Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

Pressemitteilung wpd GmbH

Neue Führungskräfte bei wpd

Bremen (iwr-pressedienst) - Die wpd AG befindet sich weiterhin auf Wachstumskurs im In- und Ausland. Vor diesem Hintergrund hat der Vorstand beschlossen, die Verantwortung auf mehr und zugleich jüngere Schultern zu verteilen.

Sebastian Grosch erhält mit sofortiger Wirkung Prokura für die wpd onshore GmbH & Co. KG und wird gemeinsam mit seinen Kollegen wie bisher die Projektentwicklung in Deutschland verantworten.
René Ittryk rückt in der wpd infrastruktur GmbH vom Prokurist zum Geschäftsführer auf und verantwortet den Bau der Projekte in Deutschland.
Paul Bade wird Prokurist der wpd europe GmbH und trägt die Verantwortung für das starke Wachstum der Gruppe in Finnland und Schweden.
Dr. Stefan Wallentin erhält Prokura für die wpd wind worldwide GmbH und die wpd international GmbH und verantwortet weiterhin das Geschäft in Südamerika und Island.

Alle vier Führungskräfte sind seit mehr als 10 Jahren für wpd tätig und haben ihre vielfältigen Erfahrungen im Unternehmen bereits vielfach an jüngere Kolleginnen und Kollegen weitergegeben, die nun ihrerseits spannende Positionen mit Projektverantwortung eingenommen haben.

Dieser organischen Form des Wachstums bleibt die wpd Gruppe treu und ist nach wie vor auf der Suche nach neuen motivierten Kolleginnen und Kollegen, die mit Vorerfahrung im Windbereich oder auch gerne als Berufseinsteiger ihre Karriere bei wpd starten wollen.


Über wpd

wpd ist als Entwickler und Betreiber von Wind- und Solarparks eines der marktführenden Unternehmen in Deutschland. Das 1996 gegründete Unternehmen ist in Deutschland aktuell an 16 Standorten vertreten und hat seinen Hauptsitz in Bremen. Das IRPP-Geschäft umfasst Projekte im Eigenbestand mit einer Gesamtkapazität von > 2.600 MW, davon knapp 1.000 MW in Deutschland. Neben den internationalen Märkten in Europa, Asien, Nordamerika und Südamerika baut wpd insbesondere seine Aktivitäten im deutschen Markt stark aus und verfügt über eine Projektpipeline von 14.000 MW Wind onshore und 2.300 MW Solarenergie.

www.wpd.de


Bremen, den 15. Februar 2023


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die wpd AG wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:

wpd AG
Christian Schnibbe
Leitung Kommunikation & PR
Tel: +49 (0)421 16866-10
E-Mail: c.schnibbe@wpd.de

wpd AG
Stephanitorsbollwerk 3
28217 Bremen

Internet: https://www.wpd.de



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der wpd AG | RSS-Feed abonnieren



Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »wpd AG« verantwortlich.

 


Weitere Pressemitteilungen von wpd GmbH


Meist geklickte Pressemitteilungen von wpd GmbH

  1. wpd sichert Netzanschluss für zwei Windparks mit bis zu 1,5 TWh jährlicher Gesamtenergieproduktion in Schweden
  2. Wirtschaftsminister weiht WPD-Windpark in Kroatien ein

Über wpd GmbH

wpd wurde 1996 in Bremen gegründet und hat sich zu einem der führenden Entwickler und Betreiber von Onshore-Wind- und Solarparks in Europa entwickelt. Die Unternehmensgruppe hat insgesamt 3.500 Mitarbeitende und besteht aus der wpd GmbH (Projektierer und Betreiber), wpd windmanager (kaufmännische Geschäftsführung und technische Betriebsführung) und Deutsche Windtechnik (Wartung und Technik).


wpd ist weltweit in 29 Ländern aktiv und hat Projekte mit 2.630 Windenergieanlagen und einer Leistung von insgesamt 6.110 MW realisiert sowie Solarenergie-Projekte mit 35 MW Leistung.


Neben der Eigenentwicklung von Projekten übernimmt das Unternehmen auch Projektpartnerschaften, den kommerziellen Aufbau, die Vertragsgestaltung, die Projektfinanzierung bis hin zu Fertigstellung und Betrieb von Wind- und Solarenergieanlagen.


wpd ist neben dem Heimatmarkt in Deutschland auch in den wesentlichen Wind- und Solarmärkten Europas, in Nord- und Südamerika sowie in verschiedenen Ländern auf dem rasch wachsenden asiatischen Markt aktiv. Das Unternehmen hat eine weltweite Projektpipeline von 15.775 MW Wind onshore und 3.235 MWp Solar PV aufgebaut und trägt maßgeblich zur weltweiten Energiewende bei.

Weitere Informationen zu wpd GmbH