Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Patentstreit beigelegt: Varta schließt Liefervertrag und zieht Klagen zurück

© Varta© Varta

Ellwangen - Die Varta AG baut ihre Zusammenarbeit mit Samsung Electronics weiter aus. Das Unternehmen mit Sitz in Ellwangen bleibt in den kommenden Jahren der Hauptlieferant für wiederaufladbare Batterien der Headsets von Samsung.

Mit dem Liefervertrag hat Varta seine Patentstreitigkeiten mit Samsung beigelegt. Varta hat bereits alle Klagen gegen Samsung und deren Kunden zurückgezogen.

In den Headsets von Samsung waren Batterien gefunden worden, die aus Sicht von Varta Patente im Bereich der Lithium-Ionen-Zellen verletzen. Varta war gegen Samsung und deren Kunden in Deutschland und den USA vorgegangen. Die jetzt getroffene Einigung sieht vor, dass Varta die Klagen zurückzieht. Im Gegenzug verzichtet auch Samsung seinerseits auf Klagen gegen den Batteriehersteller. Einigungen mit anderen Herstellern sollen in Kürze erfolgen, Gespräche laufen bereits, so Varta.

Die Varta AG produziert und vermarktet ein umfassendes Batterie-Portfolio von Mikrobatterien, Haushaltsbatterien, Energiespeichersystemen bis zu kundenspezifischen Batterielösungen für eine Vielzahl von Anwendungen. Als Technologieführer setzt Varta in wichtigen Bereichen die Industriestandards.

© IWR, 2020

03.08.2020