Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Pressemitteilung VSB Holding GmbH

Thomas Winkler neuer Geschäftsführer der VSB Neue Energien Deutschland GmbH

Dresden (iwr-pressedienst) - Der Projektentwickler für Erneuerbare Energien hat eine neue Führungsspitze: Thomas Winkler führt ab sofort die Geschäfte der VSB Neue Energien Deutschland GmbH. Der erfahrene Manager verantwortet den künftigen Wachstumskurs des Deutschlandgeschäfts.

Thomas Winkler bringt umfangreiche Führungserfahrung in die neue Aufgabe ein und baut auf einer langjährigen Erfahrung in der Windbranche auf. Der 36-jährige Manager ist bereits seit 11 Jahren für VSB tätig, agierte zuletzt als Leiter Corporate Transaction und hat federführend den europaweit ersten PPA zwischen Wind- und Automobilbranche mit Daimler verhandelt und strukturiert. Zuvor war er unter anderem als Niederlassungsleiter der VSB in Rumänien tätig und Leiter im Bereich Vertrieb und Finanzierung. Thomas Winkler ist Diplom-Volkswirt und studierte an der TU Dresden.

„Mit Thomas Winkler haben wir einen erfahrenen Windenergieexperten für die Geschäftsführung der VSB NED GmbH gewinnen können, auf dessen Know-how und Erfahrungen wir fest vertrauen. Er wird das Unternehmen für bevorstehende Marktveränderungen zukunftsfähig machen. Ich freue mich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit ihm. Gemeinsam werden wir den Wachstumskurs der VSB weiter vorantreiben“, fasst Marko Lieske, Geschäftsführer der VSB Holding GmbH, zusammen.

Thomas Winkler löst Dr. Uwe Kaltenborn in der Geschäftsführung ab, der die VSB auf eigenen Wunsch verlässt, um sich neuen Aufgaben zu widmen. Der Wechsel ist verbunden mit dem Dank an Dr. Uwe Kaltenborn für seine engagierte und erfolgreiche Arbeit.


Über die VSB Gruppe

VSB mit Hauptsitz in Dresden zählt zu den führenden Komplettanbietern im Bereich der Erneuerbaren Energien. Das Kerngeschäft liegt in der internationalen Projektentwicklung von Wind- und Photovoltaikparks sowie deren Betriebsführung, Wartung und Instandhaltung. Seit 1996 hat VSB mehr als 600 Windenergie- und Photovoltaikanlagen mit rund 900 Megawatt installierter Leistung und einem Investitionsvolumen von 1,3 Milliarden Euro errichtet. Im Konzern und den verbundenen Unternehmen sind 300 Mitarbeiter an 19 Standorten tätig.


Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bild/vsb/c12c6_Thomas_Winkler_GF_VSBNED-2.jpg
© VSB Holding GmbH / VSB Neue Energien Deutschland GmbH


Dresden, den 09. Januar 2020


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die VSB Holding GmbH wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:

VSB Gruppe
Doreen Göbel
Corporate Communication
Tel.: +49 (0)351 21183-679
E-Mail: doreen.goebel@vsb.energy

VSB Holding GmbH
Schweizer Straße 3 a
01069 Dresden

Internet: https://www.vsb.energy



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der VSB Holding GmbH | RSS-Feed abonnieren



Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »VSB Holding GmbH« verantwortlich.

 


Weitere Pressemitteilungen von VSB Holding GmbH


Meist geklickte Pressemitteilungen von VSB Holding GmbH

  1. Partners Group erwirbt Anteile an der VSB Gruppe
  2. WSB heißt jetzt VSB
  3. Gigant der Effizienz: VSB und Nordex nehmen 4,5 MW Windrad in Betrieb
  4. VSB Gruppe: Erfolgreicher Markteintritt in Südkorea - 35-MW-Projekt gesichert
  5. Thomas Winkler neuer Geschäftsführer der VSB Neue Energien Deutschland GmbH

Über VSB Holding GmbH

Die Zukunft der Energieversorgung ist erneuerbar. Diesem Leitbild folgt die VSB Gruppe seit 1996. Mit Erfolg, denn vom Hauptsitz Dresden aus hat sich das Planungsbüro zu einem internationalen Anbieter für Windenergie- und Photovoltaiklösungen entwickelt. VSB schafft Werte entlang des gesamten Projektlebenslaufs von der Flächensicherung über die Genehmigungsplanung und Realisierung bis zum Betrieb. Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden und Investoren umfangreiche Spezialdienstleistungen an und treten als Generalunternehmer auf. Unser Anspruch dabei: Qualität, optimales Projektmanagement, hochwertige Komponenten und exzellente Partner.

VSB errichtet umweltverträgliche Projekte mit deren Hilfe jährlich mehrere Tausend Tonnen CO2 eingespart werden können. Zusammen mit unseren Partnern unterstützen wir Stadträte und Bürgermeister bei der Entwicklung und Umsetzung von Energie- und Klimakonzepten. Unser gemeinsames Ziel: Energie bewusst und effizient nutzen und die Energieversorgung sicher und kostengünstig gestalten. Auf diesem Weg binden wir Bürgerinnen und Bürger frühzeitig und umfassend ein, schaffen Akzeptanz und erarbeiten individuelle Beteiligungsmöglichkeiten.

Für unsere Vision von einer Energieerzeugung die zu 100 Prozent erneuerbar ist, engagieren sich insgesamt 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Deutschland, Europa und der Welt. So konnten wir bis heute bereits rund 900 Megawatt an Windenergie- und Photovoltaikleistung ans Netz bringen. Das entspricht einem jährlichen Energieverbrauch von etwa 1,3 Millionen Menschen. Viele weitere Projekte zusammen mit Kooperationspartnern, Gemeinden, Bürgern und Investoren sind in der Entwicklung.

Weitere Informationen zu VSB Holding GmbH