Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

Pressemitteilung CPC Finland Oy

Baubeginn des finnischen Windparks Lakiakangas 3 der CPC Finland und Helen

Der Windpark Lakiakangas<br />
© CPC Finland Oy
Der Windpark Lakiakangas
© CPC Finland Oy
Helsinki (iwr-pressedienst) - CPC Finland Oy und einer der größten finnischen Energiekonzerne Helen Oy (Energieversorgungsunternehmen der Stadt Helsinki) sind ein Joint Venture (40% CPC, 60% Helen) für den Bau und den Betrieb des 86MW umfassenden Windparks Lakiakangas 3 im Westen Finnlands eingegangen. Die Bauphase hat bereits begonnen und die Inbetriebnahme des Windparks ist für das vierte Quartal 2021 geplant.

Der Windpark Lakiakangas 3 wird aus 20 Vestas V150-4.3 MW Turbinen bestehen und in den Gemeinden Kristiinankaupunki und Isojoki in Finnland errichtet. Die Non-Recourse-Projektfinanzierung wird von der Finnischen OP Corporate Bank getragen.
Ein weiteres Projekt des Joint Ventures ist der Bau einer 31 km langen Freileitung von dem Umspannwerk Kristiinankaupunki des Übertragungsnetzbetreibers Fingrid zu den Umspannwerken Mansikkamäki und Tupaneva. Die 110-kV-Freileitung befindet sich derzeit im Bau und wird im August 2021 in Betrieb genommen.

"Wir sind sehr erfreut, Helen als Partner für den Betrieb des Windparks Lakiakangas 3 zu haben. Lakiakangas 3 ist unser bisher größtes Projekt in Finnland. Die Zusammenarbeit mit Helen ist eine echte Win-Win-Situation, da jede Partei ihre Stärken mit einbringt. Dies bildet den Grundstein für einen langfristigen Erfolg. Der präzise und gleichzeitig unkomplizierte Ansatz der OP Corporate Bank während des Finanzierungsprozesses war ebenfalls mitentscheidend für den Projekterfolg", sagt Erik Trast, Geschäftsführer der CPC Finland Oy.

"Der Windpark Lakiakangas 3 ist für uns eine bedeutende Investition, die Helens Ziel einer CO²-neutralen Energieerzeugung im Jahr 2035 unterstützt. Unsere Geschäftskunden sind sehr daran interessiert, nachhaltige Windenergie aus einem konkreten Windpark zu beziehen. Helen wird nunmehr die Möglichkeiten eines neuen Energiezeitalters für jedermann einfacher zugänglich machen. Indem wir unsere Kräfte mit der CPC bündeln, gehen wir einen weiteren großen Schritt in Richtung einer CO²-neutralen Zukunft", sagt Harri Mattila, Geschäftsleiter Energiebeschaffung und -handel bei Helen.

"Der Windpark Lakiakangas 3 ist eine wichtige, nachhaltige Investition in den finnischen Energiemarkt und unterstreicht das Engagement von OP für eine Finanzierung im Bereich der regenerativen Energien. Es ist eine große Freude, mit CPC als einem erfahrenen internationalen Projektentwickler und Helen als führendem finnischen Stadtwerk zusammenzuarbeiten", erklärt Laura Hakamies, Leiterin der Abteilung Corporate Lending and Capital Market Financing der OP Corporate Bank, dem alleinigen Fremdkapitalgeber für das Projekt.


Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bild/cpc-finland-oy/fca1e_2019-11-05-124045_n.jpg
BU: Der Windpark Lakiakangas
© CPC Finland Oy


Helsinki, den 15. September 2020


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an CPC Finland Oy wird freundlichst erbeten.



Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:
Erik Trast
Tel: +49 05971-8608-45
Fax: +49 05971-8608-9953
E-Mail: etrast@cpc-germania.com


CPC Finland Oy
Unioninkatu 22
FIN-00130 Helsinki

Internet: https://www.cpc-germania.com



Sprache:

Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der CPC Finland Oy | RSS-Feed abonnieren



Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »CPC Finland Oy« verantwortlich.

 


Weitere Pressemitteilungen von CPC Finland Oy


Meist geklickte Pressemitteilungen von CPC Finland Oy

  1. Baubeginn des finnischen Windparks Lakiakangas 3 der CPC Finland und Helen
  2. CPC Finland - Baubeginn des ersten Windparks in Finnland zu Marktpreisen