Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Offshore-Windpark Wikinger bekommt Betriebsgebäude

Sassnitz – Die Bauarbeiten für den Offshore Windpark Wikinger kommen voran. Während auf See die Fundamente für die Windenergieanlagen installiert werden, ist an Land der Bau des Betriebsgebäudes auf einem guten Weg.

Die spanische Betreiberfirma des Offshore-Windparks, Iberdrola, will in Zukunft den Sitz der Wikinger-Projektgesellschaft in das Betriebsgebäude auf Rügen legen. Am Montag haben nun Vertreter aus Politik und Energiewirtschaft das Richtfest gefeiert.

Richtfest des Betriebsgebäudes in Sassnitz
Am Montag (22.08.2016) wurde das Richtfest des „Wikinger“-Betriebsgebäudes gefeiert. Mit dabei waren Vertreter aus Politik und Wirtschaft, wie der Energieminister von Mecklenburg-Vorpommern, Christian Pegel (SPD). Im Rahmen der Veranstaltung kündigte Iberdrola an, den Sitz der Wikinger Projektgesellschaft nach Sassnitz zu verlagern. Das Gebäude am neuen Liegeplatz 1 des Mukran Port wird Iberdrola ab kommendem Jahr für den Betrieb und die Wartung seiner 70 Windkraftanlagen dienen.

Offshore-Windindustrie bringt Arbeitsplätze
Pegel sieht die Verlegung des Gesellschaftssitzes nach Sassnitz als gutes Zeichen für den Wirtschaftsstandort. Es werden sichere und langfristige Arbeitsplätze in der Region geschaffen. „Die Energiewende ist eine Riesenchance für Mecklenburg-Vorpommern. Dass dies nicht nur ein leeres Versprechen ist, zeigt sich an dieser Stelle deutlich“, so der Minister.

Über die Offshore Windparks „Wikinger“ und „Arkona“
Der Windpark „Wikinger“ liegt in der Ostsee vor Rügen und wird bei Inbetriebnahme 2017 über eine Leistung von 350 Megawatt (MW) verfügen. Derzeit werden auf See die Fundamente installiert, während sich die Umspannplattform „Andalucía“ von Südspanien auf dem Weg in die Ostsee befindet. „Winkinger“ gehört zusammen mit „Arkona“ zum Windpark Cluster „westlicher Adlergrund“. Beide teilen sich die Umspannplattform „Andalucía“.

© IWR, 2016

Weitere News und Nachrichten zum Thema Offshore
Grundstein für Offshore-Windpark Arkona gelegt
Offshore-Netzanschluss Ostwind 1 kommt zügig voran
Veranstaltung auf Energiekalender.de: Branchentreff Erneuerbare Energien

23.08.2016

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen