Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Ballard Power liefert Brennstoffzellen-Module für weltweit erste Brennstoffzellen-Fähre

© Ballard Power© Ballard PowerVancouver, Kanada und Hobro, Dänemark - Der Trend zur Dekarbonisierung der Wirtschaft erreicht zunehmend auch die Schifffahrt. Ballard Power hat in diesem Sektor nun einen wichtigen Meilenstein erreicht.

Das norwegische Fährunternehmen Norled setzt auf die konsequente Dekarbonisierung seiner Schiffsflotte. Der Bau der weltweit ersten mit Flüssigwasserstoff betriebenen Fähre ist mit der Lieferung der beiden Brennstoffzellen-Module von Ballard Power jetzt auf die Zielegerade eingebogen.

Norled: Wasserstoff wird in der Zukunft der emissionsfreien Schiffe eine wichtige Rolle spielen
Ballard Power Systems hat zwei FCwaveTM-Module mit einer Leistung von 200 Kilowatt (kW) an Norled A/S, einen der größten norwegischen Betreiber von Fähren und Schnellbooten, geliefert. Die Brennstoffzellenmodule werden im Laufe dieses Jahres die mit Flüssigwasserstoff betriebene Fähre MF Hydra des Fährunternehmens Norled A/S antreiben.

Die MF Hydra wird das erste wasserstoffbetriebene Schiff sein, das von der norwegischen Schifffahrtsdirektion, der norwegischen Direktion für Katastrophenschutz und Notfallplanung (DSB) und dem Zertifizierungsunternehmen DNV zugelassen wurde. Das Schiff hat eine Kapazität von bis zu 300 Passagieren und 80 Autos und soll auf der Dreiecksstrecke zwischen Hjelmeland-Skipavik-Nesvik in Norwegen verkehren. Die FCwaveTM-Module für Norled A/S wurden in Ballards Marine Center of Excellence in Hobro, Dänemark, entwickelt, hergestellt und getestet.

"Dies ist ein Pionierprojekt. Es stellt einen bedeutenden Wendepunkt sowohl für Norled A/S als auch für den übrigen maritimen Sektor dar. Wir glauben, dass Wasserstoff in der Zukunft der emissionsfreien Schiffe eine wichtige Rolle spielen wird“, so Erlend Hovland, Chief Technology Officer bei Norled A/S. "Die Übergabe der FCwaveTM-Module an Norled A/S ist ein wichtiger Meilenstein für Ballard und zeigt, dass Wasserstoff-Brennstoffzellen aus den Startlöchern kommen und auf dem Weg sind, führend bei emissionsfreien Technologien für die Schifffahrt zu werden“, ergänzt Søren Østergaard Hansen, General Manager, Marine and Stationary, Ballard Power Systems Europe A/S.

Bunkerung von mehr Energie an Bord durch flüssigen Wasserstoff
Norled baut mit der MF Hydra-Fähre das weltweit erste Schiff, das mit flüssigem Wasserstoff und Brennstoffzellen sowie zusätzlich mit Batterien betrieben wird. Norled setzt auf flüssigen Wasserstoff, der bei minus 253 °C gespeichert wird, weil so im Vergleich zu komprimiertem Wasserstoff oder Batterien mehr Energie an Bord auf derselben Fläche gebunkert werden kann. Für die MF Hydra Schiff musste ein völlig neuer Bunkerbetrieb mit zugehöriger Technologie entwickelt werden. Mit der technischen Entwicklung hat Norled schon 2017 begonnen. Zudem muss das Unternehmen gegenüber den Behörden den Nachweis erbringen, dass der Schiffsbetrieb und die damit verbundenen Bunkerbetriebe sicher genug sind, um eine Betriebsgenehmigung zu erhalten.

Neben dem Brennstoffzellen-Hersteller Ballard Power, von dem die Brennstoffzellentechnik stammt, ist als weiterer Kooperationspartner Linde plc mit Sitzt in Dublin an dem Projekt beteiligt. Von Linde stammt die Full-Service Wasserstoff-Lösung für die Fähre. Der flüssige Wasserstoff wird aus dem 24-MW-Elektrolyseur von Linde im Leuna Chemical Complex geliefert, der mithilfe der PEM-Technologie (Proton Exchange Membrane) grünen Wasserstoff erzeugt.

Die neue Fähre hat den batteriebetriebenen Einsatz bereits aufgenommen. Nach dem Einbau der Brennstoffzellen ist dann der kombinierte Betrieb aus Brennstoffzellen und Batterien geplant.

Ballard Power Aktie wieder im Minus
Die Aktie von Ballard Power kann ihren bisherigen Aufwärtstrend in dieser Woche am heutigen Handelstag nicht fortsetzen. Aktuell notiert die Aktie des RENIXX-Konzerns mit einem Minus von 2,1 Prozent bei 9,406 Euro (02.02.2022, 15:33 Uhr, Börse Stuttgart).


© IWR, 2022


Mehr Nachrichten und Infos aus der Regenerativen Energiewirtschaft
Demonstration erfolgreich: Ballard testet mit Flüssig-Wasserstoff betriebene Brennstoffzelle
Dekarbonisierung des Seeverkehrs: Ørsted steigt in nachhaltiges Methanol-Projekt ein
Linde und Ballard Power: Norled baut weltweit erste Brennstoffzellen-Fähre
Aktueller Aktienchart und Meldungen von Ballard Power

Encavis Asset Management AG sucht Investment Analyst (m/f/d)
Encavis Asset Management AG sucht Investment Analyst (m/f/d)
Original PM: ENERTRAG gratuliert als Gesellschafter dem HYPHEN-Konsortium zur Ernennung als bevorzugter Bieter für Gigawatt-Wasserstoff-Projekt in Namibia
Erneuerbare Energien: globaler Aktienindex RENIXX - Renewable Energy Industrial Index

02.02.2022

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen