Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Aktie im Plus: Nordex erhält weiteren 187 MW-Großauftrag aus der Türkei

© Nordex SE© Nordex SE

Hamburg - Die Nordex Group vermeldet einen weiteren großen Auftrag für die Delta4000 Serie. Die Caba Grup hat Ende März 2021 insgesamt 39 Anlagen des Typs N133/4800 für den zweiten Bauabschnitt des Windparks „Istanbul“ bestellt, der 50 Kilometer nordwestlich von Istanbul am Schwarzen Meer liegt.

Bereits 2019 hatte Nordex den Auftrag für einen ersten 24-MW-Bauabschnitt „Istanbul-I“ mit fünf Turbinen des Typs N133/4800 erhalten. In diesem Bauabschnitt wird derzeit die erste Nordex-Turbine errichtet. Jetzt liefert das Unternehmen weitere 39 Turbinen desselben Typs für den zweiten Bauabschnitt über 187 MW. Die Lieferung der Turbinen für diesen zweiten Bauabschnitt ist für den Spätsommer 2021 vorgesehen.

Der Windpark "Istanbul" wird nach der Fertigstellung 44 Anlagen mit einer Leistung von 211 MW umfassen und 850 Mio. kWh Strom jährlich erzeugen.

Laut dem türkischen Windenergieverband TÜREB war die Nordex Group mit einem Marktanteil von knapp 27 Prozent im Jahr 2020 erneut Marktführer in der Türkei, teilte Nordex mit.

Die im globalen Aktienindex RENIXX gelistete Nordex Aktie profitiert auch heute von den positiven Auftragszahlen und klettert im späten Handel um rd. 2 Prozent (26,56 Euro).

© IWR, 2021

08.04.2021