Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

News: Wirtschaft & Finanzen



Windenergie: Siemens Gamesa startet 2021 mit neuer 5.X Plattform in Schweden

Zamudio, Spanien - Der Windkraftanlagen-Hersteller Siemens Gamesa wird 2021 erstmals einen Windpark mit der neuen 5.X-Plattform ausstatten. Die erste der 35 Turbinen vom Typ SG 5.8-155 wird im zweiten Quartal 2021 im Projekt Skaftåsen in Schweden in... weiter...


EU Investitionsbank und Deutsche Bank finanzieren 300 MW Solarkraftwerk in Spanien

Madrid – In Spanien entsteht eines der größten Solarprojekte in Europa. Die Projektträger sind Encavis AG mit Sitz in Hamburg und die britische Solarcentury. weiter...


Grüner Wasserstoff gewinnt an Dynamik

Lübben, Münster - Grüner Wasserstoff rückt als Energieträger zunehmend in den Focus. Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat auf der Klimakonferenz in Madrid ein internationales Power-to-X-Netzwerk angekündigt. Die Bundesregierung entwickelt eine Wasserstoffstrategie und auch regional gibt es zahlreiche Aktivitäten. weiter...


Wachstumsfinanzierung: Encavis beschließt für neuen Großaktionär Kapitalerhöhung

Hamburg - Der Vorstand der im regenerativen Aktienindex RENIXX World notierten Encavis AG hat mit Zustimmung des Aufsichtsrates eine Kapitalerhöhung um bis zu 4,12 Prozent durch die Ausgabe von 5,54 Millionen (Mio.) neuen, auf den Inhaber lautende S... weiter...


Nordex und Vestas setzen Auftragsserie fort

Hamburg, Randers / Dänemark - Nordex und Vestas setzen ihre aktuelle Auftragsserie weiter fort. Während Nordex überwiegend Bestellungen aus EU-Ländern erhält, punktet Vestas in den USA und Chile. weiter...


Börse KW 49/19: RENIXX Jahresend-Rally – Canadian Solar und Encavis gefragt, Plug Power bricht ein, Vestas und Nordex nach Aufträgen im Plus

Münster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) befindet sich weiter in einem stabilen Aufwärtstrend. Gefragt sind in der letzten Woche vor allem Solartitel. Nachdem es wochenlang für die Plug Power bergauf ging, ist der Kurs in der letzten Handelswoche kollabiert. weiter...


Senvion Insolvenz - Nordsee Offshore Windpark Borkum II wird nicht fertig

Aachen - Der Offshore Windpark Trianel Windpark Borkum II wird nicht wie geplant zum Ende des Jahres 2019 fertig. Es drohen hohe Millionen-Verluste. weiter...


Marktpotenzial für Siemens: Göteborg stellt Fernwärme auf erneuerbare Energien um

Kopenhagen - Die Fernwärmeversorgung im schwedischen Göteborg soll bis 2030 von Gas komplett auf erneuerbare bzw. zurückgewonnene Energie umgestellt werden. Der Energieversorger Göteborg Energi und Siemens haben dazu einen Kooperationsvertrag geschlossen. Ein gewaltiger Markt könnte sich eröffnen. weiter...


Nordex und Vestas international erfolgreich

Hamburg, Randers / Dänemark - Zum Ende des dritten Quartals haben die Windenergiehersteller Nordex und Vestas über volle Auftragsbücher berichtet. Im laufenden vierten Quartal bauen Nordex und Vestas ihren Auftragsbestand weiter aus. Die Aktienkurse ziehen an. weiter...


Ørsted schließt weltgrößten Offshore Wind PPA ab

Fredericia, Dänemark / Leverkusen - Der dänische Energiekonzern Ørsted hat den bislang weltweit größten langfristigen Stromliefervertrag für grünem Strom aus einem Offshore-Windpark abgeschlossen. Vertragspartner ist der im Deutschen Aktienindex DAX gelistete Werkstoffhersteller Covestro aus Leverkusen. weiter...


Bordesholm komplett vom öffentlichen Stromnetz abgekoppelt

Bordesholm – Am vergangenen Wochenende ist die Ortschaft Bordesholm ohne Versorgungsverlust zeitweise komplett vom Stromnetz abgekoppelt und anschließend wieder erfolgreich synchronisiert worden. Eine gelungene Premiere in Deutschland. weiter...


Enercity steigert Anteil erneuerbarer Energien auf Rekordniveau

Hannover – Der Energieversorger Enercity treibt den Wandel des Unternehmens voran und setzt auf erneuerbare Energien, Digitalisierung und Wasserversorgung. Das Engagement als Ökostromanbieter will Enercity in der Öffentlichkeit zukünftig stärker verankern. weiter...


Langzeitmessungen optimieren Erträge von Windenergieanlagen

Odenthal - Die deBakom GmbH verzeichnet bei der Planung von Windenergieanlagen eine deutliche steigende Nachfrage nach Schall-Langzeitmessungen. Im Unterschied zu Schallprognosen können dadurch die realen Verhältnisse am Standort besser erfasst und der Anlagenbetrieb mit Blick auf die Wirtschaftlichkeit optimiert werden. weiter...


Grünen Strom nutzen statt abschalten - 50Hertz und Stadtwerke Neubrandenburg kooperieren

Berlin – Im Winter werden zahlreiche Kraftwerke zur Wärmeversorgung der Bevölkerung eingesetzt, die gleichzeitig Strom produzieren. Windkraftanlagen werden dann bei hoher Stromproduktion und Netzauslastung abgeregelt. Das könnte sich in Zukunft ändern. weiter...


Strompreise an der Börse bis zu 28 Prozent niedriger als vor einem Jahr

Münster - Der Preis für Grundlaststrom am Spotmarkt hat sich im November 2019 im Vergleich zum Vorjahr in Deutschland deutlich verbilligt. Auch Spitzenlaststrom ist günstiger als im Vorjahr. Am Terminmarkt sinken die Preise im Jahresvergleich ebenfalls. weiter...


Börse KW 48/19: RENIXX stabil über 600 Punkten – Plug Power Rallye, Siemens Gamesa zieht mit 11 MW-Anlage nach – SMA trotz Großauftrag schwach

Münster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) hat in der letzten Woche seien Aufwärtstrend fortgesetzt und stabil über der Marke von 600 Punkten geschlossen. Besonders gefragt ist die Brennstoffzellenaktie von Plug Power. weiter...


Vergütung: Bundesnetzagentur legt Obergrenze für Windenergie-Ausschreibungen 2020 fest

Bonn - Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat heute den Vergütungs-Höchstwert für die Ausschreibungen Wind an Land für die Gebotstermine des Jahres 2020 auf 6,20 ct/kWh festgelegt. Die Obergrenze ist der maximale Zuschlagswert, den ein Bieter bei ein... weiter...


DIW-Studie: Mindestabstände bremsen Ausbau der Windenergie aus

Berlin - Am kommenden Dienstag (03.12.2019) will das Bundeskabinett über die geplante Mindestabstandsregelung für Windenergieanlagen von 1.000 Metern zu Siedlungen entscheiden. Im Vorfeld hat das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berline) noch einmal vor den Gefahren einer solchen Regelung für die Windenergie gewarnt. weiter...


Vattenfall setzt auf leistungsstärkste Offshore Windturbine von Siemens Gamesa

Stockholm – Der schwedische Energieversorger Vattenfall baut den niederländischen Offshore Windpark Hollands Kust Zuid. Zum Einsatz kommen die derzeit leistungsstärksten Offshore-Windkraftanlagen von Siemens Gamesa. weiter...


Innovation: Offshore-Logistikkonzept macht Rotorblattservice effizienter und kostengünstiger

Hamburg - Die Windea Offshore GmbH & Co. KG, ein Joint Venture der Bernhard Schulte Offshore, Buss Offshore Solutions und EMS Maritime Offshore wird zusammen mit seinem neuen Partner WPSystems das neue Logistikkonzept Windea Blade Service anbieten. M... weiter...


Vestas in Skandinavien, Kasachstan und den USA erfolgreich

Aarhus, Dänemark - Der dänische Windenergiehersteller baut seinen Auftragsbestand mit neuen Aufträgen aus Skandinavien, Kasachstan und den USA weiter aus. Der Aktienkurs reagiert verhalten. weiter...


Geschäftszahlen: Encavis nach neun Monaten erneut über Plan

Hamburg - Die im regenerativen Aktienindex RENIXX World gelistete Encavis hat die Zahlen für die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2019 vorgelegt. Bei allen operativen Ergebnisgrößen hat der Regenerativstromerzeuger erneut deutlich zulegen. ... weiter...


Siemens Gamesa bringt 11 MW-Offshore-Turbine auf den Markt

Zamudio, Spanien - Im Wettlauf um die leistungsstärkste Offshore-Windenergie-Turbine hat Siemens Gamesa nachgelegt. Der deutsch-spanische Windenergiehersteller hat in Kopenhagen seine Offshore-Flaggschiff-Turbine in einer 11 Megawatt-Version (MW) vorgestellt. weiter...


Unternehmens-Allianz warnt vor Ende des grünen Wasserstoff-Marktes

Berlin/Hamburg - Noch befindet sich der Markt für grünen Wasserstoff in der Initialisierungsphase. Die Allianz für fairen Wettbewerb im Wasserstoffmarkt sieht aber bereits die Gefahr einer Monopolisierung durch Netzbetreiber und setzt auf eine Korrektur der Bundesregierung. weiter...


Finanzierung von schwedischem WPD-Windpark steht

Bremen - Mit dem Beginn der Infrastrukturarbeiten und Abschluss eines Stromabnahmevertrags ist der WPD-Windpark Aldermyrberget in Schweden im Frühsommer 2019 nach langem Planungsvorlauf auf die Zielgerade eingebogen. Das jetzt erreichte Financial Close markiert einen weiteren wichtigen Schritt für den WPD-Windpark. weiter...


Jobs & Karriere - Energiejobs.de

Veranstaltungen - Energiekalender.de