Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

Windpark Energiekontor 1280 256

Schleswig-Holstein: Windenergie Ausbau

Windenergie Zubau in Schleswig-Holstein im Jahr 2020

Jahr 2020 Onshore
Anzahl Leistung (MW)
August 12 41,4 MW
Juli 1 3,0 MW
Juni 1 4,2 MW
Mai 1 2,3 MW
April 0 0,0 MW
März 0 0,0 MW
Februar 1 2,3 MW
Januar 0 0,0 MW
Summe 16 53,2 MW
Stand: 02.09.2020, Zubau-Daten: Datum der Inbetriebnahme © IWR 2020, Daten: Marktstammdatenregister(MaStR)
Nur Anlagen über 10 KW
Die Auswertung der Daten des BNetzA-Marktstammdatenregisters stellt eine Momentaufnahme dar. Kriterium ist das Datum der Inbetriebnahme. Statistische Änderungen (auch rückwirkend) sind wegen einzelner Nachmeldungen von Anlagen oder Korrekturen zum Anlagenregister durch die BNetzA jederzeit möglich. Die Unschärfen führen nicht zu Änderungen an den Trendaussagen.

Karte: Windenergie Zubau in Schleswig-Holstein an Land (Jan - Aug 2020)

Leistung in MW
© IWR 2020, Daten: Marktstammdatenregister(MaStR)

In der nachfolgenden Tabelle ist der Windenergie-Zubau (Anzahl, Windleistung) in Schleswig-Holstein nach Quartalen (Q1 - Q4), Halbjahreszahlen und 9-Monatszahlen dargestellt.

Jahr 2020 Anzahl Leistung (MW)
Jan-Mrz (Q1) 1 2,3 MW
Apr-Jun (Q2) 2 6,5 MW
1. HJ 2020 3 8,8 MW
Jul-Sept (Q3) 13 44,4 MW
Jan-Sept - 9-Mon 16 53,2 MW
Okt-Dez (Q4)
Jahr 2020 16 53,2 MW
Stand: 02.09.2020 © IWR 2020, Daten: Marktstammdatenregister(MaStR)
Die Auswertung der Daten des BNetzA-Marktstammdatenregisters stellt eine Momentaufnahme dar. Statistische Änderungen (auch rückwirkend) sind wegen einzelner Nachmeldungen von Anlagen oder Korrekturen zum Anlagenregister durch die BNetzA jederzeit möglich. Die Unschärfen führen nicht zu Änderungen an den Trendaussagen.

Top Kreise in Schleswig-Holstein

Jahr 2020 Aug 2020 Jan - Aug 2020
Anzahl Leistung (MW) Anzahl Leistung (MW)
Nordfriesland 12 41,4 MW 12 41,4 MW
Dithmarschen 3 7,6 MW 3 7,6 MW
Schleswig-Flensburg 1 4,2 MW 1 4,2 MW
Stand: 02.09.2020 © IWR 2020, Daten: Marktstammdatenregister(MaStR)

Windenergie Nachrichten aus Schleswig-Holstein


Umfrage: Optimismus bei Erneuerbaren Energien bleibt trotz verschleppter Reformen

Husum/Kiel - Die Netzwerkagentur Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein (EE.SH) und der Landesverband Erneuerbare Energien (LEE SH) haben eine Umfrage unter Firmen und Mitgliedern durchgeführt. Trotz politischer Belastungsfaktoren fällt das Ergebnis positiv aus. weiter...


Küstenbundesländer warnen vor geplanter Novelle des WindSeeG

Hannover, Kiel - Nach der Kritik von Verbänden und Branchenvertretern an der geplanten Novelle des Windenergie-auf-See-Gesetzes (WindSeeG) warnen auch die fünf norddeutschen Bundesländer vor dem Entwurf der Bundesregierung. Die Kritik richtet sich gegen das neue Ausschreibungsmodell mit einer zweiten Gebotskomponente. weiter...


Windenergieausbau ausgebremst - OVG Schleswig bestätigt Windenergie-Moratorium

Schleswig - Seit nunmehr 2015 besteht in Schleswig-Holstein aus planungsrechtlichen Gründen ein Moratorium für den Ausbau der Windenergie. Eine seit mehreren Jahren laufende Klage gegen das Moratorium wurde vom Oberverwaltungsgericht (OVG) Schleswig jetzt endgültig abgelehnt, die Revision wurde nicht zugelassen. weiter...


Netzwerkagentur EE.SH setzt ab 2020 auf besseren Rahmen für Windausbau in Schleswig-Holstein

Husum - Die Landesregierung von Schleswig-Holstein hat am 17. Dezember 2019 den dritten Entwurf der neuen Windenergie-Regionalpläne für Schleswig-Holstein verabschiedet. Innenminister Hans-Joachim Grote ist zuversichtlich, dass die dritte Anhörung auch die letzte sein wird. weiter...


Bordesholm komplett vom öffentlichen Stromnetz abgekoppelt

Bordesholm – Am vergangenen Wochenende ist die Ortschaft Bordesholm ohne Versorgungsverlust zeitweise komplett vom Stromnetz abgekoppelt und anschließend wieder erfolgreich synchronisiert worden. Eine gelungene Premiere in Deutschland. weiter...


Bundesländer schreiben Windbrief an Merkel – Bundesrat kippt Klimasteuer

Berlin - So reibungslos wie von der Bundesregierung erhofft, können die Gesetze im Rahmen des Klimaschutzprogramms 2030 nicht verabschiedet werden. Gegen die rigorose Windenergiepolitik verstärkt sich der Widerstand in den Bundesländern. Die geplanten Klimasteuern hat der Bundesrat gekippt. weiter...


Länder-Kooperation: Fünf norddeutsche Küstenländer setzen auf Wasserstoff-Strategie

Lübeck - Für den Aufbau einer grünen Wasserstoffwirtschaft als Säule der Energie- und Verkehrswende haben sich die fünf norddeutschen Küstenländer auf eine gemeinsame Strategie geeinigt. Bei ihrem Herbsttreffen in Lübeck verabschiedeten die f... weiter...


Bundesratsinitiative: Schleswig-Holstein fordert stärkeren Ausbau der Erneuerbaren Energien

Kiel - Die Landesregierung Schleswig-Holstein fordert die Bundesregierung auf, umgehend Maßnahmen zu ergreifen, um den Ausbau der Erneuerbaren Energien wieder zu beleben. Die Ausbauziele und Ausschreibungsmengen für alle Erneuerbare-Energien-Techno... weiter...


Schleswig-Holstein überprüft Schallemissionen von Windkraftanlagen

Kiel - Das Bundesland Schleswig-Holstein hat die Schallemissionen von Windkraftanlagen nach dem aktualisierten Berechnungsverfahren überprüft. Ein Zwischenbericht liegt nun vor. weiter...


BWE SH bedauert: Schleswig-Holstein verlängert Ausbaustopp für Windenergie

Kiel - Der Landtag in Schleswig-Holstein hat das bestehende Ausbau-Moratorium für Windkraftanlagen heute (17.05.2019) bis 2020 verlängert. Begründung: Die Landesregierung braucht mehr Zeit, um die neuen Regionalpläne zu erstellen. Dem Gesetzentwu... weiter...


Mehr Strom aus erneuerbaren Energien in Schleswig-Holstein

Kiel - Im Jahr 2017 ist die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien in Schleswig-Holstein deutlich gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Auch der Netzausbau wirkt bereits. weiter...


Stromleitung nach Dänemark auf dem Weg

Kiel - Die Westküstenleitung in Schleswig-Holstein wird europäisch. Mit dem fünften Abschnitt soll der Strom aus erneuerbaren Energien bald von Deutschland nach Dänemark fließen können und umgekehrt. weiter...