Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

Pressemitteilung anemos Gesellschaft für Umweltmeteorologie mbH

anemos Ertragsindex Report 2021 – Schwächstes Windjahr seit über 20 Jahren

Ertragsindex für Deutschland 3km (Jahresindex 2021), entnommen aus dem „Wind- und Ertragsindex Report für das Jahr 2021“ (www.anemos.de/Windreport.pdf).<br />
© anemos Gesellschaft für Umweltmeteorologie mbH
Ertragsindex für Deutschland 3km (Jahresindex 2021), entnommen aus dem „Wind- und Ertragsindex Report für das Jahr 2021“ (www.anemos.de/Windreport.pdf).
© anemos Gesellschaft für Umweltmeteorologie mbH
Reppenstedt (iwr-pressedienst) - anemos zeigt mit dem „Wind und Ertragsindex Report 2021“ einen detaillierten Einblick auf das vergangene Windjahr 2021, welches im Vergleich zu den letzten beiden Jahren deutlich unterdurchschnittlich abgeschnitten hat. Weitere Erläuterungen zum Ertragsindex, Windtrend und auch Ertragsverlusten durch negative Strompreise sind im „Wind- und Ertragsindex Report für das Jahr 2021“ zu finden, der unter www.anemos.de/Windreport.pdf heruntergeladen werden kann.

Der Ertragsindex ist essentiell für Betreiber, Betriebsführer oder Asset-Manager zur Performance-Überprüfung ihrer Windparks.

Einen detaillierteren Einblick auf das Windjahr 2021 zeigt die Ertragsindexkarte des anemos Windatlas in Abb. 1. Für eine typische 3-MW Windenergieanlage auf 100 Meter über Grund ergibt sich nach den beiden überdurchschnittlichen Jahren 2019 mit 104.7 % und 2020 106.3 % für das Jahr 2021 ein deutlich unterdurchschnittlicher Wert von 88.7 %.

anemos bietet den Ertragsindex europaweit mit Zellen von 10 x 10 km² an und hat diese für eine noch höhere Genauigkeit in Deutschland auf 3 x 3 km² verkleinert. Zudem wurde für Deutschland eine Jahresgangkorrektur entwickelt um die so häufig benötigte Jahresverteilung noch besser abzubilden. Der anemos Ertragsindex wird monatlich mit nur 10 – 12 Tagen Verzögerung aktualisiert. Auf Wunsch ist auch die Berechnung eines standortgenauen Index (25 x25 m²) mit individueller Leistungskennlinie und Nabenhöhe möglich.

Bei Interesse kann der Ertragsindex unverbindlich und kostenfrei getestet werden. Der Zugang zu den Daten wird Interessenten über das Online-Portal awis (awis.anemos.de) ermöglicht, über das u.a. auch Wind-Zeitreihen, Weibull-Statistiken und Windstrom-Marktwerte abgerufen werden können.


anemos Gesellschaft für Umweltmeteorologie mbH ist ein international tätiges, unabhängiges Dienstleistungsbüro im Bereich der Windenergienutzung und unterstützt seit dreißig Jahren Kunden durch Forschung, Entwicklung und Beratung in allen meteorologischen Aspekten der Windenergie. Kernleistungen sind die Durchführung von Windmessungen, Wind-, Ertrags- und Erlösgutachten, Due Diligence und die Betriebsdatenanalyse sowie die Erstellung von Windatlanten und daraus abgeleitete Produkte wie den Ertragsindex. anemos ist nach DIN EN ISO/IEC 17025:2018 akkreditiert. Weitere Informationen finden Sie auf www.anemos.de


Download Pressegrafik:
https://www.iwrpressedienst.de/bild/anemos/0e8f6_Ertragsindex-Deutschland-3km-2021.jpg
BU: Ertragsindex für Deutschland 3km (Jahresindex 2021), entnommen aus dem „Wind- und Ertragsindex Report für das Jahr 2021“ (www.anemos.de/Windreport.pdf).
© anemos Gesellschaft für Umweltmeteorologie mbH


Reppenstedt, den 01. Februar 2022


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die anemos Gesellschaft für Umweltmeteorologie mbH wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:

anemos Gesellschaft für Umweltmeteorologie mbH
Martin Schneider
Tel: +49 (0)4131 8308-0
E-Mail: martin.schneider@anemos.de


anemos Gesellschaft für Umweltmeteorologie mbH
Böhmsholzer Weg 3
D-21391 Reppenstedt

Tel: +49 (0)4131 8308-0
Fax: +49 (0)4131 8308199
E-Mail: kontakt@anemos.de

Internet: https://www.anemos.de



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der anemos Gesellschaft für Umweltmeteorologie mbH | RSS-Feed abonnieren



Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »anemos Gesellschaft für Umweltmeteorologie mbH« verantwortlich.

 


Weitere Pressemitteilungen von anemos Gesellschaft für Umweltmeteorologie mbH


Meist geklickte Pressemitteilungen von anemos Gesellschaft für Umweltmeteorologie mbH

  1. anemos Ertragsindex Report 2021 – Schwächstes Windjahr seit über 20 Jahren