Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Enercon-Windkraftanlagen: Energiequelle verkauft französischen Windpark

© Energiequelle GmbH© Energiequelle GmbH

Broons- Die Energiequelle GmbH hat den französischen Windpark Broons/Biterne-Sud verkauft. Abnehmer ist ein Unternehmen, das von der in London ansässigen Octopus Renewables verwaltet wird.

Der Park liegt im Département Côtes d‘Armor in der nordöstlichen Bretagne und besteht aus sechs Enercon Anlagen des Typs E-92 mit einer Leistung von 14,1 MW.

Seit Mai 2017 hat es Ocotpus Renewables institutionellen Anlegern ermöglicht, fast eine Milliarde Pfund an nachhaltigen Investitionen in erneuerbare Energieanlagen zu tätigen, teilte Energiequelle mit.

Octopus Renewables ist ein auf Erneuerbare Energien spezialisierter Investor. Das 2010 gegründete Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Übergang zu einer Zukunft mit Erneuerbaren Energien zu beschleunigen. Octopus Renewables verfügt über ein breit gefächertes Portfolio von Anlagen mit einer Kapazität von über 3 GW in 9 Ländern.

Seit 1997 ist die Energiequelle GmbH als Projektierer und Betriebsführer von Windenergie-, Biomasse- und Photovoltaikanlagen sowie Umspannwerken und Speichern international aktiv. Hauptsitz des Hauses ist Kallinchen bei Berlin, weitere Standorte befinden sich u.a. in Bremen, Oldenburg, Hannover, Putlitz, Penzing oder Erfurt. Das Unternehmen beschäftigt über 300 Mitarbeiter:innen und hat nach eigenen Angaben bisher mehr als 750 Anlagen mit einer Gesamtleistung von rund 1.400 MW Leistung errichtet.

© IWR, 2022

18.01.2022