Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Russland-Reaktion: Messe E-World will keine russischen Aussteller

© Messe Essen© Messe Essen

Essen - Die Gesellschafter der E-World Energy & Water sowie die Messe Essen unterstüzten alle Sanktionsmaßnahmen der Bundesregierung. Ausstellende Unternehmen aus Russland werden in diesem Jahr nicht zur Teilnahme an Europas Leitmesse der Energiewirtschaft zugelassen. Der Ausschluss bezieht sich auch auf Unternehmen aus Belarus.

Zur Begründung heißt es: Messen sind weltoffene Plattformen, auf denen sich Menschen unterschiedlichster Nationen über Innovationen austauschen und gemeinsam Zukunft gestalten. Auf Messen begegnen sich Menschen respektvoll und auf Augenhöhe. Dieses Selbstverständnis eines friedlichen Miteinanders steht in klarem Widerspruch zu einem feindlichen Angriff auf einen Nachbarn, wie ihn Russland derzeit vollzieht.

Wenn Russland zum Frieden und zur Akzeptanz des Völkerrechts zurückfindet,
dann sind russische Unternehmen wieder herzlich willkommen, lautet die Perspektive.

Die E-World findet in diesem Jahr vom 21. - 23.06.2022 in Essen statt.

© IWR, 2022

02.03.2022