Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

nordex blade production 01 1280 256

Wirtschaft

Die Nutzung der Windenergie in Deutschland war nach dem GROWIAN-Intermezzo und den zeitgleich fallenden Ölpreisen eigentlich schon wieder beendet, als der Atomreaktor-Unfall in Tschernobyl (1986) erneut eine Wende auslöste. Mit dem 100- und später auf 250-MW aufgestockten Förderprogramm des damaligen Bundesforschungsministeriums sowie der Einführung des Stromeinspeisungsgesetzes (1991) wurde der Grundstein für eine prosperierende Windbranche gelegt.

Windindustrie in Deutschland dank frühem Markteinstieg

Dem frühen Einstieg Deutschlands in den Ausbau der Windenergie ist es zu verdanken, dass die deutsche Windindustrie heute auch international eine führende Rolle einnimmt. Mit dem zunehmenden Umbau des Energiesystems auf erneuerbare Energien in vielen Ländern der Erde entstehen ganz neue wirtschaftliche Aktivitäten, Exportchancen und Möglichkeiten der Wertschöpfung sowie Beschäftigung.

Mit dem Betrieb von Windkraftanlagen (Onshore oder Offshore) und dem Service ist vor allem regionale Wertschöpfung und Beschäftigung verbunden. Industrielle Wertschöpfung, d.h. die Herstellung von Windkraftanlagen und Großkomponenten, die Konzeption und Entwicklung der Netzinfrastruktur verteilt sich auf viele Regionen in Deutschland und anderen Ländern. Im Offshore-Sektor profitieren zudem Unternehmen und Institutionen der maritimen Wirtschaft (Häfen), die u.a. die Infrastruktur bereitstellen.


Regionale Wirtschaft - Nutzungswertschöpfung

Die vermehrte Nutzung der Windenergie und die steigende Stromerzeugung stärkt die regionale Wirtschaft und sichert Beschäftigung vor Ort. Zahlreiche Studien belegen die hohe lokale Wertschöpfung durch den Betrieb von Windenergieanlagen.


Industrie und Dienstleistungen

Die Windindustrie, d.h. die gewerbliche Wirtschaft, ist über die gesamte Bundesrepublik verteilt. Neben den Herstellern von Windkraftanlagen profitiert auch die Zulieferer-Industrie. Die industrielle Windenergie-Forschung und der Dienstleistungssektor strahlen auf alle Regionen in Deutschland aus.


Offshore Windenergie und maritime Wirtschaft

Vom Ausbau des noch jungen Zweigs der Offshore-Windenergie profitieren neben bereits etablierten Unternehmen des Windenergiesektors insbesondere auch die Unternehmen der maritimen Wirtschaft. Durch die Übernahme vielfältiger Funktionen für den Ausbau der Windenergie auf See ergeben sich für die Häfen neue Geschäftsfelder und Umsatzquellen, verbunden mit zusätzlichen Beschäftigungseffekten.


Wirtschafts-News

 

Innogy punktet in britischer Offshore-Auktion mit Mega-Projekt

20.09.2019 11:55 Essen - Kurz nach dem OK der EU Kommission zum Eon-RWE-Deal am Dienstag dieser Woche (17.09.2019) hat Innogy einen Meilenstein auf dem Weg zur Realisierung des britischen Offshore-Windparks Sofia erreicht. Innogy geht jetzt die nächsten Schritte an. weiter ...

Monopolkommission sieht Energiewende in Gefahr

19.09.2019 09:48 Berlin – Die Monopolkommission des Bundes hat ihr 7. Sektorgutachten Energie veröffentlicht. Sie kritisiert vor allem Wettbewerbsprobleme im Bereich Elektromobilität und Windenergie und zeigt Gegenmaßnahmen auf. weiter ...

Vor Klimakabinett: Politik, Verbände und Wirtschaft erhöhen Druck

18.09.2019 15:49 Münster - Im Vorfeld der für Freitag (20.09.2019) im Klimakabinett erwarteten Entscheidung über das Klimaschutzpaket der Regierung erhöhen Politik, Wirtschaft und Verbände den Druck, ein wirksames Paket für den Klimaschutz vorzulegen. Nachfolgend einige Stimmen und Forderungen an das Klimakabinett. weiter ...

Offshore-Windenergie in Taiwan gewinnt an Dynamik

18.09.2019 12:50 Zamudio, Spanien / Fredericia, Dänemark - Taiwan entwickelt sich zunehmend zu einem zentralen Markt für die Offshore-Windenergie. In diesem aufstrebenden Markt bringt sich Siemens Gamesa mit seiner ersten Gondelmontage außerhalb Europas weiter in Stellung. Auch Ørsted hat in Taiwan einen wichtigen Meilenstein erreicht. weiter ...

EU genehmigt Deal zwischen Eon und RWE unter Auflagen

17.09.2019 13:16 Brüssel - Nachdem die EU-Kommission die Übernahme der RWE-Tochter Innogy im März 2019 für die weitere Prüfung zunächst einmal gestoppt hatte, liegt nun das OK für den Deal vor. Die Genehmigung ist an eine Reihe von Auflagen geknüpft. weiter ...

Siemens Gamesa interessiert sich für Senvion Assets

16.09.2019 16:29 Hamburg - Senvion und Siemens Gamesa haben eine Exklusivitätsvereinbarung über die Übernahme ausgewählter Senvion Assets unterzeichnet. Damit ist auch für einen Teil der Senvion-Mitarbeiter eine Lösung gefunden. Für einen großen Teil der Beschäftigten ist weiter unklar, wie es weitergeht. weiter ...

Trendbarometer Husum Wind 2019

13.09.2019 09:02 Husum, Münster - Rund 600 in- und ausländische Unternehmen nehmen als Aussteller an der Husum Wind 2019 teil. Auf die Stimmung drücken in diesem Jahr die schwierigen Bedingungen im Kernmarkt Deutschland und die damit einhergehende Branchenflaute. Die Unternehmen schauen aber nach vorn und positionieren sich für die Zukunft. weiter ...

GE und Vestas sichern sich Aufträge aus Schweden

12.09.2019 12:31 Paris, Frankreich / Hamburg - GE Renewable Energy und Vestas haben Aufträge für Windprojekte aus Schweden erhalten. Käufer des GE-Projektes ist ein französischer Infrastrukturinvestor. Die Vestas-Anlagen werden für einen Windpark errichtet, der an einen Schweizer Infrastrukturfonds veräußert wurde. weiter ...

VSB Technik erweitert Wartungsangebot für Enercon-Anlagen

11.09.2019 17:08 Dresden - Die VSB Technik GmbH, ein Unternehmen der VSB Gruppe und Enercon Servicepartner aus Dresden, beschreitet bei der Instandhaltung von Windenergieanlagen (WEA) innovative, neue Wege: Die Generatorreparatur ist nun vor Ort möglich, ein neues Wartungskonzept reduziert die Risiken für den Betreiber. weiter ...

Windindustrie präsentiert Innovationen und Lösungen auf der Husum Wind

11.09.2019 10:29 Husum - Seit gestern (10.09.2019) läuft die HUSUM Wind 2019. Bis Freitag (13.09.2019) stellen auf der Fachmesse und Branchenplattform der On- und Offshore-Windenergie knapp 600 in- und ausländische Aussteller technische Innovationen und Produktneuheiten vor. Nachfolgend Infos zu ausgewählten Produkten und Dienstleistungen. weiter ...