Windbranche.de

Branchenportal für die Windenergie

nordex line production 09 1280 256

ABO Wind AG

Logo ABO Wind AG
Unter den Eichen 7
65195 Wiesbaden

Ansprechpartner: Herr Alexander Koffka
Telefon 0611 / 26 76 5 - 0
Telefax 0611 / 26 76 5 - 599
Internet www.abo-wind.de
E-Mail Anfrage senden

 


 
Profil

 

News   Jobs

 


Firmenprofil

Als Projektierer, Servicespezialist und Betriebsführer für Windparks zählt ABO Wind europaweit zu den besten Adressen. Aktuell arbeiten rund 350 Windkraftprofis in Deutschland, Frankreich, Schottland, Irland, Finnland, Spanien und Argentinien. Eine Abteilung für die „internationale Geschäftsentwicklung“ sondiert weitere Länder mit dem Ziel, die Geschäftstätigkeit mittelfristig auszuweiten. ABO Wind plant und baut europaweit schlüsselfertige Windparks mit einem jährlichen Investitionsvolumen von rund 300 Millionen Euro.

Auch als Servicespezialist ist das Unternehmen erfolgreich. ABO Wind bietet Vollwartungskonzepte an und übernimmt zahlreiche kleinere Arbeiten. Bei DGUV-V3-Prüfungen (vormals "BGV-A3", Vorschrift für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit) zählt das Unternehmen zu den Marktführern. Auch Getriebeendoskopien, Sachkundeprüfungen, Blitzschutzmessungen, Entstörungsdienst und Ersatzteilservice gehören zum Leistungsumfang.

Die technische und kaufmännische Betriebsführung sowie das Portfoliomanagement komplettieren das Dienstleistungsangebot.

ABO Wind hat bereits mehr als 1.100 Megawatt Leistung ans Netz gebracht. Die Aktie (Wertpapierkennnummer: 576002) notiert im Freiverkehr der Börse Düsseldorf.

Um gemeinsam mit Bürgern auch selbst Projekte zur Erzeugung erneuerbarer Energie zu betreiben, hat ABO Wind die Bürgerwindaktie ABO Invest (www.buergerwindaktie.de) ins Leben gerufen. Rund 4.000 Anleger, darunter Stiftungen und Energie-Genossenschaften, betreiben gemeinsam ein internationales Portfolio zur klimafreundlichen Energieerzeugung. ABO Invest besitzt bereits mehr als 60 Windenergieanlagen in Deutschland, Irland, Frankreich und Finnland mit einer Nennleistung von rund 150 Megawatt. Der weitere Ausbau des Portfolios ist geplant. Die breite Streuung minimiert die unternehmerischen Risiken. Die Aktie (WKN A1EWXA) notiert im Freiverkehr der Börse Düsseldorf. Das Management strebt eine Wertsteigerung von mindestens sieben Prozent jährlich an.


Geschäftsfelder

Als Windkraftspezialist deckt ABO Wind ein breites Spektrum ab: Projektentwicklung, Repowering, Service, Wartung, Gutachten sowie technische und kaufmännische Betriebsführung.


Anzeige: Für den Inhalt des Firmenprofils ist allein »ABO Wind AG« verantwortlich!


ABO Wind AG-News via IWR-Online

19.08.2016 ABO Wind eröffnet neue Niederlassung in Dortmund
11.08.2016 ABO Wind schließt Niederlassung in Bayern
22.07.2016 ABO Wind verkauft fast fertigen Windpark an Genossenschaft
05.07.2016 ABO Wind, Baywa r.e. und MVV Energie sorgen für Windenergie in Süddeutschland
28.06.2016 ABO Wind beendet Durststrecke im Windenergie-Markt Argentinien
17.05.2016 ABO Wind mit bestem Geschäftsjahr
14.04.2016 ABO Wind, PNE Wind, EnBW & Co. sind nun "Partner für faire Windenergie"
24.02.2016 ABO Wind darf Windpark Uckley-Nord bauen
10.02.2016 ABO Wind geht in den Iran
16.12.2015 ABO Wind und Südweststrom kooperieren bei Windpark-Entwicklung


ABO Wind AG-Pressemitteilungen via IWR-Pressedienst

28.06.2016 ABO Wind verkauft Windkraftprojekte in Argentinien
17.05.2016 ABO Wind steigert Überschuss im Jubiläumsjahr um 50 Prozent
10.02.2016 ABO Wind nimmt neue Länder ins Visier