Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Nordex und Vestas landen Großaufträge in Brasilien

© Nordex© NordexHamburg - Der Windenergiemarkt in Brasilien entwickelt sich mit einer zunehmenden Dynamik. Nachdem der Mitbewerber Vestas in der letzten Woche einen Großauftrag aus Brasilien erhalten hat, meldet jetzt auch Nordex den Zuschlag für ein weiteres Großprojekt.

Der Windkraftanlagenhersteller Nordex hat einen Großauftrag aus Brasilien über Anlagen der 5 MW-Klasse erhalten. Auftraggeber ist ein brasilianischer Projektentwickler und Betreiber regenerativer Energieprojekte. Damit knüpft Nordex an den Mega-Auftrag an, den der im regenerativen Aktienindex RENIXX World gelistete Windenergie-Hersteller Ende letzten Jahres aus Brasilien erhalten hat. Auch Vestas punktet mit einem Großauftrag aus Brasilien.

Nordex liefert 55 Delta4000-Turbinen
Der regenerative Projektentwickler und Betreiber AES Brasil hat den RENIXX-Konzern Nordex mit der Lieferung und Errichtung von 55 Turbinen des Typs N163/5.X für den 313,5-MW-Windpark Cajuína beauftragt. Der Standort des Projektes befindet sich 100 Kilometer westlich der Stadt Natal im Bundesstaat Rio Grande do Norte. Der Standort weist konstante durchschnittliche Windgeschwindigkeiten von ca. 9,2 m/s auf. Die Errichtungen der Anlagen, die in einem projektspezifischen Betriebsmodus von 5,7 MW geliefert werden, soll im Sommer 2022 beginnen. Die Order umfasst auch den Service der Turbinen über den Zeitraum von zunächst fünf Jahren mit mehreren Verlängerungsoptionen auf bis zu 20 Jahre. Die Rotorblätter und die 120 Meter hohen Betontürme fertigt Nordex in Brasilien.

Nordex war Ende 2020 mit einem Großauftrag über die Lieferung von 91 Turbinen vom Typ N163/5.X mit einer Gesamtleistung von 518,7 MW der Markteintritt in Brasilien mit Anlagen der 5 MW-Klasse gelungen. Auftraggeber des Megadeals war Statkraft Energias Renovéveis, die brasilianische Tochtergesellschaft der norwegischen Energiekonzerns Statkraft.

Vestas gewinnt 348 MW Auftrag in Brasilien
Auch der ebenfalls im RENIXX gelistete Nordex-Mitbewerber Vestas hat in der letzten Woche einen Auftrag in ähnlicher Größenordnung wie Nordex für ein Projekt in Brasilien erhalten. Vestas wird 81 Turbinen vom Typ V150-4,2 MW im 4,3 MW Power Optimised Mode liefern. Insgesamt hat der Windpark damit eine Leistung von 348 MW. Neben den Turbinen umfasst die Order auch einen Servicevertrag mit einer Laufzeit von 5 Jahren. Die Lieferung und Inbetriebnahme der Turbinen ist für 2023 geplant. Kunden- und Projektnamen werden auf Wunsch des Kunden nicht bekannt gegeben. Mit diesem Auftrag hat Vestas nach eigenen Angaben einen festen Auftragseingang von 5,3 GW für V150-4,2 MW Windenergieanlagen in Brasilien überschritten.

Nordex-Aktie steuert auf Wochengewinn zu, Vestas auf Vorwochenniveau
Der Nordex-Aktienkurs konnte in den ersten vier Tagen der laufenden Woche um 5,1 Prozent auf 18,67 Euro deutlich zulegen (Schlusskurs 24.06.2021, Börse Stuttgart). Im heutigen Handel steht die Aktie mit einem Kurs von aktuell 18,80 Euro bei einem leichten Plus von 0,7 Prozent (11:45 Uhr, 25.06.2021, Börse Stuttgart). Schlechter performt die Vestas-Aktie, die bis gestern Abend 2,5 Prozent auf 31,74 Euro hinzugewonnen hat (Schlusskurs 24.06.2021, Börse Stuttgart). Am heutigen Tag liegt die Aktie allerdings mit 2,3 Prozent im Minus und notiert mit aktuell 31,02 Euro (11:35 Uhr, 25.06.2021, Börse Stuttgart) nur noch knapp über dem Schlusskurs-Niveau der Vorwoche von 30,97 Euro.

© IWR, 2021


Mehr Nachrichten und Infos aus der Regenerativen Energiewirtschaft
Nordex erhält Zuschlag für Statkraft-Mega-Projekt in Brasilien
Brasilien: Siemens Gamesa schließt Mega-Deal über 465 MW Windkraftleistung ab
Aktie klettert: Nordex informiert über potentiellen 1 GW-Auftrag in Australien
WEMAG Netz GmbH sucht Sachbearbeiter Prognosemanagement Verteilnetz (m/w/d)
Firmen Profil und Kontakt Nordex SE
WEMAG Netz GmbH sucht Sachbearbeiter Prognosemanagement Verteilnetz (m/w/d)
Zur Online-Pressemappe von Nordex auf www.iwrpressedienst.de
Erneuerbare Energien: globaler Aktienindex RENIXX - Renewable Energy Industrial Index

25.06.2021

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen