag über 96 MW. Den jüngsten Auftrag über WEA mit einer Kapazität von 63 MW meldet Nordex aus Litauen.

180 MW-Auftrag aus Spanien
In Spanien punktet Nordex mit einem Auftrag über 182,4 MW. Das Unternehmen liefert 38 Anlagen des Typs N155/4.8 der Delta4000 Serie für einen Windpark in Zentralspanien. Der Auftrag des namentlich nicht genannten Kunden umfasst auch einen Service-Vertrag der Turbinen über zwei Jahre.

Der Beginn der Lieferungen und Errichtungen der ersten Anlagen ist ab Frühjahr 2022 vorgesehen, ie Inbetriebnahme soll im gleichen Jahr erfolgen. Die Nordex Group wird die Delta4000-Turbinen mit einer Nabenhöhe von 120 Metern auf Betontürmen installieren, die das Unternehmen lokal produziert. Zusammen mit diesem Projekt errichtet die Nordex Group aktuell Windparks mit einer Gesamtleistung von über 720 MW in Spanien.

Nordex liefert 96 MW für Windpark im Norden Mexikos
Aus Mexiko hat Nordex einen Auftrag über 20 Turbinen des Typs N155/4.X in erhalten. Der Auftrag umfasst ebenfalls einen zweijährigen Full-Service der Anlagen. Die Anlagen werden in einem projektspezifischen Betriebsmodus von 4,8 MW geliefert, so dass die Gesamtnennleistung des Windparks 96 MW beträgt. Nicht bekannt ist auch bei diesem Projekt, welcher Kunde hinter dem Auftrag steht und um welchen Windpark, der im Norden des Landes errichtet werden soll, es konkret geht. Die Nordex Group wird die 4,8-MW-Turbinen im laufenden Jahr lokal im Land produzieren. Ebenso fertigt Nordex die Rotorblätter lokal im mexikanischen Werk in Matamoros.

Litauens staatlicher Energieversorger bestellt Anlagen für 63 MW-Windpark
Neben den Aufträgen aus Spanien und Mexiko hat Nordex einen weiteren Auftrag aus Litauen erhalten. Auftraggeber ist die Ignitis Group, Litauens staatlicher Energieversorger, der Nordex mit der Lieferung von 14 Anlagen des Typs N149/4.0-4.5 der Delta4000-Serie beauftragt hat. Die WEA sollen im 4,5 MW-Modus betrieben werden. Die Turbinen sind für das 63-MW-Projekt „Mazeikiai“ im Nordwesten des Landes bestimmt. Der Auftrag umfasst auch einen Service-Vertrag über die Laufzeit von 15 Jahren. Der Start der Infrastrukturarbeiten soll Mitte des Jahres 2021 erfolgen, die Lieferung und Errichtung der Anlagen ist für 2022 vorgesehen. In Litauen produzieren bereits seit Ende 2015 27 Nordex-Turbinen vom Typ N117/2400 und N117/3000 mit einer Kapazität von über 69 MW Windstrom.

Nordex-Aktie dürfte im März alle anderen RENIXX-Titel in den Schatten stellen
Aktuell steht der Nordex-Kurs im heutigen Handel mit einem Plus von 4 Prozent bei 27,74 Euro (31.03.2021, 12:04 Uhr, Börse Stuttgart). Damit ergibt sich seit Anfang des Monats März ein Plus von rd. 25 Prozent. Nordex ist damit im März bester Titel im regenerativen Aktienindex RENIXX World.


© IWR, 2021


Mehr Nachrichten und Infos aus der Regenerativen Energiewirtschaft
Nordex überrascht mit positivem Ausblick 2021 - Aktie klettert
Vestas punktet im März mit Aufträgen für Enventus-Plattform
Siemens Gamesa errichtet leistungsstärkste Onshore-Windkraftanlage in Deutschland
4initia GmbH sucht Mitarbeiter*in (m/w/d) in der technischen Betriebsführung
Firmen Profil: Nordex SE
4initia GmbH sucht Mitarbeiter*in (m/w/d) in der technischen Betriebsführung
Aktueller Aktienchart von Nordex
Online Pressemappe von Nordex auf www.iwrpressedienst.de

31.03.2021

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen