Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

Pressemitteilung Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur GmbH

Bewerbungsphase für neunten German Renewables Award 2020 eingeläutet

Hamburg (iwr-pressedienst) - Neuartige Speicherlösungen, leistungsstärkere Windturbinen, digitale Lösungen – interessierte Unternehmen und Studierende können sich seit dem 28. Februar mit ihren Ideen, Projekten und Abschlussarbeiten für den neunten German Renewables Award bewerben.

Das EEHH-Cluster vergibt 2020 den hochrangigen Branchenpreis in den Hauptkategorien Produktinnovation des Jahres, Projekt des Jahres, Studentenarbeit des Jahres, Lebenswerk und in der Nebenkategorie Journalistenpreis. Die offizielle Verleihung findet am 22. September 2020 im Opernloft im Alten Fährterminal Altona in Hamburg als Side-Event im Rahmen der internationalen Leitmesse WindEnergy Hamburg statt.

Eine exklusive Jury mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung wählt die Preisträger in einem zweistufigen Verfahren in den Kategorien Lebenswerk, Produktinnovation des Jahres, Projekt des Jahres und Studentenarbeit des Jahres aus. In der Kategorie Lebenswerk können Personen als Preisträger vorgeschlagen werden. In einem gesonderten Verfahren vergibt das Branchennetzwerk gemeinsam mit Juror Klaus Liedtke zum dritten Mal den EEHH-Journalistenpreis.

Preisträger des German Renewables Awards erhalten eine Trophäe und ein Jahr lang kostenlosen Eintritt zu allen Veranstaltungen des EEHH-Clusters. Außerdem werden sie für den EEHH-Blog interviewt. Für die ausgezeichnete Forschung zu den Grundlagen der erneuerbaren Energien würdigt die Jury der/die Verfasser/in der Studentenarbeit mit einem Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro.

Interessierte Bewerber können in der Zeit vom 28. Februar bis zum 15. Mai 2020 ihre Projektvorschläge oder Nominierungen in elektronischer Form auf der EEHH-Website einreichen.


Kontakt:
EEHH GmbH
Constantin Lange, Projektleitung Innovation & Forschung
E-Mail: constantin.lange@eehh.de
Telefon: 040/694573-14


Informationen und Bewerbungsformular unter:
https://www.erneuerbare-energien-hamburg.de/de/themen/german-renewables-award/uebersicht.html


Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bild/eehh/19e61_Events_2019_EEHH_GRA2019.jpg
BU: Preisträger des German Renewables Awards 2019
© Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur GmbH


Hamburg, den 05. März 2020


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur GmbH wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:

Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur GmbH
Astrid Dose
Projektleitung Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
Tel: 040 / 69 45 73-12
Fax: 040 / 69 45 73-29
E-Mail: Astrid.Dose@eehh.de


Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur GmbH
Wexstrasse 7, 10. OG
20355 Hamburg

Internet: https://www.erneuerbare-energien-hamburg.de | http://www.eehh.de



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur GmbH | RSS-Feed abonnieren



Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur GmbH« verantwortlich.

 


Weitere Pressemitteilungen von Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur GmbH


Meist geklickte Pressemitteilungen von Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur GmbH

  1. 100-Tage-Bilanz der Bundesregierung: Norddeutsche Energieunternehmer kritisieren Energiepolitik
  2. Bewerbungsphase für neunten German Renewables Award 2020 eingeläutet