Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

News: Elektromobilität

E-Nahverkehr: Nürnberg erhält Fördermittel für 52 Elektrobusse

Berlin - Das Bundesumweltministerium (BMU) fördert bundesweit derzeit 13 Projekte städtischer Nahverkehrsgesellschaften mit rund 230 Millionen Euro. Damit wird unter anderem die Anschaffung von insgesamt 650 Elektrobussen teilfinanziert. Auch d... weiter...


E-Autos: BDEW begrüßt Bundesratsinitiative für private Ladeinfrastruktur

Berlin - Der Bundesrat hat heute die Gesetzesinitiative von Bayern, Baden-Württemberg und Niedersachsen für die Änderung des Miet- und Wohnungseigentumsrechts verabschiedet. Stefan Kapferer, Vorsitzender der BDEW-Hauptgeschäftsführung, begrüßt... weiter...


Börse KW 39/19: RENIXX verliert - Frisches Kapital für Scatec, Tesla steigert Auslieferungen, Stellenabbau bei Vestas und Siemens Gamesa

Münster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) hat in der letzten Woche nachgegeben. Im Fokus der Anleger steht die Aktie von Tesla: Der US-Elektrofahrzeughersteller hat im laufenden Quartal bei den Auslieferungen weiter zugelegt. Vestas und Siemens Gamesa kündigen den Abbau von Arbeitsplätzen an. weiter...


Monopolkommission sieht Energiewende in Gefahr

Berlin – Die Monopolkommission des Bundes hat ihr 7. Sektorgutachten Energie veröffentlicht. Sie kritisiert vor allem Wettbewerbsprobleme im Bereich Elektromobilität und Windenergie und zeigt Gegenmaßnahmen auf. weiter...


BDEW begrüßt: Merkel will Ausbau der Ladeinfrastruktur beschleunigen

Berlin - In ihrer Eröffnungsrede auf der diesjährigen IAA hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel für eine Änderung des Miet- und Wohnungseigentumsrechts stark macht. Stefan Kapferer, Vorsitzender der BDEW-Hauptgeschäftsführung sieht darin einen... weiter...


Premiere: Daimler bezieht Batteriezellen aus CO2-neutraler Produktion

Stuttgart - Der Automobilkonzern Daimler will zukünftig nachhaltiger werden. Über die Marke Mercedes-Benz und auf der Basis des Programms „Ambition 2039“ soll die Umsetzung einer klimaneutralen Mobilität zusammen mit den Lieferanten und Partne... weiter...


Bundestag: Bundesregierung geht von 1 Million E-Autos bis 2022 aus

Berlin - Die Bundesregierung geht davon aus, bis 2022 das Ziel von einer Million Elektrofahrzeugen auf deutschen Straßen erreicht zu haben. Eigentlich sollte dieses Ziel bis 2020 umgesetzt sein. Zu den Gründen für das Verfehlen nennt die Bundesreg... weiter...


E-Meisterschaft: Vestas wird Partner des Mercedes Formel E Teams

Stuttgart - Kurz vor dem Start in seine Debütsaison in der ABB FIA Formel E Meisterschaft Ende November 2019 präsentiert das Mercedes-Benz EQ Formel E Team mit dem dänischen Windkraftanlagen-Hersteller Vestas einen neuen „Principal Partner“. ... weiter...


Verkehrswende: Kommunen bauen Netz an E-Ladesäulen aus

Berlin - Die Stadtwerke in Deutschland treiben die Verkehrswende vor Ort voran. Über 10.000 öffentliche Ladepunkte und über 5.000 Ladesäulen für Elektromobilität befinden sich aktuell in kommunaler Hand, teilte der Verband der kommunalen Untern... weiter...


Meilenstein: Deutsche Post hat 10.000 E-Autos auf der Straße

Köln - Die Deutsche Post hat heute in Köln den 10.000sten StreetScooter vorgestellt, der in der DHL-Paketzustellung zum Einsatz kommen wird. Diese 10.000 Elektrofahrzeuge der Post-Tochter StreetScooter haben seit ihrem Start insgesamt mehr als 100 ... weiter...


NDR 1 Bericht: Denkt Tesla über Produktion in Niedersachsen nach?

Hannover - Nach einem Bericht von NDR 1 Niedersachsen denkt der US-Elektroautobauer Tesla über eine Produktion in Niedersachsen nach. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Ob es dazu kommt bleibt jedoch ungewiss, denn Tesla hat sich NDR-Angaben "auch" ... weiter...


Elektromobilität: Zahl der E-Ladesäulen in Deutschland steigt um über 50 Prozent

Berlin - Die Anzahl der öffentlichen Ladepuntke ist in Deutschland von 13.500 auf 20.650 gestiegen. Das ist ein Zuwachs um über 50 Prozent, teilte der BDEW mit. Der Anteil der Schnellladestationen liegt bei rund 12 Prozent. Für die aktuell beim... weiter...


Batteriestreit: Forschungsministerin Karliczek verteidigt Entscheidung für Münster

Berlin - Der Zuschlag für die Forschungsfertigung Batteriezelle (FFB) an das NRW-Batterie-Konsortium hat in den vergangenen Wochen zu Unmut unter einigen Mitbewerbern geführt. Bundesforschungsministerin Anja Karliczek hat in einer Sondersitzung im Bundestag Stellung zur Kritik an der Vergabe bezogen. Unterdessen werden weitere Details bekannt. weiter...


Studie: Forscher sehen CO2-Vorteile bei Brennstoffzellen-Pkw

Freiburg, Berlin - In der öffentlichen Wahrnehmung wird beim Thema Verkehrswende derzeit insbesondere der Umstieg auf batteriebetriebene Fahrzeuge propagiert. Eine Untersuchung von Fraunhofer ISE bestätigt, dass für die Mobilität der Zukunft der Brennstoffzellenantrieb ebenfalls von großer Bedeutung ist. weiter...


Elektrisch fliegen: MTU beteiligt sich an Flugtaxi-Startup e.SAT GmbH

Paris - Hybrid, sicher und sehr leise: Mit dem neuen Kleinflugzeug Silent Air Taxi will die e.SAT GmbH aus Aachen ein neues leises Flugtaxi für fünf Personen auf den Markt bringen. Vor einer Woche erstmals der Öffentlichkeit präsentiert, wird jet... weiter...


Umweltbonus: Kaufprämie für Elektroautos wird verlängert

Berlin - Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) hat die staatlichen Fördermittel für Elektroautos (sog. Umweltbonus) bis Ende 2020 verlängert. "Wir verlängern die Kaufprämie für Elektroautos bis Ende 2020, denn wir brauchen Kontinuität bei de... weiter...


Sektorkopplung: Intelligente Software unterstützt emissionsfreie Insel

Porto Santo, Portugal / München - Eine Insel frei von CO2-Emissionen: Das ist das Ziel eines gemeinsamen Projekts des Technologieunternehmens The Mobility House (TMH), des Autoherstellers Groupe Renault sowie des Energieversorgers EEM, Empresa de El... weiter...


Börse KW 20/19: RENIXX gleich – Sunpower im Turbo – Aufträge beflügeln Ballard – Orsted erteilt Großauftrag - Tesla spart

Münster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) ist gegenüber der Vorwoche unverändert aus dem Handel gegangen. Gefragt ist nach den Quartalszahlen v.a. die Aktie von Sunpower, auch Ballard Power und Plug Power stehen auf dem Einkaufszettel der Investoren. weiter...


VW will Batteriezellen selber produzieren

Wolfsburg - Der Volkswagen Konzern will sich konsequent auf die Elektromobilität ausrichten. Jetzt kündigt VW den Aufbau einer eigenen Fertigung für Batteriezellen in Niedersachsen an. weiter...


Größtes intelligentes Ladenetz für E-Autos in Amsterdam in Betrieb

Amsterdam - Ein Konsortium betreibt mit Flexpower ein intelligentes Ladenetz für Elektrofahrzeuge in Anmsterdam. Schnelles Laden und die maximale Nutzung von erneuerbaren Energien unter optimaler Ausnutzung der Netzkapazitäten stehen im Fokus. weiter...


Energie- und Verkehrswende: Verband sieht Energiewirtschaft auf Wachstumskurs

Berlin - Nach Jahren heftiger politischer Debatten und massiver Umbrüche kann die Energiebranche nach Einschätzung des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) wieder zur Wachstumsbranche werden. Zur positiven Stimmung passe, dass l... weiter...


Bundestag: Lösung für Ladesäulenbetreiber - im Zweifel Fristverlängerung

Berlin - Die Bundesregierung gewährt Ladesäulenbetreibern im Zweifel eine Fristverlängerung für die technische Umrüstung ihrer nicht eichrechtskonformen Stationen. Gemeinsam mit der Branche sei eine Lösung gefunden worden, die Rechtssicherheit ... weiter...


Erdgas besser: Ifo Institut hält nichts von Elektroautos

München - Elektroautos werden in den nächsten Jahren kaum einen Beitrag zur Minderung der deutschen CO2-Emissionen leisten, da die Einführung der Elektroautos nicht per se zu einer Reduktion des CO2-Ausstoßes im Straßenverkehr führt. Mit Erdgas... weiter...


Mindestpreis: Verband fordert CO2-Preis für Verkehrswende

Berlin - Am 15. April 2019 hat der EU-Landwirtschafts-Rat formal eine EU-Verordnung für CO2-Grenzwerte für PKW beschlossen. Sie legt fest, dass ab 2030 alle neu zugelassenen Fahrzeuge eines Herstellers, die sogenannte Flotte, 37,5 Prozent weniger E... weiter...


InCharge: Vattenfall bietet Ladelösungen in Norwegen an

Stockholm - Norwegen ist in Bezug auf die Nutzung von Elektrofahrzeugen eines der weltweit führenden Länder. Aktuell sind mehr als 250.000 E-Autos auf norwegischen Straßen unterwegs – Tendenz steigend. Allerdings wächst die Ladeinfrastruktur im... weiter...


Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen

Jobs & Karriere - Energiejobs.de