Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

Satellitenbild DWD breit grau hell

Windenergie und Stromerzeugung in Deutschland

Tagesaktuelle Windenergie-Einspeisung in Deutschland von heute

Daten werden geladen...
Hinweis: Die hier angegebene Windstrom-Erzeugung für Deutschland gibt - aus Gründen der europäischen Vergleichbarkeit mit den anderen EU-Ländern - die gemessene Einspeisung in das Stromnetz der Übertragungsnetzbetreiber an. Die vom BMWi (Deutschland) bzw. den EU-Staaten in den Jahres-Energiestatistiken angegebenen Zahlen der Windstrom-Erzeugung(Brutto- bzw. Nettostromerzeugung) können hiervon abweichen. Gleiches gilt für die Werte zur regenerativen und konventionellen Sromerzeugung. Zu den aktuellen Windenergie-Zubau Marktzahlen.


Aktuelle Windgeschwindigkeiten und Windprognose (100 m ü.Gr.) in Deutschland

Der nachfolgende Wind-Strömungsfilm von heute zeigt die aktuellen Wetter- und Windverhältnisse über Deutschland (inkl. Prognoseansicht durch Klick auf den Pfeil-Button) und daran anschließend die aktuelle Windstrom-Erzeugung  in Deutschland durch die Onshore und Offshore Windkraftanlagen.

 


Tagesaktuelle Stromerzeugung in Deutschland von heute

 

Regenerative Stromerzeugung in Deutschland
Daten vom 25.09.2021 (vorläufig)

Konventionelle Stromerzeugung in Deutschland
Daten vom 25.09.2021 (vorläufig)

Stromerzeugung in Deutschland
regenerativ / konventionell
Daten vom 25.09.2021 (vorläufig)

Quelle: © IWR 2021, Daten: ENTSO-E

Top Leistung und Stromerzeugung in Deutschland
Windenergie

September 2021 2020 Gesamt*

Leistung34 351 MW23.09.2021
Stromeinspeisung 638,8 Mio kWh 23.09.2021
Leistung46 902 MW21.01.2021
Stromeinspeisung 1,0 Mrd kWh 11.03.2021
Leistung59 126 MW25.10.2020
Stromeinspeisung 1,0 Mrd kWh 11.02.2020
Leistung59 126 MW25.10.2020
Stromeinspeisung 1,0 Mrd kWh 11.02.2020

 

Monatliche Windenergie-Einspeisung in Deutschland 2019

Die monatliche Windstromerzeugung schwankt im Jahresverlauf. Im Herbst, Winter und Frühjahr sind die höchsten Windstrom-Monatserträge zu erwarten. Das ist die Zeit, in der die Stromnachfrage der Haushalte und der Industrie im Jahresverlauf ebenfalls am höchsten ist. Vor allem bei zyklonalen Wetterlagen mit Tiefdruckgebiten erzielen die Windparks (onhsore und offshore) hohe bis sehr hohe Windstrom-Erträge. Die Stromerzeugung aus Windenergie hängt auch vom Zubau neuer Windkraftanlagen ab. Aktuelle Windenergie-Daten für Deutschland, den Bundesländern, auf Ebene der Kreise und Kommunen

Monatliche Windstromerzeugung - Deutschland

Quelle: © IWR 2021, Daten: ENTSO-E

Jahres Windstromerzeugung in Deutschland

Die jährliche Windstromproduktion (onshor und offshore) in Deutschland steigt mit dem Zubau an Windkraftanlagen an Land und auf See kontinuierlich an. Der Anstieg der Windstrom-Erzeugung hängt vom jährlichen Windenergie-Zubau ab. Die Jahres-Winderträge sind vom Windjahr abhängig und können um bis zu 15 Prozent nach oben und unten um den langjährigen Ertrags-Mittelwert eines Windparks schwanken (s. IWR-Windertragsindex) abhängig.

Jährliche Windstromerzeugung in Deutschland

Quelle: © IWR 2021
Daten: AGEE-Stat / BMWi / ENTSOE-E


...

Jährliche Onshore-Windstromerzeugung in Deutschland

Quelle: © IWR 2021
Daten: AGEE-Stat / BMWi / ENTSO-E


...

Jährliche Offshore-Windstromerzeugung in Deutschland

Quelle: © IWR 2021
Daten: AGEE-Stat / BMWi / ENTSO-E

Windenergie-News Deutschland

Joint Venture: Trianel und Stadtwerke Hamm gründen Wasserstoffzentrum

Hamm - Der Energieversorger Trianel und die Stadtwerke Hamm haben ein Joint Venture gegründet. Das Ziel ist es, auf dem Gelände des Trianel Gaskraftwerks Hamm-Uentrop bis 2024 eine Erzeugungsanlage für Wasserstoff zu errichten. Mit der Gründun... weiter...


Neue Verordnung: BMWi will Erzeugung von Wasserstoff direkt an Offshore-Windkraftanlagen ermöglichen

Berlin – Die Herstellung von grünem Wasserstoff mittels Offshore-Windenergie kann über eine Stromleitung an Land erfolgen, ist aber auch direkt an der Offshore Windkraftanlage auf See möglich. Eine teure Stromleitung ist dann nicht erforderlich. weiter...


Grüner Wasserstoff - Ørsted und Uniper starten strategische Partnerschaft

Düsseldorf, Hamburg - Die Energieunternehmen Uniper und Ørsted arbeiten künftig in Niedersachsen in einer strategischen Partnerschaft auf dem Gebiet der Dekarbonisierung des Industriesektors zusammen. Der Übertragungsnetzbetreiber Tennet steht als Partner bereit. weiter...


RENIXX legt zu: Encavis-Aktie nach DZ-Studie im Aufwind

Münster - Der weltweite Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX World kann im heutigen Handel deutlich zulegen. An der RENIXX-Spitze notieren China Longyuan Power, der norwegische Ökostromerzeuger Scatec, der schwedische Hersteller von Brennst... weiter...


Windenergie-Ausbau: Bundesland Sachsen macht nicht mehr mit

Münster - Der Ausbau der Windenergie in Deutschland verläuft schon schleppend, doch ein (Flächen)-Bundesland fällt besonders auf. In Sachsen ist im laufenden Jahr von Januar bis August 2021 eine einzige neue Windkraftanlage in Betrieb gegangen. G... weiter...


60.000 MW Offshore-Leistung: Stiftung stellt Potenzial-Studie vor

Hannover - In einer aktuellen Studie im Auftrag der Stiftung Offshore-Windenergie wird das Potenzial für die Produktion von grünem Wasserstoff durch Offshore-Windenergieanlagen in Deutschland untersucht. Um die erheblichen Potentiale zu heben, müssten nach der Bundestagswahl die richtigen politischen Entscheidungen getroffen und regulatorischen Weichenstellungen gesetzt werden. weiter...


WEA-Befeuerung: Parasol schließt weiteren BNK-Vertrag ab

Reußenköge - Die Parasol GmbH & Co. KG hat in der letzten Woche auf der Husum Wind den Vertrag für ein weiteres Parasol BNK-System zur Abschaltung der nächtlichen Befeuerung von Windenergieanlagen (WEA) abgeschlossen. Vertragspartner ist die ... weiter...


Windenergie: BBWind erreicht 300 MW Meilenstein mit Bürgerwindparks

Münster – Die BBWind Projektberatungsgesellschaft mbH mit Sitz in Münster, spezialisiert auf Bürgerwindparks, ist weiter auf Expansionskurs. Mit der Inbetriebnahme eines 2. Bauabschnittes des Windparks Gescher (Kreis Borken, NRW) hat das Unterne... weiter...


Borkum Riffgrund 3: Rewe kauft Ökostrom aus Offshore-Windpark von Ørsted

Fredericia, Dänemark – Der Lebensmittelkonzern Rewe und der dänische Energieversorger Ørsted haben einen Vertrag über die Lieferung von Offshore-Windstrom abgeschlossen. Der Offshore-Windpark Borkum Riffgrund 3 in der Nordsee soll 2025 in Betri... weiter...


Börse KW 37/21: RENIXX lustlos - Plug Power bald mit Europazentrale in NRW - Vestas mit US-Großorder - Siemens Gamesa verbessert 5.X Plattform - ITM unter Druck

Münster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) hat in der letzten Woche erneut die untere Seite ausgetestet und ist mit einem Minus aus dem Handel gegangen. weiter...


Börsen-Index: Encavis AG notiert jetzt im S-DAX

Hamburg - Der Hamburger Wind- und Solarparkbetreiber Encavis AG notiert ab heute, 20. September 2021, im SDAX. Der Index umfasst die 70 größten börsennotierten Small Cap-Unternehmen in Deutschland. Die neue Zusammensetzung reiht sich in den DAX-Um... weiter...


Personalie: Jean-Marc Bazenet erweitert VSB-Geschäftsführung

Dresden - Die VSB Gruppe, einer der führenden Komplettanbieter im Bereich Erneuerbare Energien, erweitert ihr Management. Zum 1. Oktober 2021 wird Jean-Marc Bazenet als Geschäftsführer für den Bereich Internationale Märkte (Chief International O... weiter...


Weitere EU-Länder: Windenergie und EE-Einspeisung - Online

Die Stromerzeugung aus Windenergie in den EU-Ländern ist in Abhängigkeit vom Ausbaustand und der regionalen Lage sehr unterschiedlich. Je nach vorherrschender Wetterlage in den EU-Staaten ergänzen sich zudem Wind- und Solarstrom und stabilisieren in einem EU-Stromverbund das Leistungsangeobt. Für die EU insgesamt sowie von 24 der 28 EU-Mitgliedsstaaten können in einem Spezial-Länderprofil die aktuelle Windenergie-Leistung und die tägliche Windstrom-Produktion als Online-EnergieChart auf Stundenbasis abgerufen werden. Zusätzlich wird für das jeweilige EU-Land der aktuelle Anteil der regenerativen Stromerzeugungs-Gesamtleistung (Wasserkraft, Windenergie, Solarenergie, Bioenergie und Geothermie) an der gesamten Stromeinspeisung (konventionell und regenerativ) in das Stromnetz  als EnergieChart präsentiert.

Windenergie-Länder und Strom aus Wind

EU gesamt | Belgien | Bulgarien | Dänemark | Deutschland | Estland | Finnland | Frankreich | Griechenland | Großbritannien | Irland | ItalienLettland | Litauen | Niederlande | Österreich | Polen | Portugal | Schweden | Slowakei | Slowenien | Spanien | Rumänien | Tschechische Republik | Ungarn | | Zypern |


Windfirmen



Pressemitteilungen zur Windenergie aus Deutschland