Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

Windpark Energiekontor 1280 256

Bayern: Windenergie Ausbau

Windenergie Zubau in Bayern im Jahr 2019

Jahr 2019 Onshore
Anzahl Leistung (MW)
Dezember 0 0,0 MW
November 0 0,0 MW
Oktober 1 3,0 MW
September 0 0,0 MW
August 0 0,0 MW
Juli 1 0,0 MW
Juni 0 0,0 MW
Mai 0 0,0 MW
April 2 4,7 MW
März 0 0,0 MW
Februar 0 0,0 MW
Januar 0 0,0 MW
Summe 4 7,7 MW
Stand: 06.12.2019 © IWR 2019, Daten: Marktstammdatenregister(MaStR)
Letzte Aktualisierung: 06.12.2019, nur Anlagen über 10 KW
Die Auswertung der Daten des BNetzA-Marktstammdatenregisters stellt eine Momentaufnahme dar. Kriterium ist das Datum der Inbetriebnahme. Statistische Änderungen (auch rückwirkend) sind wegen einzelner Nachmeldungen von Anlagen oder Korrekturen zum Anlagenregister durch die BNetzA jederzeit möglich. Die Unschärfen führen nicht zu Änderungen an den Trendaussagen.

Karte: Windenergie Zubau in Bayern an Land (Jan - Dez 2019)

Leistung in MW
© IWR 2019, Daten: Marktstammdatenregister(MaStR)

In der nachfolgenden Tabelle ist der Windenergie-Zubau (Anzahl, Windleistung) in Bayern nach Quartalen (Q1 - Q4), Halbjahreszahlen und 9-Monatszahlen dargestellt.

Jahr 2019 Anzahl Leistung (MW)
Jan-Mrz (Q1) 0 0,0 MW
Apr-Jun (Q2) 2 4,7 MW
1. HJ 2019 2 4,7 MW
Jul-Sept (Q3) 1 0,0 MW
Jan-Sept - 9-Mon 3 4,7 MW
Okt-Dez (Q4) 1 3,0 MW
Jahr 2019 4 7,7 MW
Stand: 06.12.2019 © IWR 2019, Daten: Marktstammdatenregister(MaStR)
Letzte Aktualisierung: 06.12.2019
Die Auswertung der Daten des BNetzA-Marktstammdatenregisters stellt eine Momentaufnahme dar. Statistische Änderungen (auch rückwirkend) sind wegen einzelner Nachmeldungen von Anlagen oder Korrekturen zum Anlagenregister durch die BNetzA jederzeit möglich. Die Unschärfen führen nicht zu Änderungen an den Trendaussagen.

Top Kreise in Bayern

Jahr 2019 Dez 2019 Jan - Dez 2019
Anzahl Leistung (MW) Anzahl Leistung (MW)
Landshut 0 0,0 MW 2 4,7 MW
Erding 0 0,0 MW 1 3,0 MW
Hof 0 0,0 MW 1 0,0 MW
Stand: 06.12.2019 © IWR 2019, Daten: Marktstammdatenregister(MaStR)
Letzte Aktualisierung: 22.10.2019

Top Kommunen in Bayern

Jahr 2019 Dez 2019 Jan - Dez 2019
Anzahl Leistung (MW) Anzahl Leistung (MW)
Pfeffenhausen 0 0,0 MW 2 4,7 MW
Erding 0 0,0 MW 1 3,0 MW
Töpen 0 0,0 MW 1 0,0 MW
Stand: 06.12.2019 © IWR 2019, Daten: Marktstammdatenregister(MaStR)
Letzte Aktualisierung: 22.10.2019

Windenergie Nachrichten aus Bayern


10H-Regelung öffnen: IG Metall will mehr Windenergie in Bayern

München - Die IG Metall tritt für den Ausbau der Windenergie in Bayern ein. Gemeinsam mit dem Bund Naturschutz in Bayern e.V. unterstützt die IG Metall Bayern den Appell des BWE – Landesverband Bayern e.V. zur Öffnung der 10H-Abstandsregelung f... weiter...


Größter Wald-Windpark in Bayern eröffnet

Regensburg/Raitenbuch/Schernfeld – Bayerns größter Wald-Windpark läuft. Bayernd Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (CSU) hat den Windpark an der Grenze von Mittelfranken und Oberbayern offiziell in Betrieb genommen. weiter...


Neue Windparks von GE, Siemens Gamesa und Senvion

Wattendorf/Hamburg/Zamudio, Spanien – Die Windenergie wird weltweit ausgebaut. Drei aktuelle Beispiele dafür liefern die großen Windenergieanlagen-Hersteller GE, Siemens Gamesa und Senvion. Es geht um Projekte in Südamerika, Asien und in Bayern. weiter...


Neues Energieforschungs-Institut in München geht an den Start

München - Die Energieforschung der Technischen Universität München (TUM) hat ein neues Zukunftslabor erhalten. Im neuen Zentrum für Energie und Information (ZEI) werden die Forscher künftig interdisziplinär an der Umsetzung der Energiewende arbeiten. weiter...


Trianel nimmt Windparks in Bayern in Betrieb

Aachen/Creußen/Eckersdorf - Trianel Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG (TEE) nimmt zwei neue Windparks in Bayern in Betrieb. Weitere Windprojekte stehen kurz vor der Fertigstellung. weiter...


Erste Windenergie-Ausschreibung: Kritische Branchenstimmen mehren sich

Berlin – Die Windbranche sieht die Ergebnisse der ersten EEG-Ausschreibungsrunde für Windenergieanlagen an Land zunehmend kritisch. Vor allem die regionale Verteilung der bezuschlagten Projekte stört einige Akteure. weiter...


Naturstrom vollendet Groß-Windpark in Bayern

Forchheim – Die Naturstrom AG hat den bislang größten Windpark des Unternehmens fertiggestellt. Das Windenergieprojekt des Düsseldorfer Ökostromversorgers wurde in Bayern errichtet und weist in Sachen Bürgerbeteiligung und regionale Wertschöpfung einige Besonderheiten auf. weiter...


Netzausbau: Wo die Erdkabel verlaufen sollen

Bayreuth/Stuttgart/Berlin – Die Energiewende in Deutschland ist eng verbunden mit einem erheblichen Ausbau der Stromnetze. Im Jahr 2015 hat die Bundesregierung entschieden, diesen Netzausbau möglichst mit Erdkabeln umzusetzen. Erste Vorschläge, wo genau die Erdkabel bei den Projekten SuedLink quer durch Deutschland sowie bei SuedOstLink verlaufen können, wurden nun vorgelegt. weiter...


Bayern will Windenergie trotz 10H-Abstandsregel

München – Im Freistaat Bayern haben sich mit der Landes-Energieministerin Ilse Aigner und dem Innen- und Bauminister Joachim Herrmann (beide CSU) nun zwei prominente Regierungsmitglieder zum Thema Windenergie gemeldet. Der Inhalt klingt überraschend. weiter...


Windprojektierer zieht sich aus Bayern zurück

München - Mitte Oktober hat Baywa r.e. das Windenergieprojekt Creußen südlich von Bayreuth an eine der größten bayerischen Energiegenossenschaften verkauft. Zukünftig wird sich Baywa r.e. jedoch vorerst aus dem Windenergie-Neugeschäft in Bayern weitgehend zurückziehen. Schuld ist die bayerische Energiepolitik. weiter...


Trianel baut weiteren Windpark in Bayern

Aachen/Creußen/Speichersdorf - Die Stadtwerke-Kooperation Trianel Erneuerbare Energien investiert in ein zweites Windparkprojekt in Bayern. Inzwischen sind Projekte in Bayern jedoch aufgrund der 10H-Abstandsregelung deutlich schwerer umsetzbar. weiter...


Abo Wind schließt Niederlassung in Bayern

Wiesbaden, Nürnberg – Die umstrittene 10H-Abstandsregelung sorgt in Bayern für einen deutlichen Dämpfer beim Ausbau der Windenergie. Nun hat der deutsche Windkraft-Projektierer Abo Wind entsprechend reagiert. weiter...