Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Schweden-Deal: PNE-Tochter verkauft Windpark an regenerativen Energieversorger

© Fotolia© Fotolia

Cuxhaven/Husum - Die zur PNE-Gruppe gehörende WKN GmbH hat den schwedischen Windpark „Målarberget“ mit einer geplanten Nennleistung von 113 MW an Enlight Renewable Energy aus Schweden verkauft. Der Standort des Windparks befindet sich ca. 150 Kilometer nordwestlich von Stockholm und wird nach der Fertigstellung 27 Windenergieanlagen der 4-Megawatt-Klasse umfassen. Mit dem Bau soll zeitnah begonnen werden. Die Inbetriebnahme ist für Ende 2020 geplant. Zusätzlich wird die PNE-Gruppe nach der Fertigstellung des Windparks für dessen technische sowie kaufmännische Betriebsführung verantwortlich sein.

Entwickelt wurde das Projekt von der schwedischen WKN-Tochtergesellschaft VKS Vindkraft Sverige AB, die den Windpark ebenfalls im Auftrag des Käufers errichten wird. Bei den Verhandlungen wurde die WKN von dem financial advisor Newsec begleitet.

© IWR, 2020

04.06.2019