Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Pressemitteilung CPC Finland Oy

CPC Finland - Baubeginn des ersten Windparks in Finnland zu Marktpreisen

CPC Finland schließt mit einem Unternehmen einen langfristigen Stromabnahmevertrag (power purchase agreement - PPA) über eine Nennleistung von 50 MW ab.

Die zwölf Vestas V150-4,2 MW Windkraftanlagen sollen im Bereich der Windparkfläche Lakiakangas, Isojoki, in der Region Etelä-Pohjanmaa in Finnland errichtet werden. Der geplante Baubeginn der Anlagen soll im Sommer 2019 stattfinden. Bereits im Juli diesen Jahres wurde mit dem Ausbau der Infrastruktur begonnen. Die Windkraftanlagen entsprechen den neuesten und effizientesten Windkraftanlagentechnologien der Welt.

Besonders hervorzuheben ist, dass dies womöglich der erste marktbasierte sowie projektfinanzierte Windpark in Finnland sein wird. Die CPC Finland ist zugleich Betreiberin als auch Eigentümerin des geplanten Windparks in Isojoki.

Der Geschäftsführer von CPC Finland, Erik Trast, blickt mit großer Vorfreude dem Projekt entgegen: „Wir freuen uns sehr über die Unterzeichnung des Stromabnahmevertrags. Der Vertrag ermöglicht uns den Bau der neuen Anlagen in Isojoki, ohne jegliche staatliche Unterstützung zu Marktpreisen. Die Windressourcen in Finnland sind ausgezeichnet und in vielen Gebieten des Landes ist Windkraft bereits heute die kosteneffektivste Form der Energieerzeugung.“

CPC Finland ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der in Deutschland ansässigen CPC Germania GmbH & Co. KG. In Europa zählt die CPC Germania GmbH & Co. KG zu den ältesten Windkraftgesellschaften. Seit 1993 wurden von der CPC Germania GmbH & Co. KG mehr als 50 Windkraftprojekte umgesetzt, die eine Gesamtkapazität von insgesamt mehr als 600 MW umfassten. Bereits seit 2011 ist die CPC Germania GmbH & Co. KG in Finnland tätig.


Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bilddatenbank/cpc/b7828_cpc-finland-oy-img_6597.jpg
© CPC Finland Oy


Helsinki, den 31. Juli 2018


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an CPC Finland
Oy wird freundlichst erbeten.



Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt
Erik Trast
Tel.: +49 059 71-860 845
Fax: +49 059 71-860 89945
E-Mail: etrast@cpc-germania.com


CPC Finland Oy
Unioninkatu 22
FIN-00130 Helsinki

Internet: https://www.cpc-germania.com/




Pressemitteilungen aus der regenerativen Energiewirtschaft übermittelt durch den IWR-Pressedienst
Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »CPC Finland Oy« verantwortlich.

 


Weitere Pressemitteilungen von CPC Finland Oy


Meist geklickte Pressemitteilungen von CPC Finland Oy

  1. CPC Finland - Baubeginn des ersten Windparks in Finnland zu Marktpreisen
  2. CPC Finland versorgt das Google-Rechenzentrum in Hamina, Finnland, mit finnischer Windenergie