Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWES Rotorblatt Testzentrum 1280 256

Forschungs-News





Berufung: Prof. Claudia Kemfert lehrt an Leuphana Universität Lüneburg

Berlin - Die Ökonomin Prof. Claudia Kempfert besetzt an der Universität Lüneburg die neu geschaffene Professur „Energiewirtschaft und Energiepolitik“. Die Berufung Kemferts zum Wintersemester 2020/21 markiert den Auftakt der Zusammenarbeit zwi... weiter...


Offshore-Windprognose: Forscher wollen Windrampen besser vorhersagen

Oldenburg - Um die Leistung von Offshore-Windparks vorherzusagen, verlassen sich die Betreiber bislang im Wesentlichen auf Wettermodelle. Das reicht nicht immer für eine sichere Prognose aus. In Zukunft soll die Leistungsprognose noch zielgenauer sein. weiter...


Langzeitstudie zu Infraschall und Windkraftanlagen

Bremen – Geht es um Störungen durch Windkraftanlagen, dann taucht schnell der Begriff Infraschall auf. In einer weltweit einzigartigen Studie sind in einem Verbundprojekt die Auswirkungen von Infraschall und Bodenerschütterungen durch den Betrieb von Windkraftanlagen untersucht worden. weiter...


DBU vergibt Umweltpreis an Klimaökonom und Unternehmer-Geschwister

Osnabrück - Am 25. Oktober wird der mit 500.000 Euro dotierte Deutsche Umweltpreis 2020 der Deutschen Bundesstiftung Umwelt /DBU) vergeben. Preisträger sind der Klimaökonom Prof. Dr. Ottmar Edenhofer und die Unternehmer-Geschwister Annika und Hugo Sebastian Trappmann. Zudem gibt es einen Ehrenpreis. weiter...


Sunfire liefert weltweit größten Hochtemperatur-Elektrolyseur

Dresden - Die Dresdener Sunfire GmbH hat den bislang weltweit leistungsstärksten Hochtemperatur-Elektrolyseur (HTE) zur energieeffizienten Wasserstofferzeugung ausgeliefert. Die Anlage wird grünen Wasserstoff für eine grüne Stahlproduktion herstellen. weiter...


Studie: Klimaschäden für Wirtschaft höher als erwartet

Potsdam - Wissenschaftler aus Potsdam und Berlin haben auf der Basis eines aktuellen Datensatzes mit regionalen Klima und Wirtschaftsdaten aus 77 Ländern die ökonomischen Folgen des Klimawandels untersucht. Per saldo dürfte der Klimawandel die Wirtschaftsleistung stärker schwächen als bislang angenommen. weiter...


Unter Strom: Energieforschung für beste Spannung in den Stromnetzen

Kiel - An einer Verbesserung der Spannungsqualität in den Stromnetzen arbeiten Forscher der FH Kiel und der Uni Kiel. In Kooperation mit einem Windenergiepark- und Umspannwerkbetreiber an der Westküste Schleswig-Holsteins werden bis Mai 2022 Feldve... weiter...


Luftfahrtrechtliche Evaluierung von erster Flug-WEA in Deutschland abgeschlossen

Hamburg, Karlsruhe, Hannover, Oldenburg - Die Projektpartner SkySails Power, EnBW, EWE OSS und Leibniz Universität Hannover erproben in Schleswig-Holstein erfolgreich den Betrieb der ersten Flug-Windkraftanlage in Deutschland. Die Pilotanlage kann jetzt in den Dauerbetrieb übergehen. weiter...


Westküste 100 erhält vom BMWi grünes Licht für grünen Wasserstoff

Hemmingstedt, Berlin - Mit der Zusage und dem positiven Förderbescheid durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energien (BMWi) kann das Projekt Westküste 100 starten. Es handelt sich um das erste Reallabor der Energiewende, bei dem der Fokus auf der Wasserstofftechnologie liegt. weiter...


Windparks sollen leiser werden – interdisziplinärer Ansatz

Stuttgart – Trotz messtechnisch eingehaltener Immissionsschutz-Werte sorgen bei Windkraftanlagen auch als störend empfundene Wahrnehmungsgeräusche für Ärger. In einem interdisziplinären Forschungsansatz sollen nun die komplexen Einflussfaktoren untersucht und Lösungsansätze gefunden werden. weiter...


Nachtragshaushalt: BVES begrüßt Erhöhung der Mittel für Energieforschung

Berlin - Vom Bundestag im November 2019 beschlossene Änderungen im Etat des Bundeswirtschaftsministeriums hätten ab 2021 zu einer deutlichen Kürzung der Mittel für die Energieforschung geführt. Neben den im Bundesverband Energiespeicher (BVES) o... weiter...


Genehmigung: Erstes Windtestfeld in bergigem Gelände nimmt letzte große Hürde

Stuttgart - Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) plant zusammen mit sechs Partnern die Errichtung des weltweit ersten Testfeldes in bergigem Gelände. Mit der Erteilung der Genehmigung nach dem Bundesi... weiter...





Pressemitteilungen

Korrekturmeldung: Deutsche WindGuard Wind Tunnel Services erweitert Servicebereich, reduziert Messunsicherheit

29.04.2020 | Varel (iwr-pressedienst) - Der führende Windkanalspezialist Deutsche WindGuard hat seinen DAkkS-akkreditierten Messbereich erweitert und kann nun Anemometer Kalibrierungen im Messbereich von 0,5 m/s bis 38 m/s anbieten. Im gleichen Zuge konnte die Messunsicherheit auf 0,25 % – jedoch nicht unt... weiter...


Deutsche WindGuard Wind Tunnel Services erweitert Servicebereich, reduziert Messunsicherheit

28.04.2020 | Diese Pressemitteilung "Deutsche WindGuard Wind Tunnel Services erweitert Servicebereich, reduziert Messunsicherheit" vom 28. April 2020 ist nicht mehr verfügbar. Bitte nutzen Sie nur noch die korrigierte Fassung, die Sie unter folgendem Link abrufen können: https://www.iwrpressedienst.de/en... weiter...


EWiNo verbessert Windfeldmodellierung und Windparkbetrieb im komplexen Gelände

21.04.2020 | Bremerhaven/Hannover/Dauerthal (iwr-pressedienst) - Das Forschungsprojekt EWiNo erforscht den Einsatz neuer Technologien zur Verbesserung der Windmodellierung und der Optimierung von Windparks im komplexen Gelände. Unter der Leitung des Fraunhofer-Instituts für Windenergiesysteme IWES arbeiten ENERT... weiter...


WIND-consult mit neuem Turmfreigangs-Messsystem

24.06.2019 | Rostock (iwr-pressedienst) - Die WIND-consult GmbH und die morewind engineering solutions GmbH haben in enger Zusammenarbeit den ersten Meilenstein in dem vom Land Mecklenburg Vorpommern und der Europäischen Union geförderten F&E Projekt zur Vermessung des Turmfreigangs an Windenergieanlagen erfolgr... weiter...


Deutsche WindGuard baut speziellen Windkanal zur LiDAR-Kalibrierung für PTB

20.11.2017 | Varel/Braunschweig (iwr-pressedienst) - Die Deutsche WindGuard Wind Tunnel Services GmbH hat im Auftrag der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) in Braunschweig einen speziellen Windkanal zur Kalibrierung eines völlig neuartigen LiDAR-Systems entwickelt. Dieses von der PTB entwickelte L... weiter...