Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Vorstand entlastet: Hauptversammlung der PNE AG beschließt Dividende

© PNE AG© PNE AG

Cuxhaven – Die Hauptversammlung des international tätigen Projektentwicklers PNE AG hat heute (22. Mai 2019) in Cuxhaven stattgefunden. Die Aktionäre stimmten mit großer Mehrheit für den Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat, eine Dividende in Höhe von 0,04 Euro je gewinnberechtigter Stückaktie auszuzahlen. Die Zahlung erfolgt nicht aus dem laufenden Gewinn, sondern aus dem steuerlichen Einlagekonto gem. § 27 Abs. 1 KStG.

Deutliche Zustimmung der Aktionäre fand zudem der Beschlussvorschlag zur Entlastung der Vorstandsmitglieder Markus Lesser (CEO), Jörg Klowat (CFO) und Kurt Stürken (COO). Die Aktionäre beschlossen ebenfalls mit einer klaren Mehrheit den Aufsichtsrat zu entlasten. Neu in den Aufsichtsrat gewählt wurde Frau Dr. Susanna Zapreva.

Die Wahl des Abschluss- und Konzernabschlussprüfers Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Hamburg erfolgte ebenfalls mit großer Mehrheit. Beschlossen wurde von der Hauptversammlung schließlich auch eine neue Ermächtigung des Vorstands zum Erwerb eigener Aktien mit der die bisherige Ermächtigung ersetzt wurde.

© IWR, 2019

22.05.2019