Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

RE-Grid Integration Week: Virtuelle Reihe zur Netzintegration von Erneuerbaren Energien

© Energynautics© Energynautics

Darmstadt - Um auch in der Zukunft einen stabilen Netzbetrieb sicherzustellen, müssen erneuerbare Erzeugungsanlagen Netzbetriebsfunktionen übernehmen, die traditionell von konventionellen Kraftwerken erbracht werden.

Erneuerbare Energieerzeuger haben bereits in vielen Projekten bewiesen, dass sie diese Leistungen erbringen können, beispielsweise mit Hilfe netzbildender Maßnahmen. Im Zuge der Umsetzung der Energiewende hat die Netzintegration einen hohen Stellenwert.

Vor diesem Hintergrund finden im November die Veranstaltungen der virtuellen RE Grid Integration Week statt, die u.a. Netzbetreibern, Anlagenherstellern und Forschungseinrichtungen Gelegenheit bieten, u.a. verschiedene netzbildende Maßnahmen, Grid Forming Ansätze sowie Forschungs- und Projekterfahrungen zu diskutieren. Die 10. Solar & Storage Integration Workshop (5.11.20) und 19. Wind Integration Workshop (11.-12.11.2020) werden auch 2020 vom kostenfreien 4. E-Mobility Power System Integration Symposium begleitet (3.11.2020). Ziel der Veranstaltungen ist es, interdisziplinäres Denken zwischen Industrie und Forschung anzustoßen, indem sie eine Plattform für den Austausch von Ideen und Wissen für die zentralen Themen der Netzintegration erneuerbarer Energien bieten. Veranstalter ist die Energynautics GmbH aus Darmstadt.

Neben dem Fokusthema „Grid Forming Ansätze“ stehen auch in diesem Jahr wieder Spezialsessions zu den IEA Wind Tasks auf der Agenda (Task 36 sowie Tasks 25, 26, 37). Im Solar Integration Workshop werden zudem Erfahrungen mit Hybridsystemen und Batteriespeichern präsentiert. Zusätzlich zu den Konferenzen veranstaltet Energynautics noch zwei einführende Tutorials zu den Themen Netzintegration von elektrischen Fahrzeugen (2.11.20) sowie Systemdienstleistungen von Erneuerbaren Energien (10.11.20).

© IWR, 2020

29.10.2020