Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Nordex setzt auf Australien

© Nordex SE© Nordex SEHamburg – Die Nordex-Gruppe hat in Australien eine Landesvertretung eröffnet. Der deutsch-spanische Hersteller von Windenergieanlagen erwartet eine steigende Nachfrage auf dem Kontinent.

In Melbourne hat die Nordex-Gruppe eine Landesvertretung für Australien eröffnet. Das Unternehmen will so der gewachsenen Nachfrage aus der Region entsprechen. Derzeit errichtet Nordex seinen zweitgrößten Windpark in Australien.

Neue Niederlassung mit Service-Schwerpunkt
Die Niederlassung kümmert sich vor allem um die Inbetriebnahme und den anschließenden Service der Nordex-Anlagen auf dem Kontinent. Die Nordex-Gruppe hat bis heute Windparks mit einer Leistung von 370 Megawatt (MW), vorrangig aus der 3-MW-Baureihe, auf in Australien installiert bzw. hat diese in Errichtung. „Effiziente Produkte sind für einen Anbieter wie Nordex von zentraler Bedeutung“ erläutert Patxi Landa, Vertriebsvorstand der Nordex-Gruppe. „Entscheidend für den Erfolg unserer Kunden ist es zudem, vor Ort über ein starkes und erfahrenes Team zu verfügen“.

Nordex errichtet aktuell 132-MW-Windpark
Derzeit errichtet die Gruppe zudem ihren bislang zweitgrößten Australien-Windpark mit 44 Turbinen und einer Gesamtleistung von 132 MW. „Bei aktuellen Projekten sehen wir, dass unsere hocheffizienten und neueren Anlagen mit 3,9 und 4,0 bis 4,5 MW Leistung die Nachfrage passend bedienen“, kommentiert Landa weiter. Zudem arbeitet der Hersteller an der weiteren Senkung der Stromgestehungskosten. Dabei spielt die Versorgung durch regionale Lieferanten eine zunehmend wichtige Rolle.

Starke Nachfrage in Victoria
Für Australien rechnet Nordex zudem mit einer hohen und weiter steigenden Nachfrage. Ausschlaggebend hierfür sei das Ziel der Regierung, den Anteil der erneuerbarer Energien im Bundesland Victoria zwischen 2020 und 2025 von 25 auf 40 Prozent zu erhöhen

© IWR, 2017


Mehr Nachrichten und Infos aus der Regenerativen Energiewirtschaft
Siemens Gamesa baut Vorstand um
Nordex, Senvion und Vestas mit Projekten und Innovationen
Eon beteiligt sich an Windkraftanlagen-Hersteller
Nordex gewinnt 25-MW-Projekt in Nordirland
Mehr Infos zur Nordex Nordex SE
Klimaberichterstattung: Chancen & Risiken transparent darstellen Die Bedeutung der TCFD für Geschäfts- und Finanzberichte
EDF Renewables sucht Project Manager Germany (m/f)

24.10.2017

 




Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen