Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Wie Analysten die Vestas-Aktie einschätzen

Münster – Die Aktie des dänischen Windenergieanlagen-Herstellers Vestas hat in 2016 bislang eine beachtliche Entwicklung hinter sich. Analysten haben nun ihre Einschätzung zu dem Wertpapier aktualisiert.

Die Vestas-Aktie hat seit Jahresbeginn um rund 14 Prozent an Wert zugelegt. Besonders beeindruckend ist die Performance seit dem Erreichen des Jahrestiefs im Februar (+52 Prozent). Die Analysten der britischen Investmentbank HSBC haben nun das Kursziel für die Vestas-Aktie angepasst.

HSBC-Experte hebt Kursziel auf 71,20 Euro an
Analyst Sean McLoughlin von HSBC hat zwar die Einstufung für die Aktie des dänischen Windenergie-Spezialisten auf "hold" belassen. Doch das Kursziel hat der Aktienexperte von 470 auf 530 dänische Kronen angehoben (etwa 71,20 Euro). Unter den Windkraftanlagenherstellern erziele Vestas die höchsten Margen, so McLoughlin in einer Studie vom Dienstag (30.08.2016). Starke Auftragsaussichten in den USA sollten die Aktie in der zweiten Jahreshälfte stützen. Der HSBC-Analyst hat seine Gewinnschätzungen bis 2018 angehoben, bleibt dabei aber unter den Konsenserwartungen.

Aktien-Rückkauf-Programm bei Vestas läuft

Der Vestas-Konzern hatte Mitte August ein Aktien-Rückkauf-Programm gestartet. In diesem Rahmen will das Unternehmen bis zum Jahresende Vestas-Aktie im Wert von rund 400 Mio. Euro erwerben. Erste Transaktionen sind bereits durchgeführt worden.
Die Aktie von Vestas hat im Handel am Dienstag um ein halbes Prozent nachgegeben. Am heutigen Mittwoch steigt der Kurs bislang leicht um 0,1 Prozent auf 73,76 Euro (Stand 9:57 Uhr, Börse Stuttgart).

© IWR, 2016

Weitere Nachrichten und Infos zum Thema Aktien und Börse:
Vestas erhöht Prognose
Vestas-Aktie mit Charts & weiteren News
Mainova AG sucht Senior Projektleiter (w/m/d) Projektabwicklung Elektrotechnik
20. Sächsischer Windenergietag
RENIXX-Newsletter u.a. mit aktuellen Analysten-Meinungen

31.08.2016

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen