Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Flexible Leistung: Siemens Gamesa steigert Ertrag der 5.X Windkraftanlagen-Plattform

© Siemens Gamesa© Siemens Gamesa

Zamudio, Spanien - Der Windkraftanlagen-Hersteller Siemens-Gamesa hat die Leistung seiner 5 MW-Plattform angehoben. Die neuen Turbinen SG 6.6-155 und SG 6.6-170 bieten nun eine höhere Gesamtleistung und damit niedrigere Stromgestehungskosten (LCoE), teilte Siemens Gamesa mit.

Durch das Upgrade der 5.X Plattform wird eine flexible Nennleistung von 5,6 bis 6,6 MW Leistung erreicht. Diese Plattform kann mit den 155 bzw. 170 m langen Rotoblättern kombiniert werden.

Das Unternehmen unterzeichnete seinen ersten Vertrag für die Siemens Gamesa 5.X-Plattform für das 231-MW-Projekt Skaftaasen in Schweden Ende 2019. Seitdem hat das Unternehmen ein Volumen von fast 3 GW der Plattform an Kunden von Skandinavien bis Brasilien verkauft.

© IWR, 2021

16.09.2021