Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

UK: Offshore-Windpark Galloper offiziell eingeweiht

© Fotolia© Fotolia

London - Der Offshore-Windpark Galloper wurde heute (28.09.2018) in London offiziell eingeweiht. Der Windpark mit 56 Windkraftanlagen der 6 MW-Klasse von Siemens Gamesa liegt rund 27 Kilometer vor der Küste von Suffolk und verfügt über eine installierte Leistung von 353 Megawatt. Die vollständige Inbetriebnahme erfolgte bereits im Frühjahr 2018.

Durch den Bau des Windparks sind rund 700 Arbeitsplätze entstanden. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf rund 1,5 Milliarden Britische Pfund. Die Eigentümer des Offshore Windparks Galloper sind der Essener Energieversorger Innogy (25%), Siemens Financial Services (25%), Sumitomo Corporation (12.5%), ESB (12.5%) und ein Konstortium unter der Führung von Green Investment Group und Macquarie Infrastructure and Real Assets (25%). Innogy hat sowohl die Entwicklung als auch den Bau des Windparks im Namen der Projektpartner gesteuert.

© IWR, 2018

28.09.2018