Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Pressemitteilung Energynautics GmbH

Black Outs vermeiden und Netzstabilität erhöhen

Internationale Konferenzen in Dublin zur Netzintegration Erneuerbarer Energien

Darmstadt (iwr-pressedienst) - Angesichts des Black Outs in London Anfang August und der dringenden Notwendigkeit, bestehende Netze an die speziellen Anforderungen von Erneuerbaren Energien anzupassen, wird das Thema Netzintegration immer mehr zum Schlüssel der internationalen Energiewende.

Netzbetreiber sind sich des steigenden Risikos für großflächige Stromausfälle bereits seit Jahren bewusst: Der hohe Anteil erneuerbarer Energien in einem System, das auf Strom aus fossilen Brennstoffen ausgelegt ist, stellt die Netzbetreiber vor neue Herausforderungen einen sicheren und stabilen Netzbetrieb zu gewährleisten.

Neben technischen, ökonomischen und regulatorischen Themen gilt es auf internationaler Ebene Erfahrungen und gewonnene Erkenntnisse zu teilen, um für die aktuellen und zukünftigen Anforderungen gerüstet zu sein.

Gelegenheit dazu bietet die Grid Integration Week vom 14. – 18.10.2019 in Dublin: sie umfasst das 3. E-Mobility Power System Integration Symposium sowie die 9. Solar & 18. Wind Integration Workshops.

Der lokale Übertragungsnetzbetreiber EirGrid wird weitreichende Einblicke in den irischen Netzbetrieb geben: sowohl mit einem Vortrag in der Keynote Session zum Thema „Was die Welt von den irischen und nordirischen Erfahrungen lernen kann“ als auch mit einer eigenen EirGrid Session und mehreren Study Trips zum EirGrid Kontrollzentrum.

Mit mehr als 40 Präsentationen in 11 E-Mobility Sessions, mehr als 50 Präsentationen in 14 Solar Sessions und mehr als 110 Präsentationen in 26 Wind Sessions deckt die Grid Integration Week ein weites Themenspektrum ab: von Ladeinfrastruktur über Verteilnetze zu Grid Forming und Speicherthemen.

Neben den regulären Sessions haben die Teilnehmer die Möglichkeit, auch am Tutorial “Lessons Learned from Grid Integration of VRE” mit den geladenen Experten Jon O’Sullivan (EirGrid), Debra Lew (Debra Lew LCC), Nicholas Miller (HickoryLedge) und Thomas Ackermann (Energynautics) teilzunehmen.

Zusätzlich bietet die Grid Integration Week zahlreiche Networking Angebote wie das VRE Tutorial und das Grid Edge Technologies Tutorial, Study Trips, Posterempfänge und den kombinierten Solar und Wind Networking Event.

Weitere Informationen finden Sie hier:
http://integrationworkshops.org/events/


Download Pressefotos:
https://www.iwrpressedienst.de/bild/energynautics/65d95_SolarWind2016_018_small.jpg
https://www.iwrpressedienst.de/bild/energynautics/978a4_SolarWind2016_031_small.jpg
BU: 3 Konferenzen zum Thema Netzintegration Erneuerbarer Energien in einer Woche: Elektromobilität, Solar und Wind
© Energynautics GmbH


Darmstadt, den 17. September 2019


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die Energynautics GmbH wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:
Tel: +49 6151 78581 00
Fax: +49 6151 78581 73
E-Mail: info@energynautics.com


Energynautics GmbH
Robert-Bosch-Straße 7
64293 Darmstadt

Internet: http://www.energynautics.com



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Energynautics GmbH | RSS-Feed abonnieren



Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Energynautics GmbH« verantwortlich.

 


Weitere Pressemitteilungen von Energynautics GmbH


Meist geklickte Pressemitteilungen von Energynautics GmbH

  1. Black Outs vermeiden und Netzstabilität erhöhen
  2. Der perfekte Energie-Mix für Hybridsysteme und Micro-Grids