Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

Satellitenbild DWD breit grau hell

Windenergie und Stromerzeugung in Deutschland

Tagesaktuelle Windenergie-Einspeisung in Deutschland von heute

Donnerstag, 20.09.2018 heute gestern 01.01. bis heute Vorjahr
Windstrom Mrd. kWh Mrd. kWh Mrd. kWh Mrd. kWh
Gesamt 0,132 0,340 69,239 64,144
Onshore 0,104 0,247 57,414 52,889
Offshore 0,029 0,093 11,825 11,256
Hinweis: Die hier angegebene Windstrom-Erzeugung für Deutschland gibt - aus Gründen der europäischen Vergleichbarkeit mit den anderen EU-Ländern - die gemessene Einspeisung in das Stromnetz der Übertragungsnetzbetreiber an. Die vom BMWi (Deutschland) bzw. den EU-Staaten in den Jahres-Energiestatistiken angegebenen Zahlen der Windstrom-Erzeugung(Brutto- bzw. Nettostromerzeugung) können hiervon abweichen. Gleiches gilt für die Werte zur regenerativen und konventionellen Sromerzeugung.


Aktuelle Windgeschwindigkeiten und Windprognose (100 m ü.Gr.) in Deutschland

Der nachfolgende Wind-Strömungsfilm von heute zeigt die aktuellen Wetter- und Windverhältnisse über Deutschland (inkl. Prognoseansicht durch Klick auf den Pfeil-Button) und daran anschließend die aktuelle Windstrom-Erzeugung  in Deutschland durch die Onshore und Offshore Windkraftanlagen.

 


Tagesaktuelle Stromerzeugung in Deutschland von heute

 

Regenerative Stromerzeugung in Deutschland
Daten vom 20.09.2018 (vorläufig)

Konventionelle Stromerzeugung in Deutschland
Daten vom 20.09.2018 (vorläufig)

Stromerzeugung in Deutschland
regenerativ / konventionell
Daten vom 20.09.2018 (vorläufig)

Quelle: © IWR 2018, Daten: ENTSO-E

 

Monatliche Windenergie-Einspeisung in Deutschland 2018

Die monatliche Windstromerzeugung schwankt im Jahresverlauf. Im Herbst, Winter und Frühjahr sind die höchsten Windstrom-Monatserträge zu erwarten. Das ist die Zeit, in der die Stromnachfrage der Haushalte und der Industrie im Jahresverlauf ebenfalls am höchsten ist. Vor allem bei zyklonalen Wetterlagen mit Tiefdruckgebiten erzielen die Windparks (onhsore und offshore) hohe bis sehr hohe Windstrom-Erträge. 

Quelle: © IWR 2018, Daten: ENTSO-E


Windenergie-News Deutschland

Iberdrola startet Bau des Offshore Windparks Baltic Eagle in der Ostsee

19.09.2018 10:59 | Berlin - Der spanische Energieversorger Iberdrola mit Sitz in Bilbao plant den Bau eines neuen Offshore-Windparks in der Ostsee. Das Projekt Baltic Eagle soll 30 Kilometer vor der Insel Rügen entstehen. weiter...


Börse KW 37/18: RENIXX fest – Tesla macht Boden gut, Siemens Gamesa und Enphase mit hohen Verlusten

17.09.2018 09:02 | Münster – Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) hat letzte Woche mit einem leichten Plus geschlossen. Bester RENXX-Titel ist trotz angespannter Meldungslage die Aktie von US-Elektrofahrzeughersteller Tesla. weiter...


DNV GL erwartet weltweit starken Netzausbau

13.09.2018 09:38 | Hamburg – DNV GL prognostiziert im Energy Transition Outlook 2018 die möglichen Entwicklungen des Energiesystems bis 2050: Erneuerbare Energien und Elektrifizierung erfordern einen starken Netzausbau, die Pariser Klimaschutzziele werden voraussichtlich nicht erreicht. weiter...


EEG Kontostand trotz Sommer über 4 Milliarden Euro

11.09.2018 15:07 | Münster - Auf dem EEG-Umlagekonto für den Ökostrom ist der Milliarden-Überschuss auch im August 2018 saisonal bedingt gesunken. Steigende Börsen-Strompreise erhöhen jedoch die Einnahmen deutlich und bremsen den Mittelabfluss. weiter...


Elektroautos stabilisieren niederländisches Stromnetz

10.09.2018 12:15 | Köln - Die Next Kraftwerke aus Köln sowie die niederländische Jedlix führen ein gemeinsames Pilotprojekt durch, in dem Sekundärreserve von Batterien aus Elektroautos zur Stabilierung des Stromnetzes bereitgestellt wird. Auftraggeber ist der staatlich-niederländische Netzbetreiber Tennet. weiter...


DIW: Kostenverträglicher Kohleausstieg ist möglich

07.09.2018 12:42 | Berlin - Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) hat sich an einer Vergleichsstudie zu sechs Ländern und ihrem möglichen Weg aus der Kohle beteiligt. Für die Klimaverpflichtungen und Luftreinhaltung ist der Kohleverzicht in allen Ländern nicht nur wünschenswert, sondern auch kostenverträglich möglich, so ein wichtiges Ergebnis. weiter...


Greenpeace Energy schließt Vertrag für Post-EEG Phase ab

06.09.2018 14:38 | Hamburg / Ellhöft – Was können Betreiber von Windenergieanlagen in Deutschland unternehmen, wenn für sie die garantierte Einspeisevergütung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) nach 20 Jahren ausläuft? Eine Antwort liefert Greenpeace Energy. weiter...


DNV GL übernimmt Anbieter für Stromnetztrainings von 50Hertz Mutter

06.09.2018 11:53 | Berlin - Energiewende und Ausbau der erneuerbaren Energien wirken sich auf den Netz-Betrieb führen zu neuen Anforderungen. Damit steigt auch der Schulungsbedarf für das Netzbetriebspersonal. DNV GL hat darauf reagiert. weiter...


Tennet startet Verlegung von Nordlink-Seekabel in der Nordsee

05.09.2018 12:35 | Bayreuth – Über 620 km lang wird das Nordlink-Seekabel bei der geplanten Fertigstellung im Jahr 2020 sein. Auf deutscher Seite wurde jetzt in der Nordsee mit der Verlegung des Kabels begonnen. In Norwegen ist man schon weiter. weiter...


Ostwind-Joint-Venture verkauft Bayerns größten Waldwindpark

04.09.2018 17:07 | Regensburg/Sengenthal/Zürich – Bayerns größter Waldwindpark hat einen neuen Eigentümer. Eine Schweizer Investmentstiftung hat die zwei Teilprojekte von der Max Bögl Ostwind GmbH (MBO) übernommen. weiter...


Kurzmeldungen

Zum Fixpreis: Enercon liefert grünen Strom
Monitoring: Über 100 airwerk-Systeme überwachen Offshore-Standorte
Windenergie: Bachmann electronic baut Digitalisierung aus
Windenergie: Quantec liefert bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung für die Region Unterweser
Betriebsführung: wpd windmanager forciert internationale Expansion
Urteil: Bundesgerichtshof erklärt „Windenergieklausel“ der BVVG für unwirksam
Partner: Enertrag gemeinsam mit Sauerland Windkraft
Zukauf: CEE Group erweitert Wind- und Solarparkportfolio
Hamburg: InnoEnergy präsentiert Start-ups auf der Windmesse
Novum: Statkraft schließt erstes Power Purchase Agreement mit Industriekunden ab


Weitere EU-Länder: Windenergie und EE-Einspeisung - Online

Die Stromerzeugung aus Windenergie in den EU-Ländern ist in Abhängigkeit vom Ausbaustand und der regionalen Lage sehr unterschiedlich. Je nach vorherrschender Wetterlage in den EU-Staaten ergänzen sich zudem Wind- und Solarstrom und stabilisieren in einem EU-Stromverbund das Leistungsangeobt. Für die EU insgesamt sowie von 24 der 28 EU-Mitgliedsstaaten können in einem Spezial-Länderprofil die aktuelle Windenergie-Leistung und die tägliche Windstrom-Produktion als Online-EnergieChart auf Stundenbasis abgerufen werden. Zusätzlich wird für das jeweilige EU-Land der aktuelle Anteil der regenerativen Stromerzeugungs-Gesamtleistung (Wasserkraft, Windenergie, Solarenergie, Bioenergie und Geothermie) an der gesamten Stromeinspeisung (konventionell und regenerativ) in das Stromnetz  als EnergieChart präsentiert.

Windenergie-Länder und Strom aus Wind

EU gesamt | Belgien | Bulgarien | Dänemark | Deutschland | Estland | Finnland | Frankreich | Griechenland | Großbritannien | Irland | ItalienLettland | Litauen | Niederlande | Österreich | Polen | Portugal | Schweden | Slowakei | Slowenien | Spanien | Rumänien | Tschechische Republik | Ungarn | | Zypern |