Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

Pressemitteilung PNE AG

Aktie der PNE AG seit heute auch im TecDAX gelistet

• Bestätigung der strategischen Weiterentwicklung zum technologiegetriebenen Unternehmen
• Attraktivität als Investment steigt weiter

Cuxhaven (iwr-pressedienst) - Die Aktie der PNE AG wurde heute außerplanmäßig in den TecDAX aufgenommen. Damit zählt PNE als Anbieter von Lösungen für saubere Energien nun zu den 30 größten deutschen Technologieunternehmen. Ausschlaggebend für die Aufnahme in den TecDAX sind unter anderem der Börsenumsatz in den vergangenen zwölf Monaten und die Marktkapitalisierung.

Markus Lesser, Vorstandsvorsitzender der PNE AG erklärt dazu: „Wir freuen uns sehr, dass wir nun auch in den TecDAX aufgenommen worden sind. Das zeigt einmal mehr, dass unsere strategische Weiterentwicklung vom Windkraftprojektierer zum Clean Energy Solutions Provider von den Aktionären anerkannt wird. Mit unserem ganzheitlichen Lösungsansatz, der unter anderem auch Power-to-X-Lösungen umfasst, zeigen wir, dass wir einer der bedeutenden Enabler der Energiewende sind. Wir liefern Mehrwert für den Klimaschutz und für unsere Aktionäre. Durch die Aufnahme in den TecDAX gewinnt unser Unternehmen weiter an Aufmerksamkeit am Kapitalmarkt.“

Seit Juni 2022 ist die PNE AG bereits im SDAX gelistet.


Über die PNE-Gruppe

Die international tätige PNE-Gruppe ist im SDAX gelistet und mit den Marken PNE und WKN einer der erfahrensten Projektierer von Windparks an Land und auf See. Auf dieser erfolgreichen Basis hat sie sich zu einem „Clean Energy Solutions Provider“, einem Anbieter von Lösungen für saubere Energie weiterentwickelt. Von der ersten Standorterkundung und der Durchführung der Genehmigungsverfahren, über die Finanzierung und die schlüsselfertige Errichtung bis zum Betrieb und dem Repowering umfasst das Leistungsspektrum alle Phasen der Projektierung und des Betriebs. Neben der Projektentwicklung gewinnt die Stromerzeugung mit eigenen Windparks zunehmend an Bedeutung. Darüber hinaus sind Photovoltaik, Speicherung und Dienstleistungen Teil des Angebotes. Die PNE beschäftigt sich dabei auch mit der Entwicklung von Power-to-X-Lösungen.


Cuxhaven, den 25. Juli 2023


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die PNE AG wird freundlichst erbeten.



Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:

PNE AG
Alexander Lennemann
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel: +49 (0)4721 – 718-453
Fax: +49 (0)4721 – 718-373
E-Mail: Alexander.Lennemann@pne-ag.com


PNE AG
Peter-Henlein-Straße 2-4
27472 Cuxhaven

Internet: https://www.pne-ag.com



Sprache:

Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der PNE AG | RSS-Feed abonnieren



Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »PNE AG« verantwortlich.

 


Weitere Pressemitteilungen von PNE AG


Meist geklickte Pressemitteilungen von PNE AG

  1. PNE verkauft eigene Aktien und stärkt damit finanzielle Basis
  2. Quartalsergebnis: PNE AG startet gut ins neue Jahr
  3. Wechsel im Vorstand der PNE AG: Harald Wilbert übernimmt wie geplant CFO-Posten von Jörg Klowat
  4. CEO Markus Lesser wird PNE AG Ende Juli verlassen
  5. PNE AG: Ziele des Geschäftsjahrs 2023 erreicht und weiter auf Wachstumskurs

Über PNE AG

Die international tätige, börsennotierte PNE-Gruppe wird im SDAX sowie im TecDAX geführt. Seit über 25 Jahren am Markt ist sie einer der erfahrensten Projektierer von Windparks an Land und auf See. Der Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung von Windkraft- und Photovoltaikprojekten weltweit sowie auf der Stromerzeugung mit eigenen Windparks. Das Spektrum umfasst alle Projektierungsphasen von der Standorterkundung und der Durchführung der Genehmigungsverfahren über die Finanzierung und die Errichtung bis zum Betrieb und dem Repowering.

Als Clean Energy Solutions Provider, einem Anbieter von Lösungen für saubere Energie, bietet die PNE-Gruppe darüber hinaus Dienstleistungen für den gesamten Lebenszyklus von Windparks und Photovoltaikanlagen. Für Lösungen zur Veredelung von Strom über Power-to-X-Technologien ist die PNE-Gruppe ein gefragter Partner der Industrie.

Weitere Informationen zu PNE AG