Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

Pressemitteilung Qualitas Energy Deutschland GmbH

Qualitas Energy erwirbt DunoAirs 1,4-GW Onshore-Windentwicklungsgeschäft in Deutschland

• Das deutsche Onshore-Windentwicklungsgeschäft der DunoAir mit Sitz in Trier ist ein Full-Service-Unternehmen, das sich auf Planung und Bau von Windanlagen konzentriert.
• Mit dieser Transaktion erweitert Qualitas Energy seine deutsche Plattform um 1,4 GW an Projekten in der Entwicklung und erreicht eine Gesamtkapazität von 2,9 GW national. Eine Zahl, die innerhalb der nächsten 2 Jahre durch den ehrgeizigen Investitionsplan auf 6,2 GW steigen soll.
• Qualitas Energy demonstriert sein Engagement für die erneuerbaren Energien in Deutschland und stärkt seine Position als einer der wichtigsten Akteure im Land.
• DunoAir Windverwaltung GmbH, DunoAir Windpark Management BV, DunoAir Stromhandels GmbH, DunoAir International BV sind nicht Teil dieser Transaktion.
• DunoAir International BV konzentriert sich auf Märkte außerhalb Deutschlands.

Windpark in Deutschland<br />
© Qualitas Energy
Windpark in Deutschland
© Qualitas Energy
Berlin (iwr-pressedienst) - Qualitas Energy, eine globale Investment- und Managementplattform mit Fokus auf erneuerbare Energien, Energiewende und nachhaltige Infrastrukturinvestitionen, hat den Erwerb des erfolgreichen deutschen Onshore-Windentwicklungsgeschäfts der DunoAir (DunoAir Windpark Planung GmbH) abgeschlossen. Die Transaktion wurde über die Qualitas Energy Deutschland GmbH durchgeführt. Dadurch erreicht Qualitas Energy auf seiner deutschen Plattform eine Gesamtkapazität von 2,9 GW, die mit weiteren Investitionen im Land in den nächsten zwei Jahren auf 6,2 GW steigen soll.

Das DunoAir Onshore-Windentwicklungsgeschäft hat seinen Sitz in Trier und ist mit einem lokalen, erfahrenen und kompetenten Team ein Full-Service-Unternehmen, das sich auf Planung und Bau von Windkraftanlagen hauptsächlich im Westen Deutschlands konzentriert. Das bestehende Entwicklungsportfolio umfasst derzeit 1,4 GW.

Die Organisationsstruktur wird beibehalten und das Unternehmen tritt weiterhin unter der gleichen Marke auf. Die Geschäftsstrategie bleibt auch zukünftig darauf ausgerichtet, mit konsequentem Engagement für erneuerbare Energien einen Beitrag zu einer nachhaltigen und verantwortungsvollen Energiepolitik zu leisten.

Sowohl Qualitas Energy als auch DunoAir´s Onshore-Windentwicklungsgeschäft in Deutschland werden von den positiven Synergieeffekten profitieren, die sich aus ihrem jeweiligen Know-how im Bereich der erneuerbaren Energien ergeben.

Daniel Parejo, Partner und Chief Investment Officer bei Qualitas Energy, bestätigte: „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit DunoAir, einem Unternehmen, mit dem wir das Engagement für den Wandel zu einer dekarbonisierten Wirtschaft teilen. Qualitas Energy investiert auch weiterhin in den Erwerb von deutschen und internationalen Projekten im Bereich der erneuerbaren Energien. Unserem Ziel, eine der zentralen Plattformen auf dem deutschen Markt zu werden, sind wir damit einen großen Schritt nähergekommen.“

Arjen C.F. Ploeg, CEO der DunoAir-Gruppe, sagt: „Wir sind stolz darauf, ein Unternehmen aufgebaut zu haben, das für seine Geschäftsstrategie und seine branchenführenden Lösungen anerkannt ist. Diese Übernahme stellt eine natürliche Weiterentwicklung unseres Geschäfts dar und ermöglicht es uns, unsere Reichweite und unseren Einfluss zu erweitern. Wir sind zuversichtlich, dass diese neue Partnerschaft zu noch größerem Erfolg für unsere Stakeholder führen wird, und wir freuen uns darauf, unsere Kräfte mit Qualitas Energy zu bündeln und unsere gemeinsame Vision in der Energiewende weiter einzubringen.“

Niels Ploeg, Head of Expansion der DunoAir Group, ergänzt: „Ich habe gerne an dieser Transaktion gearbeitet und denke, dass wir zu einem großartigen Ergebnis gekommen sind. Nach diesem erfolgreichen Abschluss konzentrieren wir uns nun auf die Entwicklung von Windparks außerhalb Deutschlands, insbesondere in Südafrika.“


Qualitas Energy, Key Player in Deutschland

Mit der Transaktion erweitert Qualitas Energy sein Portfolio um Entwicklungsprojekte mit einer Kapazität von 1,4 GW. Damit erhöht sich die Gesamtkapazität national auf mehr als 2,9 GW. Die Windparks werden derzeit, zur Steigerung der Produktion nachhaltigen Windstroms, erfolgreich projektiert.

Durch die ambitionierte Investitionsstrategie des Q-Energy Fund V soll das Portfolio von Qualitas Energy in Deutschland kurz- bis mittelfristig um weitere 3,3 GW wachsen und so insgesamt 6,2 GW national erreichen. Damit wird das Engagement des Unternehmens für die Energiewende weiter gestärkt.

Mit dem Erwerb des DunoAir Onshore-Windentwicklungsgeschäft in Deutschland unterstreicht Qualitas Energy das Engagement für die erneuerbaren Energien und stärkt seine Position als einer der Hauptakteure.

Das globale Portfolio der Qualitas Energy in Spanien, Deutschland, Großbritannien, Italien und Polen umfasst nun mehr als 5 GW von in Betrieb und Entwicklung befindlicher Projekte, mehr als 3 GW davon im Bereich Windenergie.

Die Qualitas Energy Deutschland GmbH ist Teil der Qualitas Energy Gruppe, die den Wandel zu einer dekarbonisierten Wirtschaft vorantreibt und sich mit einem Team von mehr als 160 Mitarbeitern an den Standorten Berlin, Hamburg, Wiesbaden und bald auch Stuttgart, auf Erwerb, Finanzierung, Projektentwicklung, Bau und Betrieb von Onshore-Windkraftanlagen konzentriert.

Qualitas Energy wurde von Dentons (steuerlich, rechtlich) und Augusta&Co (finanziell) beraten. DunoAir wurde von Greencap Partners (finanziell) und Ashurst (rechtlich) beraten.


Über Qualitas Energy

Qualitas Energy ist eine führende Investment- und Managementplattform, die sich auf Investitionen in erneuerbare Energien, die Energiewende und nachhaltige Infrastruktur fokussiert.

Seit 2006 hat das Qualitas Energy-Team weltweit mehr als €11 Milliarden in erneuerbare Energien investiert. Diese Investitionen wurden über fünf Vehikel getätigt: Fotowatio / FRV, Vela Energy, Q-Energy III, Q- Energy IV und Q-Energy V.

Konkret verwaltet das Qualitas Energy-Team mehr als 5 GW erneuerbare Energien, darunter mehr als 3 GW Windenergie, 1 GWp Photovoltaik, 242 MW Solarthermie (CSP), 243 MW Batteriespeicher und 435 MW Biogas in Spanien, Deutschland, Großbritannien, Italien und Polen.

Die Anlagen im Portfolio von Qualitas Energy erzeugen derzeit genug klimafreundliche Energie, um mehr als 250.000 Haushalte zu versorgen und den Ausstoß von 400.000 Tonnen CO2 zu vermeiden.

Das Team von Qualitas Energy besteht aus mehr als 500 Experten an sieben Standorten, in Madrid, Berlin, Hamburg, Wiesbaden, London, Mailand und Warschau.

Weitere Informationen finden Sie unter qualitasenergy.com.


Über DunoAir

Die DunoAir-Gruppe wurde 2004 von Arjen Ploeg in den Niederlanden gegründet. DunoAir ist ein Full-Service-Unternehmen mit fachlicher Kompetenz in der Entwicklung und dem Betrieb von Windparks an bevorzugten Windkraftstandorten im In- und Ausland. In Deutschland hat das Unternehmen in den letzten 20 Jahren über 120 Anlagen realisiert.

Die Gruppe hat derzeit vier weitere Unternehmen, die nicht an dieser Transaktion beteiligt waren: DunoAir Windverwaltung GmbH, DunoAir Windpark Management BV, DunoAir Stromhandels GmbH und DunoAir International BV.

Weitere Informationen finden Sie unter www.dunoair.de.


Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bild/qualitas-energy/9cd2c_Windpark-Deutschland-11423-2.jpg
BU: Windpark in Deutschland
© Qualitas Energy


Berlin, den 11. April 2023


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die Qualitas Energy Deutschland GmbH wird freundlichst erbeten.



Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:

Qualitas Energy Deutschland GmbH
Theresa Tolle
Marketing & Public Relations
Tel: +49 (0)30 8632 36 236
E-Mail: theresa.tolle@qenergy.com


Qualitas Energy Deutschland GmbH
Unter den Linden 21
10117 Berlin

Internet: https://qualitasenergy.com/de



Sprache:

Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Qualitas Energy Deutschland GmbH | RSS-Feed abonnieren



Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Qualitas Energy Deutschland GmbH« verantwortlich.

 


Weitere Pressemitteilungen von Qualitas Energy Deutschland GmbH


Meist geklickte Pressemitteilungen von Qualitas Energy Deutschland GmbH

  1. Qualitas Energy gewinnt BNetzA-Ausschreibung und bestellt Turbinen der Nordex Group für 39,9 MW Windpark in Mecklenburg-Vorpommern
  2. Qualitas Energy erwirbt Windenergie-Projektrechte mit Gesamtkapazität von 56,7 MW von lokalem Projektentwickler aus Norddeutschland
  3. Qualitas Energy investiert in Renewable Natural Gas (RNG) in Spanien
  4. Qualitas Energy beschleunigt mit dem Erwerb eines 36 MW Windenergie-Projekts die Energiewende in Brandenburg
  5. Qualitas Energy erwirbt Mehrheitsbeteiligung eines 65 MW Windparks in Ostdeutschland

Über Qualitas Energy Deutschland GmbH

Qualitas Energy ist eine führende Investment- und Managementplattform, die sich auf Investitionen in erneuerbare Energien, die Energiewende und nachhaltige Infrastruktur fokussiert.

Seit 2006 hat das Qualitas Energy-Team weltweit mehr als €11 Milliarden in erneuerbare Energien investiert. Diese Investitionen wurden über fünf Vehikel getätigt: Fotowatio / FRV, Vela Energy, Q-Energy III, Q- Energy IV und Q-Energy V.

Konkret verwaltet das Qualitas Energy-Team mehr als 5 GW erneuerbare Energien, darunter mehr als 3 GW Windenergie, 1 GWp Photovoltaik, 242 MW Solarthermie (CSP), 243 MW Batteriespeicher, 180 MW Biogas und 60 MW Laufwasserkraft (RoR) in Spanien, Deutschland, Großbritannien, Italien, Polen und Chile.

Die Anlagen im Portfolio von Qualitas Energy erzeugen derzeit genug klimafreundliche Energie, um mehr als 370.000 Haushalte zu versorgen und den Ausstoß von 630.000 Tonnen CO2 zu vermeiden.

Das Team von Qualitas Energy besteht aus mehr als 600 Experten an 11 Standorten, in Madrid, Berlin, London, Mailand, Hamburg, Wiesbaden, Trier, Stuttgart, Köln, Warschau und Santiago.


Weitere Informationen zu Qualitas Energy Deutschland GmbH