Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

Windpark Energiekontor 1280 256

Weltmarkt Windenergie

Der Ausbau der Windenergie ist weltweit durch eine dynamische Entwicklung gekennzeichnet. Mit einem Zubau von 51.600 MW (2016: rd. 54.600 MW) bleibt der globale Neubau auch 2017 deutlich hinter dem Rekordjahr 2015 (rd. 63.500 MW) zurück.

 

Ende 2017 weltweit knapp 540.000 MW Windkraftleistung

Insgesamt waren damit Ende 2017 rund um den Globus Windparks mit einer Gesamtkapazität von etwa 540.000 MW (2016: 490.000 MW) installiert. In den letzten Jahren hat der asiatische Markt durch das hohe Ausbautempo in China stark an Bedeutung gewonnen. Mit rd. 230.000 (2016: 204.000 MW) stellen die Länder Asiens mittlerweile den größten Windenergiemarkt dar (s. interaktive Windmarkt-Karte). Innerhalb Asiens dominiert der chinesiche Markt, der Ende 2017 eine installierte Gsamtleistung von knapp 190.000 MW (2016: 170.000 MW) erreicht hat.

 

Karte Windenergie weltweit Windbranche 700 338

 

Auf Asien folgen die Länder der Europäischen Union mit einer Gesamtkapazität von 161.300 MW (33 Prozent). Auf Nordamerika (USA, Mexico und Kanada) entfallen rd. 105.000 MW (2016: 98.000 MW), das entspricht knapp 20 Prozent der globalen Windenergieleistung.

 

Ausbau der Offshore Windenergie 2017 mit neuem Rekord

Beim Ausbau der Windenergie hat der Offshore-Sektor in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Nach dem bisherigen Rekordjahr 2015 (Neu-Inbetriebnahme: rd. 3.400 MW) ist der weltweite Offshore-Markt 2017 mit einer Neuinstallation von 4.300 MW (2016: 2.200 MW) wieder deutlich gestiegen. Die Leistung der installierten und ans Netz angeschlossenen Offshore-Windenergieanlagen rund um den Globus erreicht Ende 2017 eine Gesamtkapazität von 18.800 MW (2016: 14.400 MW).


Stromerzeugung aus Windenergie

Im Jahr 2017 wurden weltweit rd. 1.120 Mrd. Kilowattstunden (kWh) Strom aus Windenergie erzeugt. Das ist ein Anstieg von 17 Prozent gegenüber dem Vorjahr (2016: rd. 960 Mrd. kWh, 2015: rd. 830 Mrd. kWh). Der meiste Windstrom wurde 2017 in China erzeugt (rd. 290 Mrd. kWh, BP), dicht gefolgt von den USA (rd. 260 Mrd. kWh, BP). Deutschland rangiert mit 106 Mrd. kWh (BMWi) auf Platz drei.

 

stromerzeugung wind weltweit


 

Stromerzeugung aus Windenergieanlagen weltweit

  2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010
Welt gesamt (Mrd. kWh) 1.223 960 832 712 646 524 437 342
Hinweis: Daten: BP, Stand: 14.01.2019

 


Windenergie-Markt weltweit

Britischer Offshore Windpark Hornsea 2: Der größte Windpark der Welt geht in den Vollbetrieb

Fredericia, Dänemark - Der derzeit weltweit größte installierte Windpark Hornsea 2 ist nun vollständig in Betrieb. Das hat Ørsted bekannt gegeben. Die Ørsted-Aktie gibt in dieser Woche dennoch nach. weiter...


KfW IPEX-Bank finanziert weiteres Wpd-Windprojekt in Schweden

Bremen - Der Ausbau der Windenergie an Land in Schweden hat sich in den letzten Jahren mit einer zunehmenden Dynamik entwickelt. Davon profitiert auch die Wpd Europe GmbH, ein Tochterunternehmen der Wpd AG. weiter...


Grüne Aktien auf der Sonnenseite: RENIXX-Rallye setzt sich fort - 15 Prozent Kursgewinn seit Jahresanfang

Münster - Die Rallye im globalen Aktienindex für erneuerbare Energien, RENIXX World, setzt sich im heutigen Handel unvermindert fort. Seit Jahresbeginn 2022 kann das globale Börsenbarometer RENIXX (Renewable Energy Industrial Index) mit Schlusssta... weiter...


Vestas Quartalszahlen Q2/22: Umsatz rückläufig - EBIT negativ - Aktie zündet dennoch den Turbo

Aarhus, Dänemark - Vestas hat die Zahlen für das zweite Quartal 2022 (Q2 2022) vorgelegt. In dem durch geopolitische Verwerfungen gekennzeichneten Marktumfeld ist der Umsatz zurückgegangen und das EBIT ins Minus gerutscht. Die Aktie klettert. weiter...


Frankreich baut drei schwimmende Offshore-Windparks

Paris – Frankreich hat mit der Atlantikküste und dem Mittelmeer ein riesiges Potenzial zur Nutzung der Offshore Windenergie. Erste Offshore Windprojekte werden bereits an der Atlantikküste und im Ärmelkanal umgesetzt. Die französische Agentur für Umwelt und Energie (ADEME) hat nun schwimmende Offshore-Windkraftprojekte im Mittelmeer initiiert. Frankreich will sich so an die Spitze der Technologie setzen. weiter...


Grüne Aktien im Aufwind: RENIXX World bügelt Jahresverluste 2022 nahezu aus

Münster - Während viele Aktienindices wie DAX, Dow Jones oder Nasdaq seit Jahresbeginn 2022 hohe und teilweise zweitstellige Verluste eingefahren haben, steht der globale Aktienindex für Erneuerbare Energien RENIXX World kurz vor der Gewinnzone. ... weiter...


Internationale Windmärkte: Nordex sichert sich Aufträge aus Finnland und Polen

Hamburg - Der Windturbinenhersteller Nordex hat zum Ende des zweiten Quartals Aufträge aus Finnland und Polen gemeldet. Aus Finnland hat die Nordex Group den Auftrag über die Lieferung von jeweils fünf Turbinen des Typs N163/5.X für die Proje... weiter...


Equinor, Shell, Total Energies und Partner prüfen 1 GW Offshore Windpark in Norwegen

Stavanger – Der norwegische Energiekonzern Equinor und seine Partner Petoro, Total Energies, Shell und Conoco Phillips erwägen den Bau eines riesigen Offshore Windparks vor der Küste Westnorwegens. Jetzt wurde eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben. weiter...


Windenergie: Nordex mit Turbinen-Großauftrag in Kolumbien erfolgreich

Hamburg - Die Nordex Gruppe kann einen weiteren Großauftrag aus Kolumbien einsammeln. Der Stromversorger Celsia Colombia S.A. hat 63 Turbinen des Typs N155 mit insgesamt 369 MW für drei Projekte bestellt. Die Windparks Acacia II und Camelias wer... weiter...


Großes Politik-Gipfeltreffen: Offshore Windenergie in der Nordsee wird zum grünen EU-Energiezentrum

Brüssel - Die Präsidentin der Europäischen Kommission Ursula von der Leyen, Bundeskanzler Olaf Scholz und die Ministerpräsidenten von Dänemark, Belgien und den Niederlanden treffen sich heute in Dänemark. Im Hafen von Esbjerg (Dänemark), einem... weiter...


Fokus Onshore: Wpd verkauft Offshore-Windgeschäft an Global Infrastructure Partners

Bremen – Die Wpd AG und die Global Infrastructure Partners („GIP") haben eine Vereinbarung über den Erwerb der Wpd Offshore GmbH unterzeichnet. GIP ist ein weltweit tätiger, unabhängiger US-Infrastrukturinvestor. Die Transaktion steht unter d... weiter...


Windenergie: Vestas mit Großaufträgen aus Argentinien und Brasilien

Randers - Der Windkraftanlagen-Hersteller Vestas meldet zwei Aufträge über die Lieferung von Windkraftanlagen in Südamerika. Von dem argentinischen Aluminiumunternehmen Aluar Aluminio Argentino S.A.I.C. haben die Dänen einen Auftrag über die Lie... weiter...