Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

Windpark Energiekontor 1280 256

Bundesländer

Der Startschuss für den Ausbau der Windenergie in Deutschland fiel bereits den 1990er-Jahren in den Küsten-Bundesländern Schleswig-Holstein und Niedersachsen. Die höheren Windgeschwindigkeiten in den nördlichen Bundesländern spiegeln sich beim Ausbau der Windenergie an Land wider. Nachfolgend die Windenergie-Zubauzahlen für das Jahr 2019 sowie die Verteilung der Windenergie-Gesamtleistung nach Bundesländern.

Windenergie Zubau in Deutschland nach Bundesländern im Jahr 2019

Bundesland Leistung Wind Onshore
Jul 2019 Jan - Jul 2019
Baden-Württemberg 0,0 MW 3,3 MW
Bayern 0,0 MW 4,7 MW
Berlin 0,0 MW 0,0 MW
Brandenburg 14,8 MW 48,3 MW
Bremen 0,0 MW 0,0 MW
Hamburg 0,0 MW 0,0 MW
Hessen 0,0 MW 0,0 MW
Mecklenburg-Vorpommern 0,0 MW 45,0 MW
Niedersachsen 7,2 MW 50,2 MW
Nordrhein-Westfalen 5,3 MW 29,8 MW
Rheinland-Pfalz 5,8 MW 88,8 MW
Saarland 0,0 MW 0,0 MW
Sachsen 0,0 MW 0,0 MW
Sachsen-Anhalt 21,6 MW 51,8 MW
Schleswig-Holstein 0,0 MW 17,6 MW
Thüringen 0,0 MW 3,5 MW
Gesamt 54,7 MW 342,9 MW
Letzte Aktualisierung: 08.08.2019, nur Anlagen über 10 KW
Die Auswertung der Daten des BNetzA-Marktstammdatenregisters stellt eine Momentaufnahme dar. Kriterium ist das Datum der Inbetriebnahme. Statistische Änderungen (auch rückwirkend) sind wegen einzelner Nachmeldungen von Anlagen oder Korrekturen zum Anlagenregister durch die BNetzA jederzeit möglich. Die Unschärfen führen nicht zu Änderungen an den Trendaussagen.

Karte: Windenergie Zubau in Deutschland an Land (Jan - Jul 2019)

Leistung in MW
© IWR 2019, Daten: Marktstammdatenregister(MaStR)


Windenergie: Ranking nach Bundesländern - Gesamtleistung

Auf Platz 1 des Bundesländer-Rankings der Onshore-Windenergie bei der insgesamt installierten Leistung Ende 2018 steht unangefochten das Bundesland Niedersachsen mit über 11.100 MW, vor Brandenburg (rd. 7.050 MW). Darauf folgen Schleswig-Holstein mit knapp 7.000 MW, Nordrhein-Westfalen (rd. 5.800 MW) und Sachsen-Anhalt (rd. 5.100 MW). Am Ende liegen das Saarland sowie die Stadtstaaten Bremen, Hamburg und Berlin.
 

Windenergie Bundeslaender Stand 2018