Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

Satellitenbild DWD breit grau hell

Windenergie und Stromerzeugung in Deutschland

Tagesaktuelle Windenergie-Einspeisung in Deutschland von heute

Montag, 18.11.2019 heute gestern 01.01. bis heute Vorjahr
Windstrom Mrd. kWh Mrd. kWh Mrd. kWh Mrd. kWh
Gesamt 0,190 0,155 103,987 89,564
Onshore 0,117 0,129 83,823 73,775
Offshore 0,073 0,025 20,164 15,789
Hinweis: Die hier angegebene Windstrom-Erzeugung für Deutschland gibt - aus Gründen der europäischen Vergleichbarkeit mit den anderen EU-Ländern - die gemessene Einspeisung in das Stromnetz der Übertragungsnetzbetreiber an. Die vom BMWi (Deutschland) bzw. den EU-Staaten in den Jahres-Energiestatistiken angegebenen Zahlen der Windstrom-Erzeugung(Brutto- bzw. Nettostromerzeugung) können hiervon abweichen. Gleiches gilt für die Werte zur regenerativen und konventionellen Sromerzeugung. Zu den aktuellen Windenergie-Zubau Marktzahlen.


Aktuelle Windgeschwindigkeiten und Windprognose (100 m ü.Gr.) in Deutschland

Der nachfolgende Wind-Strömungsfilm von heute zeigt die aktuellen Wetter- und Windverhältnisse über Deutschland (inkl. Prognoseansicht durch Klick auf den Pfeil-Button) und daran anschließend die aktuelle Windstrom-Erzeugung  in Deutschland durch die Onshore und Offshore Windkraftanlagen.

 


Tagesaktuelle Stromerzeugung in Deutschland von heute

 

Regenerative Stromerzeugung in Deutschland
Daten vom 18.11.2019 (vorläufig)

Konventionelle Stromerzeugung in Deutschland
Daten vom 18.11.2019 (vorläufig)

Stromerzeugung in Deutschland
regenerativ / konventionell
Daten vom 18.11.2019 (vorläufig)

Quelle: © IWR 2019, Daten: ENTSO-E

 

Monatliche Windenergie-Einspeisung in Deutschland 2019

Die monatliche Windstromerzeugung schwankt im Jahresverlauf. Im Herbst, Winter und Frühjahr sind die höchsten Windstrom-Monatserträge zu erwarten. Das ist die Zeit, in der die Stromnachfrage der Haushalte und der Industrie im Jahresverlauf ebenfalls am höchsten ist. Vor allem bei zyklonalen Wetterlagen mit Tiefdruckgebiten erzielen die Windparks (onhsore und offshore) hohe bis sehr hohe Windstrom-Erträge. Die Stromerzeugung aus Windenergie hängt auch vom Zubau neuer Windkraftanlagen ab. Aktuelle Windenergie-Daten für Deutschland, den Bundesländern, auf Ebene der Kreise und Kommunen

Monatliche Windstromerzeugung - Deutschland

Quelle: © IWR 2019, Daten: ENTSO-E

Jahres Windstromerzeugung in Deutschland

Die jährliche Windstromproduktion (onshor und offshore) in Deutschland steigt mit dem Zubau an Windkraftanlagen an Land und auf See kontinuierlich an. Der Anstieg der Windstrom-Erzeugung hängt vom jährlichen Windenergie-Zubau ab. Die Jahres-Winderträge sind vom Windjahr abhängig und können um bis zu 15 Prozent nach oben und unten um den langjährigen Ertrags-Mittelwert eines Windparks schwanken (s. IWR-Windertragsindex) abhängig.

Jährliche Windstromerzeugung in Deutschland

Quelle: © IWR 2019, Daten: AGEE-Stat / BMWi


Windenergie-News Deutschland

Salzgitter AG setzt auf Wasserstoff und Windstrom in der Stahlproduktion

Salzgitter – Die Salzgitter AG ist einer der führenden Stahl- und Technologiekonzerne in Europa. Der Konzern geht einen Schritt in Richtung wasserstoffbasierte Stahlerzeugung und erteilt Siemens einen speziellen Auftrag. weiter...


Öffentliche Versteigerung: Winergy-Getriebe für Senvion Windturbinen unter dem Hammer

Dietramszell - Am 29. November 2019 findet im Rahmen einer öffentlichen Versteigerung gemäß § 647 BGB (Pfandrecht des Werksunternehmers) um 13:00 Uhr (MEZ) im Düsseldorfer Hotel Meliá der Verkauf von drei verpfändeten Winergy-Getrieben für Se... weiter...


Windenergie-Kennzeichnung: Reetec setzt auf passgenaues Gefahrenfeuerportfolio

Bremen - Mit dem neuen Energiesammelgesetz wurden Betreiber von Windenergieanlagen (WEA) an Land und auf See, die gemäß Genehmigungsbescheid zur Hinderniskennzeichnung verpflichtet sind, aufgerufen, ihre Anlagen ab dem 01.07.2020 mit einem System z... weiter...


Windenergie Mindestabstände - Verbände schreiben Brandbrief an Altmaier

Berlin, Münster - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ist mit dem Referentenentwurf für das Kohleausstiegsgesetz auf heftige Kritik gestoßen. Eigentlich sollte das Gesetz den Ausstieg aus der Kohle regeln, es enthält aber auch die umstrittenen Abstandsregelungen bei Windenergieanlagen. Es drohen gravierende Folgen. weiter...


Windenergie-Agentur: WAB stellt sich neu auf

Bremerhaven - Seit Anfang November ist bisherige Interims-Geschäftsführerin der WAB Heike Winkler nun Geschäftsführerin der Windenergie-Agentur. Zuvor war Winkler langjährige Leiterin der Unternehmenskommunikation und verantwortlich für den Ber... weiter...


Nordex weitet Verluste aus – Anlagenproduktion steigt

Hamburg - Nordex hat den Umsatz in den ersten neun Monaten 2019 zwar deutlich steigern können, gleichzeitig aber auch die Verluste ausgeweitet. Der Nordex CEO blickt allerdings optimistisch auf die weitere Entwicklung im laufenden Jahr und bestätigt die Prognose für 2019. weiter...


Schleppender EE-Ausbau: Bundesrat fordert Gegenmaßnahmen der Regierung

Berlin - Mit großer Mehrheit hat der Bundesrat in seiner Sitzung am letzten Freitag (08.11.2019) einem Antrag des Landes Schleswig-Holstein zugestimmt. Die Länder votierten größtenteils für einen stärkeren Ausbau der Erneuerbaren Energien und für eine Abschaffung des Netzausbaugebiets. weiter...


Morgan Stanley bietet: PNE AG-Vorstand und Aufsichtsrat empfehlen Annahme des Übernahmeangebots

Cuxhaven - Vorstand und Aufsichtsrat der PNE AG haben ihre begründete Stellungnahme nach § 27 WpÜG zum freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebot der Photon Management GmbH an die Aktionäre der PNE AG veröffentlicht. Die Photon Management ... weiter...


Enercon steht vor radikalem Umbau - 3000 Jobs in Deutschland gehen verloren

Aurich - Der Windkraftanlagen Hersteller Enercon reagiert auf den dramatischen Einbruch des deutschen Windmarktes. Wegen der anstehenden Neuausrichtung werden tausende heimische Jobs in der Windbranche abgebaut. weiter...


Massenentlassung: Enercon baut 3000 Stellen in Deutschland ab

Münster - Der Windkraftanlagen-Hersteller Enercon aus Aurich streicht mehrere tausend Arbeitsplätze. Nach einem Bericht der Emdener Zeitung (EZ) wurden die Betroffenen am Freitagnachmittag informiert. Bundesweit entlässt Enercon nach EZ-Informatio... weiter...


PNE befindet sich in den ersten neun Monaten 2019 auf Kurs

Cuxhaven - Die PNE hat die Bilanz für die ersten neun Monate des Jahres 2019 vorgelegt. Sowohl international als auch national hat sich das Unternehmen operativ und strategisch weiterentwickelt. weiter...


Windenergie-Türme: Nordex nutzt Vorteile von Beton

Hamburg - Die Kosten für den Turm einer Windenergieanlage (WEA) machen bis zu einen Fünftel der Gesamtkosten aus. Gerade in Ausschreibungsmärkten ist es daher von großer Bedeutung, die Logistikkosten für den Turmtransport zu minimieren. Aus dies... weiter...


Weitere EU-Länder: Windenergie und EE-Einspeisung - Online

Die Stromerzeugung aus Windenergie in den EU-Ländern ist in Abhängigkeit vom Ausbaustand und der regionalen Lage sehr unterschiedlich. Je nach vorherrschender Wetterlage in den EU-Staaten ergänzen sich zudem Wind- und Solarstrom und stabilisieren in einem EU-Stromverbund das Leistungsangeobt. Für die EU insgesamt sowie von 24 der 28 EU-Mitgliedsstaaten können in einem Spezial-Länderprofil die aktuelle Windenergie-Leistung und die tägliche Windstrom-Produktion als Online-EnergieChart auf Stundenbasis abgerufen werden. Zusätzlich wird für das jeweilige EU-Land der aktuelle Anteil der regenerativen Stromerzeugungs-Gesamtleistung (Wasserkraft, Windenergie, Solarenergie, Bioenergie und Geothermie) an der gesamten Stromeinspeisung (konventionell und regenerativ) in das Stromnetz  als EnergieChart präsentiert.

Windenergie-Länder und Strom aus Wind

EU gesamt | Belgien | Bulgarien | Dänemark | Deutschland | Estland | Finnland | Frankreich | Griechenland | Großbritannien | Irland | ItalienLettland | Litauen | Niederlande | Österreich | Polen | Portugal | Schweden | Slowakei | Slowenien | Spanien | Rumänien | Tschechische Republik | Ungarn | | Zypern |


Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen