Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

News: Verbände

Globaler PV-Markt: Neuer Zubaurekord in 2020 - starkes Markt-Wachstum bis 2025

Brüssel, Belgien - Solar Power Europe hat seinen neuen Global Market Outlook veröffentlicht. Trotz der anhaltenden Auswirkungen von COVID-19 wurden 2020 weltweit Solaranlagen mit einer Gesamtkapazität von 138.200 MW (138,2 GW) neu installiert. ... weiter...


Erste Neuschätzung: BMWi gibt Stromverbrauchs-Prognose 2030 bekannt - BDEW mahnt EE-Ausbau an

Berlin - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat eine erste Neuschätzung des Stromverbrauchs für das Jahr 2030 vorgelegt. Eine ausführliche Neuberechnung des Stromverbrauchs soll im Herbst 2021 vorliegen. Dann soll eine Studie, die von der Pr... weiter...


BEE Präsidentin bestätigt: Bundesverband Erneuerbare Energie wählt neuen Vorstand

Berlin - Die Mitglieder des Bundesverbandes Erneuerbare Energie e.V. (BEE) haben auf der digitalen Mitgliederversammlung 2021 im Rahmen der Vorstandswahlen die amtierende BEE-Präsidentin Dr. Simone Peter für eine weitere Amtszeit einstimmig bestät... weiter...


Regenerative Energiewirtschaft in Schleswig-Holstein schwenkt auf Wachstumskurs ein

Husum / Kiel - Die Regenerative Energiewirtschaft in Schleswig-Holstein befindet sich auf Kurs und blick positiv auf die weitere Entwicklung der Branche. Das zeigt die aktuelle Erhebung im Rahmen des Branchenbarometers von EE.SH und LEE SH. weiter...


Vereinbarung: Absichtserklärung soll Offshore-Windenergie auf kanarischen Inseln stärken

A Coruña, Spanien - Der spanische Entwickler und Betreiber von regenerativen Energieprojekten Greenalia und das Marine Cluster der kanarischen Inseln (CMC) haben eine Vereinbarung zur Unterstützung kanarischer Unternehmen bei der Entwicklung von Of... weiter...


Novelle des Klimaschutzgesetzes stößt auf Welle der Kritik

Münster - Die am Mittwoch (12.05.2021) beschlossene Novellierung des Klimaschutzgesetzes stößt auf breite Kritik bei Verbandsvertretern der Energiewirtschaft. Von Seiten der Industrie kommt Skepsis und Ablehnung, der Verband der Wohnungswirtschaft kündigt eine verfassungsrechtliche Prüfung an. weiter...


Kritik vom BDEW : Bundesregierung will spontanes Laden von E-Autos vereinfachen

Berlin - Das Bundeskabinett hat heute eine Novellierung der Ladesäulenverordnung auf den Weg gebracht. Danach soll das Bezahlen an öffentlich zugänglichen Ladesäulen für E-Autos einfacher und nutzerfreulicher werden. Kritik kommt vom Bundesverba... weiter...


Bremseffekt: Verbände kritisieren neue Debatte um Bezahllösungen bei Ladesäulen

Berlin - In einem gemeinsamen Appell kritisieren Branchenverbände die erneute Diskussion über längst beschlossene Bezahllösungen bei Ladesäulen für Elektrofahrzeuge. Nach Ansicht von VDA (Verband der Automobilindustrie), BDEW (Bundesverband der... weiter...


Stimmen zu den aktuellen Ergebnissen der BNetzA-Ausschreibung

Bonn - Die in der letzten Woche veröffentlichten Ergebnisse der Bundesnetzagentur (BNetzA) zu den technologiespezifischen Ausschreibungen werden von den Verbänden der Energiewirtschaft zum Teil scharf kritisiert. Sie fordern ein engagiertes Gegensteuern von der Politik. weiter...


Umfrage: Grüner Wasserstoff bietet einmaliges Innovations-Potenzial für Hafenstandort Hamburg

Hamburg - Wasserstoff spielt eine entscheidende Rolle für die Umsetzung der Energiewende. Das sehen auch die Unternehmen in Hamburg so, wie eine aktuelle Umfrage des Branchennetzwerks Cluster Erneuerbare Energien Hamburg (Cluster EEHH) zeigt. weiter...


Stimmen zum Klima-Urteil des BVerfG - Altmaier und Schulze kündigen rasche Nachbesserungen an

Berlin, Münster - Mit dem gestern (29.04.2021) veröffentlichten Urteil des Bundesverfassungsgerichtes (BVerfG) hat die Bundesregierung für ihre Klimapolitik einen schweren Schuss vor den Bug erhalten. Der wegeweisende Beschluss hat zu zahlreichen Reaktionen geführt. weiter...


WAB und EE.SH bauen Kooperation bei Windkraft und grünem Wasserstoff aus

Bremerhaven / Husum - Wasserstoff spielt eine Schlüsselrolle für eine erfolgreiche Energiewende. Insbesondere Norddeutschland verfügt über einige Standortvorteile für den Aufbau einer grünen Wasserstoffwirtschaft. Das haben die WAB und EE.SH im Blick. weiter...


Umfrage: Deutschen geht Ausbau der Erneuerbaren Energien in Deutschland zu langsam voran

Berlin - Zwei von drei Deutschen geht der Ausbau der Erneuerbaren Energien in Deutschland zu langsam voran. Das zeigt eine Umfrage des Marktforschungsinstituts prolytics im Auftrag des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW). Acht... weiter...


Stimmen zu den EEG-Beschlüssen der Bundesregierung

Berlin - Die Bundesregierung hat sich auf einige offene Punkte in der Erneuerbaren-Gesetzgebung geeinigt. Die Grünen und Vertreter von Energieverbänden sehen die Anpassungen kritisch. weiter...


WEA-Standortgüte: FGW verabschiedet Revision 2 der Technischen Richtlinie TR 10

Berlin - Der Fachausschuss Betriebsdaten & Standortertrag der Fördergesellschaft Windenergie und andere Dezentrale Energien (FGW e.V.) hat Ende März die Revision 2 der Technischen Richtlinie TR 10 und das Zulassungsverfahren durch den neugegründet... weiter...


Führungswechsel: Andreas Wagner verlässt die Stiftung Offshore-Windenergie

Berlin - Der langjährige Geschäftsführer und Bevollmächtigte der Stiftung Offshore-Windenergie Andres Wagner wird Ende Juni im besten gegenseitigen Einvernehmen aus der Stiftung ausscheiden und sich neuen beruflichen Herausforderungen widmen. Die... weiter...


Erweiterung: Verband schlägt Aufnahme von Flugwindkraftanlagen ins EEG vor

Brüssel / Berlin - Der europäische Verband für Flugwindkraftanlagen Airborne Wind Europe schlägt mit Blick auf die EEG-Novellierung die Einführung einer gesonderten Vergütungsregelung für die bislang im EEG nicht berücksichtigte Höhenwindtec... weiter...


Deutsche Umwelthilfe verklagt Bundesregierung auf mehr Klimaschutz

Berlin - Über eine Klage will die Deutsche Umwelthilfe (DUH) die Bundesregierung zu mehr Klimaschutz verpflichten. Die von der Bundesregierung vorgesehenen Klimaschutz-Maßnahmen reichen nach Auffassung der Umwelt- und Verbraucherschutzorganisation sektorenübergreifend nicht aus. weiter...


Energie- und Wasserwirtschaft: BNetzA vergibt 450 MHz-Frequenzen an 450connect GmbH

Bonn - Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat der 450connect GmbH den Zuschlag für die 450-MHz-Frequenzen erteilt. Durch die Zuteilung an das Konsortium der Energie- und Wasserwirtschaft endet der über dreijährige Vergabeprozess und die Voraussetzunge... weiter...


Stimmen zum Atomausstiegs-Deal in Deutschland

Münster - Am Freitag (05.03.2021) haben Bundesumweltministerium, Bundeswirtschaftsministerium und Bundesfinanzministerium eine Einigung mit den Energieversorgern auf einen finanziellen Ausgleich und die Beilegung aller Rechtsstreitigkeiten zum Atomausstieg bekannt gegeben. Nachfolgend einige Stimmen zu dem Vergleich. weiter...


Windenergie und Schall: FGW startet Ringversuch zur Revision der Technischen Richtlinie TR1

Berlin - Mit Veröffentlichung der Revision 19 der FGW Richtlinie TR 1 „Bestimmung der Schallemissionswerte“ soll zur Sicherstellung der Vergleichbarkeit von Ergebnissen bzw. zur Ermittlung der Qualität der Anwender der FGW-Richtlinie TR 1 Rev. ... weiter...


H2-Wirtschaft: Hamburg baut Wasserstoff-Cluster auf

Hamburg - Ziel in Hamburg ist es, eine der wichtigen Metropolen auf dem Gebiet der Wasserstoffwirtschaft zu werden. Zur Erreichung der ambitionierten Ziele und um den Akteuren aus Wirtschaft, Wissenschaft und Stadt eine gemeinsame Plattform und V... weiter...


Spitzenglättung - Entwarnung für Autofahrer zeichnet sich ab

Berlin - Am vergangenen Freitag (19.02.2021) hatte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ein Spitzentreffen anberaumt, um über Wege zu diskutieren, wie eine kurzfristig auftretende hohe Stromnachfrage im Stromnetz gepuffert werden kann. Gut einen Monat zuvor hatte der Minister den entsprechenden Gesetzentwurf zurückgezogen. weiter...


Windenergie und Schallemissionen: FGW verabschiedet Revision der Technischen Richtlinie TR1

Berlin - Die Fördergesellschaft Windenergie und andere Dezentrale Energien (FGW e.V.) hat im Rahmen der jüngsten Fachausschuss-Sitzung Ende Januar eine Revision der Technischen Richtlinie 1 (TR 1) „Bestimmung der Schallemissionswerte“ verabschiedet. weiter...


Award: Bewerbungsphase für Deutschen Solarpreis 2021 läuft

Bonn - Die Bewerbungsphase für den Deutschen Solarpreis 2021 ist eröffnet. Ab sofort können vom 15. Februar 2021 bis zum 31. Mai 2021 Bewerbungen für Preis online eingereicht werden. Eurosolar vergibt den diesjährigen Preis gemeinsam mit der nor... weiter...


Pressemitteilungen

Firmen