Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

Pressemitteilung Renewables Academy (RENAC) AG

RENACs beliebte Green Energy Summer School startet im August wieder als Präsenzkurs in Berlin

© Renewables Academy AG / Fotografin: Heidi Scherm
© Renewables Academy AG / Fotografin: Heidi Scherm
Berlin (iwr-pressedienst) - Im August öffnet die RENAC ihr Trainingszentrum in Berlin wieder für die beliebte Green Energy Summer School (GESS). Die GESS wird in diesem Jahr vom 22. August bis zum 2. September stattfinden. Das Programm beinhaltet zwei englischsprachige Kurse: Introduction to Renewable Energy Technologies und Management and Economics of Photovoltaic (PV) Projects. Beide Kurse richten sich an Teilnehmer, die an einem beruflichen Wechsel in den Bereich erneuerbare Energien interessiert sind oder bereits in diesem Bereich arbeiten und ihre Fähigkeiten erweitern und sich beruflich weiterentwickeln möchten.

"Nach einer zweijährigen pandemiebedingten Pause freuen wir uns, die beliebten Präsenzkurse wieder anbieten zu können", so RENAC Vorstand Berthold Breid, "die erneuerbare Energietechnologien müssen noch stärker Teil der Lösungen zum Klimawandel sein, denn sie sind der Schlüssel zu einer nachhaltigeren und unabhängigen Zukunft unserer Energieversorgung. Unsere Weiterbildungskurse tragen dazu bei, qualifizierte Fachkräfte in diesem Bereich auf hohem Niveau auszubilden, denn weltweit steigt die Nachfrage nach wie vor."

In der ersten Woche der Summerschool wird der Grundkurs Introduction to Renewable Energy Technologies angeboten. Er ist konzipiert für Fachleute mit und ohne technischen Hintergrund, die ihre Berufsaussichten durch eine umfassende Einführung in die Technologien für erneuerbare Energien verbessern wollen. Es wird die Eignung der einzelnen Erneuerbaren Energietechnologien unter unterschiedlichen Bedingungen und in verschiedenen Weltregionen bewertet. Darüber hinaus werden sich die Teilnehmer mit den unterschiedlichen Maßnahmen zur Netz-Integration erneuerbar erzeugten Stroms beschäftigen.

Im Kurs Management and Economics of Photovoltaic (PV) Projects stehen PV-Märkte und -Technologien, Management und Finanzierung von PV-Projekten im Fokus.

Die Inhalte werden von Experten aus der Branche in Vorlesungen, anhand von Fallstudien, praktischen Übungen und während der Besichtigung von Erneuerbaren Energieanlagen vermittelt. Die Teilnehmer erhalten so ein theoretisches als auch ein praktisches Verständnis.

Beide Kurse werden in englischer Sprache angeboten und können einzeln, aber auch als Paket gebucht werden.


Die Renewables Academy (RENAC) AG ist einer der führenden internationalen Anbieter von Trainings- und Schulungsprogrammen sowie von Dienstleistungen zum Kapazitätsaufbau in den Bereichen erneuerbare Energietechnologien und Energieeffizienz. Seit 2008 haben mehr als 25.000 Teilnehmer aus über 160 Ländern an den RENAC unterschiedlichen Weiterbildungsformaten teilgenommen. Diese werden über Online-, Präsenz- und Blended-Learning-Formate angeboten.

Weitere Informationen über die Green Energy Summer School (GESS) der RENAC finden Sie unter www.renac.de/gess


Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bild/renac/eda43_Green-Energy-Summer-School-2022.jpg
© Renewables Academy AG / Fotografin: Heidi Scherm


Berlin, den 28. Juni 2022


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die Renewables Academy (RENAC) AG wird freundlichst erbeten.



Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:
Renewables Academy (RENAC) AG
Dennis Dührkoop
Tel: +49 (0)30 5870870 00
E-Mail: duehrkoop@renac.de

Renewables Academy (RENAC) AG
Schönhauser Allee 10-11
10119 Berlin
Germany

Internet: https://www.renac.de



Sprache:

Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der DE258659985 | RSS-Feed abonnieren



Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »DE258659985« verantwortlich.