Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

QM-System und Arbeitsschutz: Juwi-Betriebsführung zertifiziert

© Juwi AG© Juwi AG

Wörrstadt - Der Betriebsführer Juwi Operations and Maintenance GmbH (Juwi O&M) ist erneut für seine kaufmännische und technische Betriebsführung von Wind- und Solarparks nach DIN ISO 9001:2015 zertifiziert worden. Anfang April erhielt das Unternehmen mit Sitz im rheinhessischen Wörrstadt das weltweit anerkannte Zertifikat für sein Qualitätsmanagementsystem. Zusätzlich wurde die Juwi O&M von der Berufsgenossenschaft Energie, Textil, Elektro, Medienerzeugnisse, kurz BG ETEM, nach DIN ISO 45001 zertifiziert. Damit erfüllt das Unternehmen auch die strengen DIN-Anforderungen an den Arbeitsschutz. Beide Zertifizierungen sind für drei Jahre gültig. Danach will sich die Juwi Operations and Maintenance GmbH erneut auditieren lassen.

„Die beiden Zertifikate belegen die sehr hohe Qualität, mit der wir im Interesse unserer Kunden unserer Arbeitsprozesse und Dienstleistungen gestalten“, so Christian Arnold, Geschäftsführer der Juwi Operations and Maintenance GmbH. Die Kombination aus hoher Datenqualität und 24/7-Leitwarte sorge dafür, dass das Unternehmen schnell reagieren könne. Damit sei eine dauerhaft hohe Verfügbarkeit der betreuten Anlagen sichergestellt, so Arnold weiter. Das Ergebnis wird unterstrichen von den jüngsten Ergebnissen aus dem WindPool-Vergleichsprojekt: Hier liegt Juwi mit der Datenqualität bei über 98 Prozent und damit mehr als fünf Prozentpunkte über dem Durchschnitt anderer Betriebsführer.

© IWR, 2019

04.06.2019