Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Enercon-Anlagen: Windwärts errichtet Windpark Düste II

© Windwärts GmbH© Windwärts GmbH

Hannover - Die Windwärts Energie GmbH hat mit den Bauarbeiten für den Windpark Düste II begonnen. Die fünf Anlagen vom Typ Enercon E-92 sind jeweils 150 m hoch und haben eine Nennleistung von insgesamt 11,35 MW. Das Projekt entsteht in der Samtgemeinde Barnstorf im Landkreis Diepholz. Die Anlagen erweitern den bestehenden Windpark, so dass dann insgesamt zehn bau- und leistungsgleiche Windenergieanlagen Strom produzieren. Windwärts hatte im September 2017 bereits fünf Anlagen des Projektes Düste errichtet.

Mit dem Projekt Düste II hat Windwärts den ersten Zuschlag unter den neuen Rahmenbedingungen gewonnen. „Wir freuen uns, dass wir das Projekt Düste II erfolgreich durch die Ausschreibung gebracht und bereits zwei Wochen nach Zuschlag mit den bauvorbereitenden Arbeiten begonnen haben. Unsere Prozesse sind damit optimal auf die Ausschreibungswelt abgestimmt“, so Björn Wenzlaff, Geschäftsführer von Windwärts. Nach Abschluss der archäologischen Voruntersuchungen begann jetzt der Bau der Wege und der Kranstellflächen. Der Turmbau startet im September 2018. Im Zeitraum November 2018 bis März 2019 gehen die Anlagen in Betrieb.

© IWR, 2018

09.07.2018