Windbranche.de

Das Branchenportal rund um die Windenergie

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Mehr Offshore Windenergie: Vattenfall legt bei Direktvermarktung zu

© Vattenfall SE© Vattenfall SE

Stockholm - Der Energieversorger Vattenfall konnte die Direktvermarktung von Strom aus erneuerbaren Energien deutlich steigern. Binnen Jahresfrist vergrößerte sich das Portfolio der Ökostrom-Anlagen in der Vattenfall Vermarktung von 5.610 MW (Stand 1.1.2019) auf nunmehr 6.205 MW, teilte der Energieversorger mit.

Das aktuelle Portfolio besteht zum überwiegenden Teil aus der Vermarktung von Windenergie onshore und offshore, darüber hinaus vermarktet Vattenfall Solarstrom und zu einem geringeren Anteil Strom aus Wasserkraft. Wachstumstreiber im Portfolio waren der Zugewinn von Neukunden sowie die gestiegene Vermarktung von Offshore-Windstrom.

Vattenfall vermarktet derzeit den Strom von sechs Meereswindparks mit einer kumulierten installierten Leistung von 1.942 MW.

© IWR, 2020

30.01.2020