Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

Satellitenbild DWD breit grau hell

Windenergie und Stromerzeugung in Deutschland

Tagesaktuelle Windenergie-Einspeisung in Deutschland von heute

Daten werden geladen...
Hinweis: Die hier angegebene Windstrom-Erzeugung für Deutschland gibt - aus Gründen der europäischen Vergleichbarkeit mit den anderen EU-Ländern - die gemessene Einspeisung in das Stromnetz der Übertragungsnetzbetreiber an. Die vom BMWi (Deutschland) bzw. den EU-Staaten in den Jahres-Energiestatistiken angegebenen Zahlen der Windstrom-Erzeugung(Brutto- bzw. Nettostromerzeugung) können hiervon abweichen. Gleiches gilt für die Werte zur regenerativen und konventionellen Sromerzeugung. Zu den aktuellen Windenergie-Zubau Marktzahlen. www.windbranche.de


Aktuelle Windgeschwindigkeiten und Windprognose (100 m ü.Gr.) in Deutschland

Der nachfolgende Wind-Strömungsfilm von heute zeigt die aktuellen Wetter- und Windverhältnisse über Deutschland (inkl. Prognoseansicht durch Klick auf den Pfeil-Button) und daran anschließend die aktuelle Windstrom-Erzeugung  in Deutschland durch die Onshore und Offshore Windkraftanlagen.

 


Tagesaktuelle Stromerzeugung in Deutschland von heute

 

Regenerative Stromerzeugung in Deutschland
Daten vom 15.07.2024 (vorläufig)

Konventionelle Stromerzeugung in Deutschland
Daten vom 15.07.2024 (vorläufig)

Stromerzeugung in Deutschland
regenerativ / konventionell
Daten vom 15.07.2024 (vorläufig)

Quelle: © IWR 2024, Daten: ENTSO-E

Top Leistung und Stromerzeugung in Deutschland
Windenergie

Daten werden geladen...

 

Monatliche Windenergie-Einspeisung in Deutschland

Die monatliche Windstromerzeugung schwankt im Jahresverlauf. Im Herbst, Winter und Frühjahr sind die höchsten Windstrom-Monatserträge zu erwarten. Das ist die Zeit, in der die Stromnachfrage der Haushalte und der Industrie im Jahresverlauf ebenfalls am höchsten ist. Vor allem bei zyklonalen Wetterlagen mit Tiefdruckgebiten erzielen die Windparks (onhsore und offshore) hohe bis sehr hohe Windstrom-Erträge. Die Stromerzeugung aus Windenergie hängt auch vom Zubau neuer Windkraftanlagen ab. Aktuelle Windenergie-Daten für Deutschland, den Bundesländern, auf Ebene der Kreise und Kommunen

Monatliche Windstromerzeugung - Deutschland

Quelle: © IWR 2024, Daten: ENTSO-E

Jahres Windstromerzeugung in Deutschland

Die jährliche Windstromproduktion (onshor und offshore) in Deutschland steigt mit dem Zubau an Windkraftanlagen an Land und auf See kontinuierlich an. Der Anstieg der Windstrom-Erzeugung hängt vom jährlichen Windenergie-Zubau ab. Die Jahres-Winderträge sind vom Windjahr abhängig und können um bis zu 15 Prozent nach oben und unten um den langjährigen Ertrags-Mittelwert eines Windparks schwanken (s. IWR-Windertragsindex) abhängig.

Jährliche Windstromerzeugung in Deutschland

Quelle: © IWR 2024
Daten: AGEE-Stat / BMWi / ENTSOE-E


...

Jährliche Onshore-Windstromerzeugung in Deutschland

Quelle: © IWR 2024
Daten: AGEE-Stat / BMWi / ENTSO-E


...

Jährliche Offshore-Windstromerzeugung in Deutschland

Quelle: © IWR 2024
Daten: AGEE-Stat / BMWi / ENTSO-E

Windenergie-News Deutschland

Wind an Land-Ausbau: Nextwind und VSB Gruppe kooperieren bei Repowering-Großprojekt in Sachsen-Anhalt

Dresden, Berlin - Die beiden regenerativen Energiedienstleistungsunternehmen VSB und Nextwind haben eine Kooperation vereinbart, um gemeinsam das Repowering-Großprojekt Zörbig in Sachsen-Anhalt umzusetzen. Insgesamt sollen bei dem Vorhaben 27 A... weiter...


Positive Halbjahresbilanz: Lanthan Safe Sky bei BNK-Systemen für Windenergieanlagen auf Kurs

Walldorf - Der Anbieter von Systemen zur bedarfsgesteuerten Nachtkennzeichnung (BNK-Systeme) von Luftfahrthindernissen Lanthan Safe Sky (LSS) kann bereits zum Halbjahr eine äußerst positive Bilanz des Geschäftsjahres 2024 ziehen. Mit mehr als ... weiter...


Nächstes Repowering-Projekt: Enova und der Projektierer Windstrom bauen ihre Partnerschaft weiter aus

Hamburg - Die Enova Unternehmensgruppe hat den Bestandswindpark Lahstedt im niedersächsischen Landkreis Peine erworben. Gemeinsam mit dem Projektierer Windstrom will Enova den Park nun im Rahmen eines Repowerings fit für die Zukunft machen. Der ... weiter...


Kommunen werden am Windprojekt Flintbek beteiligt: Erstes Bauvorhaben von VSB in Schleswig-Holstein gestartet

Dresden, Flintbek - Der regenerative Projektentwickler VSB hat in Flintbek im Kreis Rendsburg-Eckernförde mit den Bauarbeiten für zwei Windenergieanlagen begonnen. In Betrieb gehen soll das Windprojekt mit einer Gesamtleistung von 11,4 MW im Herbst... weiter...


Aufgrund hoher Nachfrage: RWE-Handelstochter startet Strom-Tender zum Kauf grüner Stromkontingente

Essen - Der Markt für langfristige Stromlieferverträge (Power Purchase Agreements, PPAs) für den Bezug von grünem Strom boomt. Laut einer Marktanalyse der Dena hat sich die Zahl der PPA-Abschlüsse in Deutschland allein im vergangenen Jahr 2023 b... weiter...


Wichtiger Schritt für Umsetzung der Energiewende: Sonderbürgschaftsprogramm von Bund und Ländern startet

Berlin - Der Bund und die zunächst betroffenen Bundesländer Bayern, Berlin, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Nordrhein-Westfalen haben gemeinsam ein Sonderbürgschaftsprogramm für den Bau von Konvertern und Konverterplattformen auf den ... weiter...


Börse KW 27/24: RENIXX im Plus - Tesla: Q2 Produktions-Rückgang, Absatz klettert - Nordex: zahlreiche Aufträge - Plug Power: PTC befeuern US H2-Produktion - Vestas: Aufträge über 1.000 MW

Münster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) hat das erste Halbjahr 2024 mit einem Minus von 15,3 Prozent geschlossen. Zwar hat der RENIXX in der letzten Woche zugelegt, von einer echten Trendwende kann aber noch keine Rede sein. Eine gewisse Orientierungslosigkeit im Markt ist derzeit weiterhin spürbar. weiter...


Dekarbonisierungs-Fortschritt: EnBW baut Energiepark Gundelsheim mit Solar- und Windkraftanlagen sowie Energiespeicher

Karlsruhe - Im Landkreis Heilbronn ist in Gundelsheim am 5. Juli 2024 der Spatenstich für ein zukunftsweisendes Energieprojekt erfolgt. Der Energiepark Gundelsheim wird nach seiner Fertigstellung sowohl Strom aus Solar- und Windenergie erzeugen als ... weiter...


Kommunalabgabe: Juwi-Windprojekte sorgen für millionenschwere Einnahmen bei Städten und Gemeinden

Wörrstadt - Ein wichtiger Aspekt für den erfolgreichen Ausbau der erneuerbaren Energien im Zuge der Energiewende ist die Akzeptanz für die Projekte vor Ort. Eine von der Bundesregierung im Erneuerbare Energien Gesetzt (EEG) eingeführte Maßnahme ... weiter...


Aktie klettert: Nordex sichert sich Ende Juni zahlreiche Aufträge aus Frankreich, der Türkei und Deutschland

Hamburg - Der Windturbinenhersteller Nordex hat Ende Juni 2024 zahlreiche Aufträge aus Frankreich, der Türkei und aus Deutschland erhalten. Auf Frankreich und der Türkei stammen Aufträge für 17 Projekte mit einer Leistung von insgesamt 245 MW... weiter...


Windmarkt Deutschland: PNE und Alterric punkten in Wind an Land Ausschreibung

Münster - Gestern hat die Bundesnetzagentur (BNetzA) die Ergebnisse der aktuellen Wind an Land-Ausschreibungsrunde mit Gebotstermin 01. Mai 2024 bekannt gegeben. Zu den erfolgreichen Bietern gehören dabei die PNE AG aus Cuxhaven sowie die Alterric ... weiter...


Gebotstermin 1. Mai 2024: Wind an Land- und Innovations-Ausschreibung leicht unterzeichnet - Rekord bei Wind an Land-Zuschlägen

Bonn - Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat das Ergebnis der Ausschreibung für Windenergieanlagen an Land und das Ergebnis der Innovations-Ausschreibung zum Gebotstermin 1. Mai 2024 veröffentlicht. Beide Ausschreibungsrunden sind leicht unterzeichnet, in der Wind-Ausschreibung wurde trotzdem ein neuer Zuschlagrekord erreicht. weiter...


Weitere EU-Länder: Windenergie und EE-Einspeisung - Online

Die Stromerzeugung aus Windenergie in den EU-Ländern ist in Abhängigkeit vom Ausbaustand und der regionalen Lage sehr unterschiedlich. Je nach vorherrschender Wetterlage in den EU-Staaten ergänzen sich zudem Wind- und Solarstrom und stabilisieren in einem EU-Stromverbund das Leistungsangeobt. Für die EU insgesamt sowie von 24 der 28 EU-Mitgliedsstaaten können in einem Spezial-Länderprofil die aktuelle Windenergie-Leistung und die tägliche Windstrom-Produktion als Online-EnergieChart auf Stundenbasis abgerufen werden. Zusätzlich wird für das jeweilige EU-Land der aktuelle Anteil der regenerativen Stromerzeugungs-Gesamtleistung (Wasserkraft, Windenergie, Solarenergie, Bioenergie und Geothermie) an der gesamten Stromeinspeisung (konventionell und regenerativ) in das Stromnetz  als EnergieChart präsentiert.

Windenergie-Länder und Strom aus Wind

EU gesamt | Belgien | Bulgarien | Dänemark | Deutschland | Estland | Finnland | Frankreich | Griechenland | Großbritannien | Irland | ItalienLettland | Litauen | Niederlande | Österreich | Polen | Portugal | Schweden | Slowakei | Slowenien | Spanien | Rumänien | Tschechische Republik | Ungarn | | Zypern | www.windbranche.de


Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen



Pressemitteilungen zur Windenergie aus Deutschland